PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gewicht-ok?



Ginger1
04.02.2007, 18:00
Hallo!

Wieviel wiegen eure Katzen denn so? Unsere sind jetzt ca. 8 Monate, Mino wiegt 3,5 kg und seine Schwester Kimba 2,8 kg. Ist das ok? Man merkt bei beiden die Rippen und sie sehen auch nicht dick aus, haben aber beide schon ein kleines Hängebäuchlein!? Unsere erste Katze hat das er nach der Kastration bekommen. Mino ist zwar schon kastriert, Kimba wird am Freitag :(

Lg
Melanie

domitilla
04.02.2007, 18:48
Hallo Melanie,

es hört sich für mich nicht danach an, dass deine Katzen zu schwer sind. Vor allem bei einem 8 Monate alten Kater sind 3,5 kg kein Grund zur Beunruhigung.
Das o.K.-Gewicht hängt zudem auch von der Rasse ab.

Das mit dem Hängebauch rührt eventuell von einer angeborenen Bindegewebsschwäche her. Haben ganz viele Katzen und ist nix Schlimmes.

Gruß
Sandra :cu:

frank&melanie
04.02.2007, 23:15
Das hört sich für mich an, als hätten deine Miezen ganz normales Gewicht. Mein Puschel wiegt 6,5 Kilo und Teddy 4,2. Und beide sind nicht dick.

Brauchst dir also keine Sorgen machen würd ich sagen.

Jeannie1982
05.02.2007, 06:57
Hallo :cu:

ich schließe mich meinen Vorrednern an. Meine beiden sind jetzt 10 Monate und wiegen 4 und 4,5 kg Holly ist ein tick kleiner. Ich würde also sagen, dass das Gewicht deiner Katzen ok ist.

Diegos Chefin
05.02.2007, 10:50
Diegos Daten:

Alter: fast 5 Monate
Rasse: EKH
Statur: Groß und schlank bis dünn
Gewicht: 3,2 kg
Verhalten: Seeeehr aktiv, Freigänger
Nahrungsmenge täglich: 200-300g Nassfutter Kitten (zb. Animonda)
+ 30-40g Trockenfutter Kitten (zb. Hills)
+ Leckerchen wenn er von draußen kommt wenn ich ihn rufe

Kommentar vom Tierarzt: "Der ist schon OK so..."

Also mache ich mir mal keine Sorgen...
Wenn der so groß werden will wie sein Vater, dann muss er noch viel fressen.

fabse
05.02.2007, 22:15
Die Nelly wiegt 3 kg und die Sheila 2,5. Ich hoffe, dass alles so passt. Sie fressen nicht mehr. Das wichtigste ist glaub ich, dass sie stetig zunehmen in der Entwicklung.

LG
Nicole

Luna-Maria
05.02.2007, 23:39
Hi,

mein Carlo hat ein bißchen Winterspeck und wiegt 3,7 Kilo mit acht Monaten. Laut TÄ okay, denn wenn der Frühling kommt und die Katzen wieder aktiver werden und hinausgehen, wird es besser!
Aber ich passe mittlerweile schon gut auf, dass er nicht zu viel Futter bekommt!

fabse
06.02.2007, 21:38
.. denn wenn der Frühling kommt und die Katzen wieder aktiver werden..

Davon hab ich gar nix gemerkt :D :D Die sind im Winter ruhiger? :) Bei uns ist im Moment jeden Tag Aktion :D

FaltiLara
06.02.2007, 23:50
Mein Gott Kimba und Mino sind ja süße Schätzchen. Was für hübsche Gesichtchen. Sind das Rassekatzen?

Das Gewicht von ihnen hört sich ganz normal an. Aber wie bei Menschen so ist es auch bei Tieren. Einer ist größer der andere kleiner. Einer kräftiger der andere schmaler. Kater sind von Natur aus meist schwerer und auch größer als die Mädels.

ALDO
07.02.2007, 12:21
Hallo!

Wieviel wiegen eure Katzen denn so? Unsere sind jetzt ca. 8 Monate, Mino wiegt 3,5 kg und seine Schwester Kimba 2,8 kg. Ist das ok? Man merkt bei beiden die Rippen und sie sehen auch nicht dick aus, haben aber beide schon ein kleines Hängebäuchlein!?


Hallo!

Meine Cleo wiegt z.Zt. etwa 5,3 kg. Die TÄ hat gesagt, bei ihrer Größe ist das völlig O.K. Und ihr kleines Hängebäuchlein sei auch (noch) in Ordnung. Habe aber daraufhin (etwas Übergewicht?) mit ihr noch mehr "Hopps- und Spring-Spiele" gemacht. Leckerlies muß sie sich jetzt noch intensiver erarbeiten. So weit ich weiß, ist das Gewicht gut, wenn man die Rippen fühlen kann. Sieh mal hier nach: http://www.royal-canin.de/katze/gesundheit/idealgewicht-fuer-ihre-katze.html