PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Waren heute beim Tierarzt...



emilie2006
22.12.2006, 11:00
War heute mit meiner Kleinen beim Tierarzt (ca. 4 Monate altes Kitten). Sie hat die RCP-Nachimpfung bekommen. Nun im Nachhinein wollte ich nochmal wissen was genau unter RC-P zusammengefasst wird. Die Tierärztin meinte es sind verschiedene Infektionskrankheiten. Aber weiss jemand genau welche das sind?
Und dann hat die Tierärztin festgestellt, dass sie in ihrem jungen Alter am Bauch schon Fett angesetzt hat. Die gegebene Futtermenge wäre in Ordnung, ich sollte aber schon Erwachsenenfutter füttern, weil dies wohl weniger Kalorien hätte. Was haltet ihr davon? Wie kann ich sie dauerhaft animieren sich mehr zu bewegen, es ist eine reine Wohnungskatze und ich bin tagsüber berufstätig, kann also nicht ständig mit ihr spielen. Habt ihr gute Ideen.

Sheratan
22.12.2006, 11:04
RC meint die Impfung gegen Katzenschnupfen, P ist die Impfung gegen Katzenseuche. Das kann man normalerweise aber auch im Impfpass sehen, da stehen die Kürzel drin.

Am besten wäre für deine Katze ein Spielgefährte, vor allem wenn sie tagsüber alleine ist oder hat sie bereits einen?

Bienchen21
22.12.2006, 21:26
Kerstin hat recht. Bei einer reinen Wohnungskatze wäre eine 2. Mieze toll, am besten ein Kater, die versehen sich meistens besser!

Überlegs dir mal in Ruhe. Mit 4 Monaten wäre es sicherlich noch problemlos möglich, einen kleinen Kater dazuzuholen. Und mehr Arbeit macht es auch nicht.

Wegen dem Futter: sicherlich kannst du auf ein gutes Adult-Futter umsteigen, das dürfte kein Problem sein.

Liebe Grüße
Sabine