PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Durchfall.Unerklärlich!



kiga2
03.12.2006, 21:42
:?: Hallo zusammen!Also muß erstmal ausholen,damit ihr die ganze Geschichte wisst:meine kleine bekam vor 3 Wochen tabletten gegen Zahnfleischentzündung.Sie bekam davon Durchfall(Habe ich jedenfalls gedacht).Nach einer Woche war der Durchfall noch da und sie bekam dagegen Tabletten damit sich die Darmflora beruhig,aber es ich nicht wirklich besser.Es ist nicht so flüssig,eher Breiig und hellbraun fast schon senf Farbend.Sie hat auch erst ne Wurmkur bekommen,Futter haben wir auch nicht gewechseld.Sie ist auch wie immer und trinkt auch genug!Es kann doch wohl nicht solange dauern bis sich die Darnflora neutraliesiert hat,oder?
Wahrscheinlich bleibt uns nichts anderes übrig als ne Kotprobe zum TA zu bringen,oder?
:(

Gruß
Hammy und Sonja

Saargirl
04.12.2006, 08:22
Hallo Sonja,

ich kann dir dazu nur aus meiner Erfahrung mit Ronja berichten. Sie war 9 Wochen, als sie zu uns kam (1.07.06 ) und hatte von Anfang an immer mal wieder Durchfall, mal mehr mal weniger.Erst bekam sie eine Spritze von der TÄ, nutzte aber nicht wirklich was. Da ich nicht gleich zu harten Mitteln greifen wollte und Ronja meiner Meinung nach einfach einen empfindlichen Magen hat, hab ich es mit pflanzlichen Mitteln versucht. Ich gab ihr Luposan Moorliquid, dann Nux Globuli ( bekam ich von der TÄ ), die über mind. 6 Wochen verabreicht werden sollten. Erst jetzt, bzw seit ca 3 Wochen und nachdem sie kastriert ist, hat sich alles normalisiert und der Stuhl bzw. die Darmflora ist ok.

Es kann also schon einige Zeit dauern, bis alles wieder im Normalbereich ist.

astrid219
04.12.2006, 15:25
Ich würde auf jeden Fall eine Kotprobe untersuchen lassen.
Was bekommt sie den zu fressen?