PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Yoshi tätowiert



tijara
05.01.2007, 23:35
Hallo ihr lieben,

meine kleine Katze ist heute morgen kastriert worden und gleichzeitig hat die Ärztin sie auch in die Ohren tätowiert.

Mit der Nakose kam meine kleine Yoshi super zu recht sie ist zwar noch etwas müde aber ich denke das ist normal!?

Von der Tätowierung hat sie ganz schwarze Ohren und die Farbe ist auch ganz hart geworden und das scheint sie ganz schön zu stören! Sie hält die Ohren geduckt, schüttelt ständig den kopft und versucht mit der Pfote dran zu kratzen!

Ist das normal oder tut ihr das weh? Kann ich ihr irrgentwie helfen und wie lange bleiben die Ohren so?

Ich währe euch super dankbar wenn ihr mir helfen könntet ist meine erste Katze!

Liebe Grüße Kristina

Danny
05.01.2007, 23:55
Hallo Kristina!
Bei uns ist es schon reichlich lange her, dass Tiffi tätowiert wurde (knapp 13 Jahre), aber ich versuche mich mal zu erinnern...
Was meinst du damit, dass die Farbe verschmiert ist? Kann man die Kennzeichnung denn erkennen?
Soweit ich mich erinnern kann, konnte man bei Tiffi die Kennzeichnung sofort gut erkennen und es hat sie auch nicht gestört. Sie war nur etwas benommen von der Narkose und torkelte etwas. Spüren konnte man damals die Farbe - meine ich zumindest - nicht. Also jetzt kann man auf jeden Fall nichts spüren...Vielleicht hat Deine Katze sich die Tätowierung aufgekratzt (geht sowas?)

~ML~
05.01.2007, 23:58
Hallo,

die schwarzen Ohren sind ganz normal.
Die Täto wird nämlich so gemacht:
Ohren reinigen
Zange mit Zahlen/Buchstaben (kann man sich wie Nadeln vorstellen)
zwischen das Ohr und gaaanz fest drücken
Dann Zange wieder raus, manchmal blutet es ein bischen
Farbe ins Ohr/auf den Finger und wieder gaaaanz fest masieren

Dabei bleibt die Farbe da wo man vorher gepikst hat
Die restliche schwarze Farbe bröselt bis in einer Woche ab


Lange ihr nicht ans Ohr, es ist möglich dass das dann weh tut.
Normal hat sie keine Schmerzen am Ohr, es ist nur ein komisches Gefühl mit der angetrockneten Farbe, es ist ja auch ein bischen fest geworden.

Denke bitte daran deine Mieze bei Tasso zu registrieren.

Wünsche dir und vorallem deiner Mieze alles Gute

Lg

tijara
05.01.2007, 23:59
Hallo!

Man kann noch gar nichts sehen die Ohren sind ganz schwarz! Ich glaube nicht das sie sicht so doll gekratzt hat...

LG Kristina

~ML~
06.01.2007, 00:00
Da war wohl jemand schneller, hoffe dass ich alles verständlich erklärt habe, sieht eben schlimmer aus als es ist.

Lg

Danny
06.01.2007, 00:00
Habe ich echt so eine verzerrte Wahrnehmung? Sorry für die falsche Info.
Naja, auf jeden Fall merkt Deine Katze nach dem Abheilen (das ich wohl irgendwie verdrängt haben muss) nichts mehr von der Tätowierung.

~ML~
06.01.2007, 00:02
Macht euch keine Sorgen wegen der Täto, das ist alles normal.
Habe bis jetzt noch keine Katze gehabt die sich nach der Tätowierung das Ohr aufgekratzt hat.

Lg