PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kampfisch



wels55
27.12.2006, 14:04
Hi

wollte mal wissen was ich machen muss das meine Kampfische nachwuchs bekommen. Ich halte zurzeit 1 Mann und 2 Frauen in ein 54l Becken

Oezlem
09.01.2007, 09:44
Hi,

die Temperatur sollte um die 26°C betragen. Am besten keine Vergesellschaftung oder nur welche sehr ruhige im Bodenbereich.
Das Becken sollte dicht verkrautet und verwuchert sein. Vom Boden bis zur Oberfläche und die Oberfläche sollte mit Schwimmpflanzen zugewachsen sein. Luftlöcher sollten aber vorhanden sein. Die Weibchen haben so die Möglichkeit sich zurück ziehen zu können und Kräfte zu sammeln, bis sie dann laichbereit sind.
Zusätzlich solltest du danach gucken, dass so gut wie gar keine Strömung an der Oberfläche herrscht um ein evtl Schaumnest nicht zu zerstören. Dauerndes ausbessern am Nest kostet das Tier Kraft.
Am besten ist es ohne Filter zu arbeiten. Wenn du nur diese drei Tiere im Becken hast, ist das kein Problem.

Anfüttern solltest du kräftig mit roten Mückenlarven, Enchyträen, Artemien und Wasserflöhen - das alles am besten lebend, geht auch gefrostet. Flockenfutter treibt sie selten zu Höchstleistungen. Das Männchen sollte auch nicht zu alt sein, genauso die Weibchen. Bettas werden um die zwei Jahre alt. Im Zoohandel bekommt man leider häufig ältere Tiere, so dass es sein kann, dass das Männchen aus dem Alter raus ist und du musst es mit seinem Nachfolger versuchen.

Wenn gelaicht wurde und das Männchen sein Schaumnest bewacht, sollte man nur geringe und sehr vorsichtig Wasserwechsel vornehmen. Am besten aber sollte man den Wechsel solange ausbleiben lassen.

Das Beste wäre dann natürlich, wenn du nach erfolgreichem Ablaichen die Weibchen aus dem Becken entfernen könntest, damit das Männchen in Ruhe den Nachwuchs bewachen kann.
Es wird auch empfohlen den Wasserstand auf 20cm zu halten. Herabfallende Eier und Jungfische werden vom Vater nämlich wieder aufgesammelt und zurück ins Nest gespuckt. Ist das Becken zu hoch, schafft er es nicht und findet das Ei/Jungtier vermutlich nicht mehr.