PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Euphrasia (Augentrost) b. Bindehautentzündung?



Jacky77
23.10.2002, 13:38
Hallo zusammen!

Ich habe mal im Forum gestöbert und den Tip gefunden, dass Euphrasia-Salbe (Augentrost) bei einer Bindehautentzündung helfen kann.

Wie oft am Tag sollte die Salbe denn angewendet werden und wieviel nimmt man? Trägt man die Salbe auf das Unterlid auf, oder wo?

Viele Grüße,
Dani

gini_aiko
23.10.2002, 18:23
hallo dani,

die züchterin von aikos mama hat uns auch den tipp gegeben, dass wir euphrasia gegen die entzündeten augen geben sollen. da aiko unter bindehautentzündung litt (wie viele junge flat-coated retriever). es hat ihm prima geholfen!!! wir haben aber keine salbe genommen, sondern tropfen und die ließ sich aiko ganz problemlos eintropfen. ich hab ihm nach jedem spaziergang einen tropfen in jedes auge gegeben und dann war der spaß bald vorbei. manchmal wenns windig ist, werden die augen leicht rot und dann bekommt wieder zwei oder dreimal die tropfen ins auge und dann ist es wieder gut!

lg claudia, gini und aiko

p.s.: als es zu beginn ganz akut war, haben wir aber von der tierärztin rezeptpflichtige tropfen bekommen, welche auch gut geholfen haben (diese hat auch festgestellt, dass es die typische *flatentzündung* und nichts ernstes)

Nabucco
25.10.2002, 12:30
@ Dani
Euphrasia-Präparate sind gut geeignet, um Augenreizungen zu behandeln. Es gibt 3 zugelassene Präparate in Deutschland:
1. Euphrasia comp. Augensalbe von Weleda ,Vorteile: bleibt länger im Auge als Augentropfen, besonders gut zur Anwendung am Abend: unteres Augenlid leicht herunterziehen, in den Bindehautsack ca. 1 cm Augensalbe, Auge danach vorsichtig schließen zum Verteilen der Salbe. Nach Anbruch nur 6 Wochen haltbar.
2. Euphrasia simicur Augentropfen, Vorteile: vom Preis günstig, aus großer Tropfflasche läßt sich schnell tropfen-wichtig,wenn Hundi nicht still hält. Nachteil: enthält ein Konservierungsmittel, nach Anbruch nur 6 Wochen verwendbar.
3. Euphrasia- Augentropfen von Wala, Vorteile: einzelne Portionsampullen, ohne Konservierungsmittel, nicht angebrochene Ampullen mehrere Jahre haltbar, Nachteile: es tropft sich schwerer wie aus normalen Tropfflaschen.
Niemals Augentrosttee verwenden( Schwebteilchen, keine Isotonie und Sterilität.)
Viele Grüße, Nabucco

Bluecat
29.10.2002, 15:27
Hallo Dani,
ich habe bei meinen Tieren gute Erfahrungen damit gemacht, Euphrasia D3 innerlich, 3 x 1 am Tag zu geben