PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wasser im Winter?



Poldi
29.10.2002, 12:57
Meine 2 kaninchen stehen im Winter auf dem Balkon.
Wie ist das mit dem Wasser im Winter und vor allem wenn Frost ist?

rtbfk-n
05.11.2002, 19:50
wie du hast deine ninchen im winter auf dem balkon? warum denn das? die frieren doch*bibber*. ich würde nagertrink kaufen gibt es in jeder zoohandlung. :eek:

Larina
06.11.2002, 11:59
Haben die Tiere denn einen wintergerechten, gut isolierten Stall?:rolleyes:

Poldi
06.11.2002, 14:49
Ich denke schon, bin aber gegen neue Tipps nicht abgeneigt. Ich habe gelesen das sie nicht unmittelbar Kontakt (also der Käfig) haben sollen. Sie stehen erhöht und isoliert.
Von oben sind sie auch geschützt.

Jae
06.11.2002, 18:38
Hi Poldi!
Also ich habe nun schon seit vielen Jahren Kaninchen, die das ganze Jahr über draußen leben. Ich bin sehr für die Freilandhaltung, da es der Natur des Kaninchen am ehesten entspricht. Sie sollten allerdings schon im Sommer draußen gewesen sein, um sich so immer etwas mehr an die kalten Temperaturen gewöhnen und ein dichtes Fell bilden, dann macht ihnen die Kälte auch nichts aus.
Nun aber zu deiner Frage:
Ich handhabe das mit dem Wasser immer so, über Nacht hole ich die Nippeltränke rein, sodass sie nicht einfriert und morgens, bevor ich zur Schule gehe, hänge ich sie wieder raus. Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen!
Liebe Grüße!

Jae :D

Poldi
07.11.2002, 12:16
Ja danke die Idee über nacht das Wasser reinzuholen bzw. die Nippeltränke ist gut..

Also mein Poldi steht schon seitdem ich ihn im Sommer geholt habe draussen. Und die Kleine stand Allergiebedingt bei ihrem Vorbesitzer auch draussen.