PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gibt es deutsches Superpremiumfutter?



ema
27.10.2002, 14:10
Hi @ alle,

eine Frage an die Ernährungsspezialisten hier im Forum: warum gibt es eigentlich keine deutschen Premiumkatzenfuttersorten nach amerikanischem Vorbild (Precept, Nutro...)?
Falls doch, wie heißen sie? Habt ihr Erfahrungen damit, wie sieht es mit der Akzeptanz und Verdaulichkeit bzw. Verträglichkeit aus?
-> Mein Interesse gilt hauptsächlich Naßfutter, da ich meinen Kater nicht ausschließlich trocken füttern möchte.

Für eure Antwort bedanke ich mich im voraus,

LG
ema

ema
27.10.2002, 19:07
Kann man vielleicht sagen, daß Vivaldi in diese Kategorie fällt?

Lilliu.Leo
31.10.2002, 17:33
Hallo Ema,

die einzigen Sorten die mir da einfallen sind Miamor milde mahlzeit, feine Filets und Animonda Integra sensitive. Vivaldi fällt für mich in die gleiche Kategorie wie die oben genannten, denn die Fütterungsmenge ist ähnlich. Vivaldi 196 gr. bei einer 3,5 kg. Katze, Inegra 200 bei 3 kg.. Meine beiden mögen Vivaldi aber nicht mehr sonderlich. Am Anfang haben sie sich noch draufgestürzt, aber mittlerweile hat sich das fast gänzlich gelegt.

Liebe Grüsse Anne

ema
31.10.2002, 20:25
Vielen Dank für die nette Antwort!
Du sagst im Grunde genau das, was ich mir selbst schon gedacht habe.
Ich persönlich finde Integra Sensitive sehr gut, mein Miezer verträgt es auch ganz ausgezeichnet, er hat's nur langsam ein bißchen über und da suche ich nach Alternativen.
Vivaldi werde ich demnächst probieren, habe eine Probe bei V...o.at angefordert.
Ciao-miao
ema