PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wuschl



lena
21.02.2007, 16:48
Heute nacht ist mein Meerschweinchen wuschl gegangen. Zurück bleiben Lieschen und Wesen ihre Gefährten. Wuschl war sehr alt sie wäre dieses Jahr 9 Jahre alt geworden. Außer ein Milbenbefall war sie nie krank. Aber vor 2 Wochen hörte sie auf rumzugehen und ich merkte, dass ihre Hinterbeine gelähmt waren. Vor einer woche stellte die Tierärztin eine Zyste am eierstock fest, die war bereits tischtennisball groß. Aber außer Vitamintabletten konnten wir nichts mehr machen. Ich bin ja unter der Woche immer in Wien und meine Mama kümmert sich super um sie. Gestern bin ich dann heimgefahren und Mama hat mir gesagt, dass Wuschl am Montag zuletzt gefressen hatte. Sie lag auch nur noch friedlich im Heu. Ihre Freundin Wesen saß die ganze nacht Bei ihr. Wuschl lag nur noch auf der Seite, ich glaube sie hat geschlafen. In der früh ist sie dann nicht mehr aufgewacht. Ich werde sie sehr vermissen. immerhin hat sich mich fast ein halbe Leben lang begleitet. Ich werde dich nie vergessen mein taperes Mädchen.
lg lena

Wicki
21.02.2007, 20:25
-Laß dich drücken -

mein Einstein ist gestern gegangen, dein Wuschel auch...

Frettie
22.02.2007, 07:28
Du hast mein beleid. Nach so vielen Jahren ist es nicht einfach wenn ein Tier geht, aber Du kannst Dir immer sagen, dass sie ein langes und erfülltes Leben hatte.

Laß dich :hug: