PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kanaris!!!



Salatgurke
28.10.2002, 13:28
Hallo!

Ich kurz davor mir Kanarienvögel zuzulegen! Aber vorher muss ich noch einige sachen erfahren, zum beispiel wie groß ein käfig für zwei kanaris sein sollte, mein zimmer ist nicht gerade das größte deshalb sollten es mindestmaße sein!
Und...
... was ist am besten, 2 männchen, 2 weibchen oder ein Päärchen?
Wenn ich ein Päärchen habe, brüten die dann ? Ich will keinen Nachwuchs. Ich habe gehört die Kanarienhähne sollen schöner singen - srtimmt das?
und wie kann man den vögelchen beibringen wieder in den Käfig heimzukehren wenn er im zimmer geflogen ist? Oder dass er nur in seinem Käfig o. best. Stelle sein geschäft macht??

Okay ich hoffe ihr könnt mir antworten! Danke schonmal:)

zaubervogel
12.11.2002, 14:34
hi,

viel kann ich nicht helfen,allerdings wirst du es nicht schaffen Kanaren (stubenrein) zu bekommen.
Sie brauchen auch einen Käfig der nicht allzuklein ist.
Ich habe mit einem Männchen angefangen.
Er sass alleine in seinem Käfig und fühlte sich gar nicht wohl.
Dann legte ich mir eine grosse Zimmervoilliere an und holte mir Jungtiere...Wellis Kanaren,Zebrafinken.
Alles singt nun bei mir und fühlt sich wohl.
In der Voiliere sind 2 Kanarenmännchen,sie vertagen sich gut und singen ständig wunderschön.
Andere Leute sagen,das geht normalerweise nicht gut diese Vogelmischung...aber danach kann man ,wie man sieht nicht gehen.
Bist du sicher,das du gerade einen Kanarienvogel haben willst?
Überlege Dir alles nochmal in Ruhe.

Anna_Maria
12.11.2002, 20:55
Ich weiß nur ,dass sich weibchen nicht umbedingt verstehen.

Katy
17.11.2002, 17:09
Also der Käfig für Kanarien sollte mindestens 70*40*50 cm groß sein, damit sie wenigstens ein bisschen fliegen können.
Ein Pärchen (m und w) wäre natürlich am schönsten, wenn du ihnen kein Nistmaterial gibst, wie z.b. Heu oder Kokosfasern, brüten sie auch nicht.
Wenn sich die Kanarien an deinen Käfig gewöhnt haben, werden sie nach dem Freiflug auch von alleine wieder in den Käfig zurückkehren, wenn sie Hunger haben, aber natürlich nur wenn du ihnen außerhalb nichts zu fressen gibst!
Wie die anderen schon gesagt haben, wirst du es nicht schaffen Kanarienvögel stubenrein zu bekommen ;)

Gruß
Katy

NicoleB
04.12.2002, 04:34
Hallo,

es gilt da glaube ich immer wie bei Nagern -je größer der Käfig desto besser-.
Zwei Hähne würde ich nicht raten, außer du hast eine Voliere und in der Überzahl die Weibchen sonst gibt es raufereien.
Das Hähne schöner singen wenn sie ohne Weibchen sind stimmt nicht, die singen da noch fast mehr weil sie um sie werben :)
Zwei Weibchen kannst Du sicherlich auch nehmen, nur kein Nest hinein hängen habe gehört unter zwei Weibchen gibt es dann krach- hatte solch eine situation noch nie.
Prüten tut ein Pärchen nur wenn sie ein Nest im Käfig haben und Nistmaterial. Allerdings kann sich das Weibchen dann auch Federn ausrupfen.
Also dann besser kein Nest hinein.

Viel Glück und Spaß mit den Vögeln

Grüße

Nicole+Jerry


PS. Meine Vögel haben auch nicht ein soo großes Zimmer zum Freiflug, aber ich habe da wo sie bevorzugt sitzen, ein kleines abwaschbares Brett angebracht :)