PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Perserkatze grunzt-Atemprobleme?



Wisa
04.01.2007, 12:18
Hallo, unsere Perserkatze grunzt und schnauft ab und zu (in verschiedenen Lebenslagen). Also beim schlafen, beim beobachten, beim liegen, laufen, entspannen....ca. 2-3 stunden am tag.
als wir beim ta waren, haben wir es nicht speziell angesprochen, weil es so viel anderes gab, aber die tÄrztin hat nichts genaues gesagt.
kann es sein dass sie atemprobleme hat, oder ist es vielleicht eine art plaudern? (sie macht es auch wenn sie alleine im raum ist)
Danke für eine antwort!!:-*

Schmusekatze83
04.01.2007, 12:58
Hat dein Perser ein Näschen? Ich hab einen Persermix zu Hause, er hat einen kleinen Kopf und ein Näschen und er pfeift manchmal. Aber er spielt ganz normal und verhält sich auch sonst normal.

Im Zweifel mal nachfragen beim TA aber wenn er sonst sich ganz normal gibt und keine Probleme beim Laufen oder spielen hat, dann denke ich ist es ok. Ich kann mir das grunzen auch nicht so genau vorstellen. Schnauft er nach Luft oder macht er komische Geräusche?

Kimy
04.01.2007, 13:03
Hallöchen,
meine ist eine "Fehlzucht" (mir fällt kein anderes Wort dafür ein, aussortiert und weggeworfen:-(0) ) hat auch eine platte Nase und schnarcht lauter als mein Freund und ich es je könnten :D . Die TA meinte das wäre normal und die Tiere lernen relativ schnell damit umzugehen, im Alter könnte es aber passieren das sie mal operiert werden muß wenn es zu schlimm wird. Ich denke man muß das einfach genau beobachten und ein Gefühl dafür bekommen. Meine schnauft auch nach dem spielen ganz schön und da hatte ich schon oft Angst.

Wisa
04.01.2007, 13:54
Hallo, danke!
kimy heisst auch unsere Katze..;)
mh, sie hat son mittelding, also nase ist nicht extrem hoch.
also sie schnauft nicht nach luft, das ist eher so wie ein alter mann der vor sich hin brummelt..so könnte man das erklären. nagut, dann geh ich doch besser npchmal zum ta. danke nochmal

Wisa
04.01.2007, 13:58
so, wenn man in einer tonlage mmmhhh mmhhh und so weiter macht ;-)

Kimy
04.01.2007, 13:59
...dann erzähl danach mal was der TA gesagt hat, würde mich sehr interessieren.:)

Kimy
04.01.2007, 13:59
ja das ist bei meiner auch und Nachts richtig laut so eine Art dumpfes Brummen

Schmusekatze83
04.01.2007, 14:00
so, wenn man in einer tonlage mmmhhh mmhhh und so weiter macht ;-)

Also ich denke was schlimmes wirds nicht sein. Eher einfach dass du eine brummende Katze hast. Bacio (der Persermix) krächzt in allen möglichen Tonlagen.

Aber sag dann mal was der TA gesagt hat.

Wisa
04.01.2007, 14:03
ok, mach ich! bis dann