PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Meine Süße Rosi



Amy Rose
12.01.2007, 19:48
Leider hab ich dieses Forum erst heute endeckt mein geliebts Häschen Rosi starb 1.Woche nach meinem Geburtstag am: 15.11.06
Sie war erst 2 1/2 Jahre alt. Bähungen. Ich weiß bis heute nicht. Warum???
Ich hab sie zu einer Tierklinik um halb 12 gefahrn, sie lag schwach in meinen Armen. Der Tierarzt gab ihr ein Mittel:"Wenns sie morgen noch lebt..."

Sie durfte in meinem zimmer bleiben....die Nacht jede Std. war ich wach zitternd hab ich nachgesehn ob sie noch lebt. um 4.00 Uhr hatte ich sie nochmal im Arm, sang ein Lied legte sie zurück und schlief für unverzeihliche 3std. ein....als ich aufwachte war sie tot...ich weinte den ganzen Tag......

Wicki
13.01.2007, 02:05
Hallo du, es tut mir für dich und Rosi leid!
Stell dir aber mal vor, dein Häschen Rosi, hat es nun geschafft: Rosi muß nun keinen mühevollen Atemzug vollbringen, sie muß sich um keinen schmerzvollen Wimpernaufschlag bemühen... das Leiden hat ein Ende.

In ihren letzten Lebensstunden durfte sie einen wahren Tierfreund erleben, nämlich dich! Du standest ihr bis zuletzt beiseite. Du sangst ihr Lieder vor, flüstertest ihr liebevolle in´s Ohr, streicheltest sie zum letzten mal.

Gewiß, sie ist jung gestorben aber es war nicht umsonst!
Du und Rosi, ihr hattet eine Zeit geschenkt bekommen - eine Zeit der Freude und des Glücks, sogar ihren Geburtstag durftet ihr noch erleben, bis das Jenseits Rosi doch noch zu sich rief.

Mancher Tierfreund sagt, die Tiere würden in das Regenbogenland kommen. Wenn dies stimmt: Wird Rosi nun dankbar auf dem Regenbogen sitzen und einjedes deiner Tränen zählen Denn, Rosi wurde auf Erden gepflegt und geliebt - ein schöneres Geschenk konntest du ihr nicht machen.

Dennoch, es bleibt eine Leere zurück - wenn ein geliebtes Tier geht. Deshalb ist keine Träne vergebens, denn es zeigt auf: Das wir wahrlich geliebt haben.

Ich wünsche dir viel Kraft

@ und wenn dein Kummer zu groß ist, lies mal meinen Thread namens Memorarien - ist hier auch unter der Rubrik: Trauer und Trost. Vielleicht wirst du dich dann einwenig getröstet fühlen? Bei dir ist es ein Hase... bei mir, ist es ein Hamster...und dennoch: Sie sind unser Allerliebst, unser Sonnenschein.

Amy Rose
13.01.2007, 21:32
Danke für diese netten Worte, Das war wirklich sehr schön geschrieben :0(
So gesehn, tut mir dieser Gedanke wie du es geschrieben hast, sehr gut. Es ist nur so schwer ohne sie.
Ich hab nochn zweites weibliches Häschen die waren von klein auf zusammen, immer ein Herz und eine Seele. Und noch 5 Meerschweinchen die von Rosi regelmäßig sauber geleckt wurden mit müttcher Fürsorge.

Grizabella
17.01.2007, 22:42
Schöner als bei dir hätte es Rosi nirgendwo haben können. Dass sie die Welt so jung verlassen musste, dafür konnte niemand was. Das macht viel Trauer, so ein Verlust tut so sehr weh, aber es wird auch die Zeit kommen, da der Schmerz viel schwächer ist und dir nur mehr die schöne Erinnerung bleibt. Die kann dir niemand nehmen.

Ich fühle mit dir, habe in den letzten neun Monaten fünf Meeris verloren. Es ist jedenfalls gut, dass es so junge Leute wie dich gibt, die so ein großes Herz für Tiere haben.

Sei gedrückt.

Amy Rose
24.02.2007, 19:34
Hier Rosi das ist für dich:

Still, seid leise,
es ist ein Engel auf der Reise,
er konnte nur kurz bei euch sein,
warum er ging weiß Gott allein,
vergesst ihn nicht, er war so klein.

ein Hauch nur bleibt von ihm zurück,
in euren Herzen ein großes Stück,
er wird jetzt immer bei euch sein,
vergesst ihn nicht, er war so klein.

geht nun ein Wind an mildem Tag,
so denkt, es war sein Flügelschlag,
und wenn ihr fragt, wo mag er sein?
ein Engel, der ist nie allein!

er kann jetzt alle Farben sehn,
auf Pfoten durch die Wolken gehn,
und wenn ihr ihn auch so vermisst,
und weint, weil er nicht mehr bei euch ist,
dann denkt im Himmel, wo es ihn jetzt gibt,
erzählt er stolz:

ich werd geliebt!

Wicki
25.02.2007, 11:47
*snief* ohne Worte

Dein Häschen Rosi und mein Hamster Einstein - als Engel im Himmel vereint...das ist wie ein Stück "Sonnenschein". :0(