PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kastration, Wann??



nemo2006
03.02.2007, 19:50
Ich habe zwei Kater. Und die sind jetzt acht Monate. In der Tierklinik sagen sie uns, wir sollten die Kater zwischen acht und zehn Monaten kastrieren lassen. Beim TA haben sie mir gesagt ich soll sie so mit einem halben Jahr kastreien lassen. Wiederum andere sagen mir, ich soll warten mbis sie zum ersten mal markieren. Was sagt ihr dazu???

astrid219
03.02.2007, 20:02
Hallo

Bis zum markieren solltest du nicht warten. Wenn du Pech hast hören sie es nicht mehr auf trotz Kastration.
Ich finde du solltest sie sobald wie möglich kastrieren lassen.

Morgana
03.02.2007, 20:12
Bitte nicht warten bis zur ersten Markierung, wenn Du in einer Mietwohnung lebst, wenn Du Deine Kater liebst - Du wirst beim (bleibenden) Geruch der Markierung wünschen, Du könntest morgen (?) umziehen!
Calimero wurde mit 6 Monaten kastriert, er zückt seinen Penis nicht mehr genüßlich.... Es gibt keine "Brunst-Aktivitäten" mehr. Er ist weiterhin verspielt, neurgierig und für jeden Unfug zu haben.
:wd: Morgana

nemo2006
03.02.2007, 20:25
Hmmm ok. Dann werde ich am Montag mal alles in die Wege leiten!! Die Meinungen reichen m ir glaub ich schon!!! Vielen Dank!! Eure Steffi

Forest Cat
03.02.2007, 20:34
Du solltest zwar die Kater so schnell wie möglich kastrieren lassen, aber da einer deiner beiden einen Herzfehler hat, wäre ich mit der Narkose vorsichtig. Du solltest vorher von einem Spezialisten abklären lassen, wie die genaue Diagnose lautet, und erst dann die OP unter den gebotenen Vorsichtsmassnahmen machen lassen... Aber das haben dir andere ja auch schon geraten.

Allerdings solltest du beide Kater gleichzeitig kastrieren lassen, da sie dann beide nach TA riechen und sich beide gleichzeitig schonen müssen...

LG,
Sylvie

nemo2006
03.02.2007, 20:37
Ich habe alles schon durch checken lassen. Er bekommt die Richtigen Medikamente!!! Aber danke für die Info!!!

AboutChris
03.02.2007, 20:37
mh, also mir wurde auch mehrfach gesagt: warten bis er markeirt und Kastration so lange wie möglich rauszögern...

da ich einen Chartreux Kater habe möchte ich warten, damit er äußerlich richtig entwickelt ist, da man mit der Kastration doch den Kater-look stoppt.
Kann mir beim besten Willen icht vorstellen dass wenn 1 oder 2 mal markiert wurde und man es gleich entfertn es für immer und ewig stinken wird...da gibts doch sicher Profitips wie das weggeht,oder? Termin zum Eier abschneiden bekommt man doch eh sehr schnell.....

nemo2006
03.02.2007, 20:40
Das mit der Entwicklung habe ich mir auch gedacht. Meine Kater sehen aber mittlerweile männlich genug aus!!! Also ich glaub es wir Zeit meinen kleinen den grossen schritt anzu tun!

AboutChris
03.02.2007, 20:49
mein Züchter meinte zwar dass der Vater meines Katers nicht markiert, aber sobalds soweit ist wird der Kater eben das Kater.

sunnysu
05.02.2007, 10:59
@aboutchris

Soweit ich weiß ist das bei Rassekatzen auch anders, als bei "normalen" Hauskatzen. Die werden oft erst später kastriert, eben wegen der typischen Merkmale. Wenn du darauf Wert legst, kannst du ihn natürlich später kastrieren lassen, der Züchter sollte normalerweise wissen, wann der richtige Zeitpunkt ist.

Trotzdem, das mit dem Markieren sehe ich sehr skeptisch. Es gibt tatsächlich etliche Tiere, die, wenn mal damit angefangen, eben nicht mehr aufhören... das würde ich wiederum nicht riskieren wollen.

Meine beiden wurden mit 6 Monaten kastriert und sind stattliche und recht große Kater geworden. Da sie aber normale Hauskatzen sind, gab es da auch keinen Grund, länger zu warten.

maledivia26
05.02.2007, 11:40
Ja,es ist wirklich schwer,eine richtige Entscheidung zu treffen.Unser süßer Moritz hat eines Morgens in unser Ankleidezimmer gepieselt und ein paar Tage später am Katzenklo markiert,da wußten wir,es wird höchste Zeit.Ich hätte das noch nie erwartet,weil er nach unserer Berechnung erst gut 5 Monate alt war.Wir haben Moritz mit ca.10-12 Wochen verwahrlost und krank aufgefunden.Jedenfalls haben wir innerhalb von einer Woche gleich einen Kastr.termin bekommen und seitdem hat er nie wieder markiert.Die Kastr.war Ende November und er hat alles prima überstanden!

azalea
05.02.2007, 14:24
Mein Merlin wurde auch mit 5 Monaten schon kastriert. Bei meiner Katze war es nämlich schon an der Zeit, da sie schon 8 Monate alt war. Da ich beide gleichzeitig kastrieren lassen wollte, hab ich ihn einfach mal der Tierärztin gezeigt. Und weil er schon gut entwickelt war, hat sie ihn auch gleich drangenommen. Er hat alles gut überstanden.

lammi88
05.02.2007, 14:44
Jack ist mit 4 1/2 Monaten kastriert worden. Und ich würde es immer wieder so früh machen. Es git im Internet unglaublich viele Seiten über das Thema Frühkastration. Ich habe nirgends etwas negatives darüber gelesen! Eher nur positives! :tu:

FaltiLara
05.02.2007, 14:53
Hallo Nemo,

jetzt ist der optimale Zeitpunkt ist für die Pommel OP. Unser Aslan ist jetzt auch 8 Monate alt und wurde am Donnerstag vergangene Woche operiert. Ich hatte furchtbare Angst, aber es war überhaupt nicht schlimm. Dienstag TA angerufen und Donnerstag war die OP.
Sie hat 50,24 € gekostet mit Untersuchung, Beratung, Narkose, ganztägige Überwachung und den Narkose-Medikamenten. Mädels kosten 104,00 €.

Alles Gute für das Katerchen und die Nerven von Frauchen.

nemo2006
05.02.2007, 18:53
Danke für eure Antworten. Habe schon beim TA angerufen. Habbe leider erst im März Urlaub. Bekomme keinen Tag frei dafür. Chef ist ein Spiesser. Na ja. Ich hoffe sie halten durch!!!!

FaltiLara
05.02.2007, 19:10
Na dann wünsche ich Dir viel Glück das Du bald Urlaub bekommst.
Komischer Chef ist das.
Was wäre wenn Du ein Kind hättest und Du müsstest zum Arzt mit dem Kind?
Ok das weicht vom Thema ab.

Alles Gute jedenfalls.