PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zahnpflege?



AboutChris
05.03.2007, 17:30
betreibt ihr eigentlich groß Zahnpflege bei euren Tigern?sprich mit Tuch ode Zahnbürste nachhelfen? Trockenfutter soll ja den Gerüchten trotzen und nichts bringen, da soll rohes Fleisch schon mehr Wirkung zeigen.

Katzenmammi
05.03.2007, 19:56
Hallo,

Trofu bringt insofern wenig, als daß Katzenzähne es mehr knacken als beißen und kauen. Somit ist der Effekt des Abriebs geringer als oft angepriesen. Ein großes Stück Rinderherz oder -gulasch, auf dem die Katzen so richtig rumkauen müssen, ist da besser.

Ich streiche meinen Katzen in der Regel abends nach dem Fressen mit dem Finger Zahnpasta auf und massiere die etwas ein. Die große Begeisterung bricht nicht aus, aber sie lassen es sich mittlerweile gefallen. Hab aber auch erst mal langsam und mit den vorderen Zähnen angefangen. Außerdem gibt es hier noch irgendwo einen Beitrag mit dem H2O2-Tip. Unsere TÄ war vom Zustand der Zähne angetan!

Gruß

frank&melanie
05.03.2007, 20:05
Also meine bekommen von Zeit zu Zeit rohes Rindfleisch, aber ansonsten mach ich da nix. Muss aber auch sagen, dass ich drei Jungspunde hier rumhüpfen habe, da musste ich mich bislang mit Zahnproblemen noch nicht rumschlagen *zum Glück*

Allerdings interessiere ich mich auch für die verschiedenen Möglichkeiten, da dieses Problem mit Sicherheit auch noch auf uns zukommt.

***EVA***
06.03.2007, 09:31
Was vielleicht auch noch ein bissi helfen könnte und gleichzeitig ein Leckerlie ist, ist zB getrocknetes Fleisch...
Eine meiner Katzen isst für ihr Leben gerne getrocknete Hühnerhälse...da kaut sie immer wie ein kleines Hündchen daran herum...:)