PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tiermehl im Pferdefutter???



gabi_dudda
13.03.2007, 13:26
Hallo, ich habe neulich gehört, dass im St. Hippolyt Futter Tiermehl drin sein soll. Weiß da jemand etwas Konkretes drüber?
Schöne Grüße
Gabi

Heike+Lina
16.03.2007, 11:48
Tiermehl?

Wo hast Du denn das gehört? Ich weiß darüber nichts, kann es aber ehrlich gesagt nicht so recht glauben.

gabi_dudda
19.03.2007, 15:50
hallöle, bin mittlerweile fündig geworden:

Keine Angst, bei uns gibt es kein Tiermehl
Gilt für Produkte von St.Hippolyt und Herbert Ströh Sehr geehrte Kunden, aus aktuellem Anlaß informieren wir: Unsere Pferdefutter inclusive der St. Hippolyt Horse-Care-Produkte sind und waren frei von Tiermehl. Die bisher eingesetzten kollagenen Eiweißhydrolysate zur Knorpelstabilisierung (Gelatine vom Schwein in Lebensmittelqualität) in den Produkten Ungulat, Movicur, Allium Gelat und Biotin haben wir seit dem 01. Januar 2000 durch einen pflanzlichen Wirkstoff ersetzt. Kein St. Hippolyt-Produkt oder Herbert Ströh Produkt für Pferde enthält tierische Bestandteile außer handverlesenen Meeresfrüchten in den Produkten Movicur und MoviDual. Sämtliche Produkte können bedenkenlos gefüttert werden. Für Rückfragen steht Ihnen die wissenschaftliche Beratung der Mühle Ebert Dielheim zur Verfügung. Dr. Susanne Weyrauch, Ernährungswissenschaftlerin & Dr. Eberhard Moll, Dipl. Biologe 06222 9900 (Forschung und Entwicklung)

Heike+Lina
20.03.2007, 14:13
Danke für die Auskunft :tu: