PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Meerschweinchen AUFZUCHT



Schlappohr
27.10.2002, 19:43
:D Hy Leute, die Sache ist die. Mein Meerschweinchen Kiri hat letzte Woche junge bekommen :D :D total zum knuddeln :D :D jedenfalls möchte ich jetzt von euch wissen
1. Wann darf ich sie hochnehmen :o
2. was fressen sie, besonderes oder das gleiche wie mama Kiri? :p
3. Sind sie eigentlich blind :eek:
4. Wie lange dauert es bis sie wieder selbst Kinder kriegen können :confused:

Das wars dann, :cool: achja es sind zwei kleine Kids :p

kleiner Hamster
28.10.2002, 19:18
Viel kann ich dir auch nicht sagen aber hochnehmen kannst du sie, wenn sie so alt sind, wie du sie aus einem Geschäft bekommst! aber nicht wenn sie noch jung sind! Da kann die Mutter sie verstoßen. Selbst wenn sie deinen Geruch kennt!

Wegen den Augen: Meeris sind, glaube ich, Nesthocker. Wenn das stimmt, dann sind sie auf alle fälle blind. Und auch taub. Wahrscheinlich sind sie auch fast nackt. also: Wahrscheilich sind sie blind!

Ich kenne mich aber nicht wirklich mit Meeris aus! aber etwas eben.
Ich hoffe ich konnte euch helfen

betty7781
29.10.2002, 01:34
Hi

nur kurz: meeries sind nestflüchter, wuseln schon kurz nachd er geburt durch die gegend und können sofort herausgenommen werden, sobald die mutter sie trockengeleckt hat (allerdigns nur kurz für die erste begegenung mit der Küchenwaage). Sie sind nciht blind, sondern schon total fertig...

Sie fressen schon kurz nach der geburt zusätzlich zur Muttermilch frisch- und trockenfutter (trockenfutter: Heu).

Geschlechtsreif werden die männchen mit ca 5 wochen (300gramm) zumindest können sie ab da die mutter decken, was dringendst vermieden werden muß!, die weibchen mit ca 6 bis 8 wochen, glaube ich.

LG
betty

Maxim200999
01.11.2002, 21:05
Halt halt halt!!!!!!

1.) Du darfst sie ruhig nach der Geburt auf den Arm nehmen, natürlich nicht zu lange!
2.) Sie sind nestflüchter, ihr zweites bleibendes gebiss wechseln sie schon im Mutterleib und können daher direkt mitfressen, sie werden aber auch gesäugt! Abgesetzt werden dürfen sie schon nach 21 tagen wobei sie ein gewicht von mindestens 165 gramm bis 240 gramm haben sollten. ICh finde es aber besser, wenn sie mindestens 4 wochen bei der mutter bleiben!
3.) weibchen werden mit 28- 35 tagen geschlechtsreif und Böcke mit 56- 70 Tagen wobei der Hodenabstieg mit 6 wochen stattfindet!

Bei der Geburt sollten sie ein Gewicht von 75- 100 gramm haben!
Ich schreibe dir auch mal das gewicht auf was Meerlis haben sollten!
Weibchen 600- 800 gramm und männchen 1000 -1200 gramm im alter von 12- 15 monaten! Wobei kastrierte tiere meistens ein bischen schwerer sind, es sollte aber nicht viel mehr sein! weil je mehr desto schlechter ist das auch für das herz des tieres.
Ach ja, Weibchen sollten bei der erstverpaarung nicht älter als 6 Monaten sein, weil es dann zu geburtsschwierigkeiten kommen kann!
Zitat aus meinem Tierpflegerbuch:Weibchen sollten bei Erstverpaarung das Alter von 6 monaten nicht überschritten haben, da dann die für die komplikationslose Geburten nötige Elastizität der Scharmbeinfuge nachläßt und Verfettung eintritt.
Wenn Du noch einige Info´s brauchst, dann schreibe mich doch einfach an und ich versuche dir die Fragen zu beantworten. Ich habe tierpflegerin gelernt und ich denke das ich Dir auch einige tips in Punkto Meerlis geben kann, zumal ich mein Buch immer griffbereit habe!!
Also wenn was ist schreib mich einfach an ich versuche Dir dann zu helfen wo ich nur kann!!

Liebe grüße Kerstin

Ireland
03.11.2002, 11:02
Kann einem Teil meiner Vorredner nur zustimmen. Meeris sind Nestflüchter also nach der Geburt vollkomen fertig, können sehen, hören, riechen und alles fressen was auch Muttern bekommt, dazu saugen sie zusätzlich etwa drei Wochen Muttermilch.
Geschlechtsreif sind die Weibchen ab 5-6 Wochen und die Böckchen etwa von 8-9 Wochen.
Hochheben ist überhaupt kein Problem, das mußt Du schon deshalb tun damit Du ihr Gewicht kontrollieren kannst.
Kauf Dir doch ein Buch zum Thema Meerschweinchenhaltung. Der Verlag Gräfe und Unze verkauft sehr gute Tierbücher in denen von der Anschaffung, Haltung, Fütterung, Vermehrung usw. alles ausführlich beschrieben wird.
Bin selbst seit fünf Wochen Meeri-Zweitmama. Meinen Kleinen geht es prächtig und sie wachsen ganz ohne großes dazutun.
Bei mir ist jetzt dann in etwa zwei Wochen der Zeitpunkt gekommen das ich mein Böckchenjunges kastrieren lasse. Auf diese Weise kann ich es in der Gruppe belassen und es gibt keinen weitern unerwünschten Nachwuchs. Habe diese Jungen nähmlich nur bekommen weil jemand die arme Mama trächtig ausgesetzt hat und ich sie aus Gutmütigkeit aufgenommen habe.
Liebe Grüsse

Schlappohr
03.11.2002, 18:48
Danke euch allen für eure tips jetzt habe ich noch ne frage wenn sie 2 wochen alt sind wie viel dürften sie dann wiegen? :p :p :p :p :p :p :p :p :p :p :p :p :p :p :p :p

Maxim200999
03.11.2002, 21:23
Hallo!
also das ist recht unterschiedlich!
Meine wiegen zur zeit zwischen 113 und 170 gramm!Sie sollten mit drei Wochen ein Gewicht von 165- 240 gramm haben, so ist das Absatzgewicht!
Ich habe leider zur Zeit Probleme mit einer meiner Mädels!Sie hat ein super geschwollenes Gesäuge, der TA meinte ich solle sie von den Babys trennen, aber dann hat die andere 10 Babys zuversorgen und dann wird bei ihr denke ich das gleiche problem auftretten! also werde ich sie beide trennen und die Babys noch ein bischen zufüttern und kann nur hoffen das es gut geht, obwohl sie sind jetzt auch schon 2 wochen alt und eigentlich mußte dann auch alles gut gehen!!
Wie schwer sind Deine Babys den jetzt?

Liebe Grüße Kerstin