PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Guy - ein richtig netter Kater, ja wenn da nicht



Twinkle
22.03.2007, 12:27
sein positiver Katzenaidsbefund wäre. Der macht ihn nicht unnetter, nur schwieriger in der Vermittlung.

Guy ist ca. 2 Jahre alt, kastriert, pechschwarz und ein bescheidener, schwarzer Kater.
Er kam in unsere Obhut da man Feuerwerkskörper auf sein Hinterteil geworfen hat. Unheimlich lustig, die starken Verbrennungen sprachen Bände. Tägliche Tierarztbesuche folgten, die Brandsalbe ließt er ohne Murren von unserer Katzenmutti auftragen. Doch auch sein After war betroffen und er konnte keinen Kot lassen. Guy wurde dann operiert, der Ringmuskel des Afters eingeschnitten - es fluppt wieder mühelos. Was waren wir erleichert.

Dann kam das Testergebnis - Guy hat wie viele Kater Katzenaids. Und so können wir ihn nicht wieder in die Freiheit entlassen.

Wir suchen nun ein stress- und nikotinfreies Zuhause mit eingenetztem Balkon als Einzeltier bei Menschen, die viel Zuhause sind oder bei anderen Aidskatzen.

Da FIV eine chronische Krankheit ist werden auf den zukünftigen Halter evtl. höhere Haltungskosten zukommen. Der Kater braucht hochwertiges Futter und 1x jährlich ein Blutbild zur Kontrolle. Dazu kommen immunstärkende Kuren (wir beraten da gern). Darüber sollte man sich im Klaren sein. Den Kater aus falsch verstandenem Mitleid aufzunehmen bringt uns und ihn nicht weiter.

Foto gibt's unter http://www.ttaa-deutschland.de/wen.html

Twinkle
08.04.2007, 09:44
Guy ist nun in einer Pflegestelle in Düsseldorf. Den Flug hat er prima überstanden, er ist ein toller verschmuster Kerl.

Wer gibt ihm ein Zuhause?

Lillian
08.04.2007, 12:01
Oh man... :-(
Wie bestialisch und grausam manche Menschen doch sind!
Hochachtung hab ich vor dem Kater, muss ich sagen. Dass er trotzdem noch so verschmust ist und Vertrauen in Menschen hat...

Hier im Forum würden ihm bestimmt viele - inklusive mir - gerne ein Zuhause geben, wo er geliebt und umsorgt wird.

Wird halt schwierig dadurch, dass man ja schon Katzen hat.
Einen Einzelplatz kann ich ihm definitiv nicht geben :-(

Ich drücke fest die Daumen, dass er ein schönes Plätzchen findet!!

jinx
09.04.2007, 00:33
Hallo,

oh mann. Man sollte nicht auf solche Seiten gehen wenn man nicht wirklich Platz hat. Ich hab mich verliebt. Allerdings in Jake.

Für Guy wünsche ich Euch alles Gute. Ich hoffe das er bald einen schönen Platz bekommt. Er hat es auf jeden Fall verdient!
Aber auch ich habe 3 Katzen und da geht das leider nicht.

Gruß
jinx

Twinkle
24.04.2007, 14:24
@Jinx (so heißt übrigens mein Kater ,hihi)

Jake hat sich als Jacky O. entpuppt. Es ist ein Katzenmädel, deshalb spuckt sie wohl auch so.

Guy: er schläft nun in der Pflegestelle im Bett und verträgt sich mit dem vorhandenen Kater sehr gut. Die Mieze ist noch etwas skeptisch.
Das große Blutbild hatte gute Werte ergeben, nix an den Nieren, alles okay. Auch der 2. FIV Test war positiv, die Diagnose ist bestätigt.

Und wir suchen immer noch.

Twinkle
06.05.2007, 18:03
Ich kann's nicht lassen und schuppse mal den Kater Guy.

Er ist so ein lieber Kater und auch äußerst sozial mit seinen Artgenossen. In der Pflegestelle lebt er ja mit 2 anderen FIV Katzen und das klappt wunderbar. Guy ist einfach unkomplizeirt, symptomfrei und super neugierig. Er liebt den eingenetzten Balkon und beobachtet die Nachbarn.

Irgendwo da draußen muß es doch DEN Menschen für ihn geben.
Bitte wo??????????????

Bastet210584
08.05.2007, 17:04
Hallo Twinkle,

wunderschöne Seite! :wd:


Lena

cynthi
08.05.2007, 17:44
Ähm ich hab auch einen FIV-Kater und man sollte eigentlich NICHT das Immunsystem zusätzlich puschen, weil es eh schon auf Überbetrieb läuft !

Twinkle
09.05.2007, 09:09
@Cynthi
Gut aufgepasst bzgl. Immunsystem, war ungeschickt ausgedrückt. Du hast natürliuch Recht, gerade bei FIV muß man mit Immunstimulanzien aufpassen, da die ja auch noch den Virus boostern und es schlimmer machen können.

Wir arbeiten da mit einer Tierheilpraktikerin zusammen und unsere FIV Katzen werden schonend unterstützt.

Bei den Leukose Tieren sieht das schon wieder aus.

Danke für's aufpassen.

cynthi
09.05.2007, 09:15
Was gebt ihr euren Katzen denn zusätzlich, bin auch mit einer THP in Kontakt.

Twinkle
10.05.2007, 14:17
@ Cynthi
Ich schicke dir eine PN

@all
Guy bleibt in der Pflegestelle - für immer.