PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kolloidales Silber bei Augen & Ohrenentzündung



Katerbär
05.01.2007, 10:43
da meine pflegekatze mimi schon längere zeit eine augen und ohrenentzündung hat wollte ich mal nachfragen ob jemand von euch schon erfahrung mit kolloidalem silber gemacht hat ?

gebe ihr derzeit:
betnesoln gegen die augenentzündung 3 x täglich
surolan gegen die ohrenentzündung 2 x täglich

Rubina
06.01.2007, 20:09
hi du

also: hab Erfahrung mit KS gemacht innerlich (Hustenanfälle) und äußerlich (Augen) bei den Katzis und Akne (beim Menschen).
KS ist ein natürliches Antibiotikum das im gegensatz zu chem. AB oder cortison immunstimulierend wirkt und nicht immundepressiv.
Wichtig ist die richtige Handhabung mit KS. Also immer im dunklen Fläschen aufbewahren an einem kühlen Ort, auch bei der Gabe vorsichtig sein also Pipette verwenden oder Spritze die Sonnelicht nicht durchlässt, denn sonst verliert das KS die Wirkung. Dann es sollte schnellstens verbraucht werden und frisch zubereitet sein.
In luckyland.de bekommst du wirklich gutes qualitativ hochwertiges und FRISCH zubereitetes KS.
Wichtig sind auch die ppm. ich würde nicht unter 50 ppm behandeln.
Meine Erfahrungen waren allesamt bestens. Knuffi ist seit der Behandlung gesund, hat nie wieder Hustenanfälle und sein gelblicher/bräunl. Ausfluss aus den Augen hat sich auch nach drei Tagen gelegt. Ich behandle ihn nun prophylaktisch zweimal in der Woche damit, auf ein Wattepad und jedes Auge einzeln mit neuem Wattepad in KS tränken , auswischen und fertig.
Es hat keinerlei Nebenwirkungen wie das von dir angewandte Präparat Betnesoln das Cortison enthält und kann daher langfristig und proph. angewandt werden.
Viel Erfolg damit, und alles Gute für das Katzi
Lg Rubi

Talia
06.01.2007, 22:02
*hellhörig geworden bin*
meint ihr das wirkt auch bei fiesem hartnäckigem Hautausschlag?

Katerbär
06.01.2007, 23:58
@rubina - du warst es eigentlich die mich überhaupt auf die idee mit dem KS gebracht hat, da du es immer wieder in div. beiträgen erwähnt hast :) :bl:

ich dachte eigentlich ich könnte es mir auch in der kaiserkronen apo auf der mariahilferstrasse zubereiten lassen - muss montag mal dort anrufen, die sind doch auf all die alternativen sachen spezialisiert, ansonsten bestelle ich es bei luckyland.

würde mich gerne noch intensiver mit dem thema ks beschäftigen, hast du auch noch einen buchtip für mich ?

lasse euch natürlich wissen wie meine erfahrungen bezgl. der entzündung bei mimi sind.

Katerbär
07.01.2007, 00:02
*hellhörig geworden bin*
meint ihr das wirkt auch bei fiesem hartnäckigem Hautausschlag?

anbei ein weiterführender link: kolloidales-silber (http://www.pahema.com/cms/abt/107/itemgr/60/kolloidales-silber.html?pahema_id=45988994 b16578848033f856df52e2a1)

bin auch noch in der lernphase, klingt aber sehr interessant.

Rubina
07.01.2007, 04:40
Hi Katerbärli

du das Buch von Josef PIes (Immun mit kolloidalem Silber) kann ich dir empfehlen. Nur bin ich und einige andere nicht einer Meinung: dass man bei Tieren nur mit 25 ppm gelöste Silberteilchen verwenden sollte. Das ist oft zu wenig. 50 ppm oder 100 ppm sind zumeist ausreichend.
Das Buch gibt es auch bei Amazon zu bestellen!!!


an Talia:
natürlich hilft KS bei Hauterkrankungen, habs selber beim Tier noch nicht ausprobiert aber hier im Forum schrieb schon mal jemand dass er KS bei einer Hauterkrankung und pUtzzwang angewandt hatte (weiß jetzt aber nimmer in welchem Thread das stand :?:
bei KS gibt es keine Nebenwirkungen, außer bei der innerlichen Einnahme wenn man überdosiert. (aber wirklich grob überdosiert) da hat es einen Fall in denUSA gegeben mit einer Zyanose (Blaufärbung) der Haut, die nimmer rückgängig zumachen ist, von einer Frau die über Jahre lang zu hohe Dosen von liquid Silberzu sich genommen hat. Es bildet auch keine Resistenzen, d.h. wie Antibiotika die chem. sind, das man nach langer Einnahme immun dagegen ist. Also ich würd dir auch das Buch von Pies empfehlen. Da kommst du wirklich einen großen Schritt weiter in Richtung alternativer Heilung und zwar bei Menschen UND Tieren gleichermaßen.
(auch wenn Pies hauptsächl. über Menschen schreibt, es gibt zahlreiche Heilungen auch bei Tieren und es wundert mich dass Tierärzte hierzulande oft noch nicht mal davon gehört haben dass es KS gibt)

Lg Rubi

Katerbär
07.01.2007, 11:17
@rubi - das von dir empfohlene buch ist leider erst in 6 tagen lieferbar, daher habe ich vom gleichen autor Kolloidales Silber. Das grosse Gesundheitsbuch für Mensch, Tier und Pflanze (http://www.amazon.de/Kolloidales-Silber-grosse-Gesundheitsbuch-Pflanze/dp/3935767854/sr=1-2/qid=1168164507/ref=sr_1_2/028-9575382-6516545?ie=UTF8&s=books) bestellt. ist eine ganz aktuelle ausgabe vom okt. 2006

bin schon gespannt und neugierig mehr über dieses thema zu erfahren.

mit den ta's ist das leider so eine sache, die meisten empfehlen trofu, geben sofort antibiotika etc... :(

sagt dir dr.susanne nechansky (http://www.ganzheitliche-tiermedizin.net/index.html) im 2.bez. etwas ? habe schon mehrmals in irgendwelchen foren gelesen, das sie auf homoöpathie etc spezialisiert ist, war aber selber noch nicht bei ihr.

Rubina
07.01.2007, 20:06
Hi Katerbär

Nechansky sagt mir nix, obwohl ich im 2. Bezirk wohne. Ich geh immer zum Burgstaller, der ist sehr gut, hat auch mein Meeri operiert. Und ist voll nett und hilfsbereit, kommt sogar vom Urlaub angedüst wenns Probleme gibt.
Aber meine Nachbarin geht zu einer TA in der Karmelitergasse die kennt sich auch aus mit HP und alternativ. Medizin (glaub ich), also mit HP auf alle Fälle.
Da ich ja jetzt selber Ausbildung mach und gute Unterstützung hab durch deutsche Ausbildner, mach ich, soweit nix wirklich grobes, da würd ich sicher den Experten konsultieren, erspar ich mir den Weg zum Tieralternativmediziner.
Schulmedizin. bin ich ja durch den Burgi gut betreut, bzw. meine Viechis. ;)

das Buch ist supertoll was du dir bestellt hast, berichte mal wie es dir gefallen hat. Ich persönlich hab nur den Pies gelesen (also das dünne Büchlein) und das hat mich schon restlos überzeugt.

Ja die Ta die meisten haben keine Ahnung von Ernährung, weil in ihrer Ausbildung das Thema Ernährung viel zu kurz kommt.
Da sind Experten wie die Autorin von savannah absolut einem herrkömml. Veterinär vorzuziehen und natürlich andere Dosis die sich dieses Thema zur Aufgabe gemacht haben, das Thema Ernährung mein ich.

wie geht es deinem süßen Briten mit dem lieben Gesicht...:love: ich denk oft an ihn, so ein süßes Gesichtlein hab ich selten gesehen,
außer natürlich bei meinen :D :D die sind die allerliebsten überhaupt :bow:
ich trau mich schon gar nimmer sie nur für ein paar Stunden allein zu lassen.
Übertreib ich ??? nein überhaupt nit gell :p

Also viel spaß beim Lesen
und Lg Rubi

Katerbär
08.01.2007, 23:45
hallo rubi,

bin zwar schon auf dem weg in die heia und total müde, wollte dich aber nur schnell wissen lassen, das ich das ks mit 50ppm in der apo bestellt habe und morgen bekomme. ist zwar teurer als bei luckyland, dafür habe ich es aber schneller, was mir in diesem fall wichtiger war als der preisunterschied ;)

sobald ich mich durch das buch vom pies geschmökert habe borge ich es dir auch gerne falls du interesse hast - wäre auch ein guter vorwand um sich endlich wieder mal zu treffen :D

alles weitere demnächst wenn mein hirn etwas frischer ist als heute.

wünsche dir und deinen fellnasen eine gute nacht :z: