PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Muß Flecki gehen lassen



angeldiabolo
19.01.2007, 11:21
Hallo Ihr,
seit dem 2. Januar ist meine Flecki krank und wir wissen nicht warum sie nicht mehr alleine frißt. Es ging ihr dann mal wieder einigermaßen gut und sie hat ohne Probleme Critical Care gefressen aber nun sieht es so aus, dass wir haben den Kampf wahrscheinlich verloren haben. Die Krankheit ist stärker und man merkt ihr seit heute an, dass sie nicht mehr will. Werde sie gehen lassen müssen. Habe morgen einen Termin mit dem TA und dann entscheiden wir ob wir sie einschläfern. Sie war nur knapp drei Monate bei mir aber sie ist so eine süße Maus und man hängt auch nach kurzer Zeit an seinen Tieren.
Eva:0( :0(

Grizabella
20.01.2007, 22:06
Liebe Eva,

Flecki - ich nehme an, das ist eines deiner Meeris. So ein kleines Tierchen hat zwar viel Leben in sich, aber es braucht auch nicht viele Ursachen, um aus dem Leben zu scheiden. Es ist z.B. viel schwerer, ein Meeri vom Weg zur Regenbogenbrücke abzubringen, als ein Kaninchen. Wenn man Pech hat, verliert man es und hat es gar nicht lang gehabt. Ich habe in den letzten neun Monaten fünf Meeris verloren, nun hab ich keines mehr, aber es war auch eines dabei, das fast acht Jahre alt wurde.

Lass mich wissen, wie ihr mit Flecki entschieden habt.

Liebe Grüße!

angeldiabolo
22.01.2007, 13:31
Hallo Grizabella,
Flecki war eins meiner Merries. Am Samstag ist sie ganz friedlich bei mir auf dem Arm ohne Schmerzen eingeschlagen. Sie ging über die Regenbogenbrücke und ich hoffe, es geht ihr dort richtig gut und sie ist glücklich. Sie war das dritte Merri innerhalb eines halben Jahres, das von mir ging. Sie wollte einfach nicht mehr. Der TA vermutet das die Nieren oder die Leber etwas hatten.
Bin sehr traurig und hoffe dass meine anderen noch sehr lange bei mir bleiben werden.
Gruß Eva

Grizabella
22.01.2007, 18:48
Oh, Flecki wollte wohl gehen, ohne Tierarzt, und in deinen Armen. Das ist furchtbar traurig, aber doch gut, dass sie es auf diese Art und Weise geschafft hat.

Lass dich umarmen, und ich wünsch dir alles Gute für die hinterbliebene Meerigemeinde!

Wicki
23.01.2007, 13:24
:hug: lass dich mal knuddeln :hug:

Ich wünsche dir viel Kraft.