PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gereizte Augen durch Heizungsluft



Hexxengirl
22.11.2006, 08:50
Hallo,

ich hab da mal ne Frage.
Neo sitzt am liebsten auf seiner Kuscheldecke auf der Fensterbank. Darunter ist ja die Heizung, die mittlerweile auch immer wieder leicht an ist. Wenn sie an ist, dann setzt er sich mit dem Kopf so hin, dass die aufsteigende warme Luft genau an ihm vorbei zieht.

Seitdem beobachte ich, dass er viel mehr "Zeugsel" in den Augenwinkeln hat und dass die Augen manchmal gerötet sind.

Ich denke mir, dass es von der warmen Luft kommt. Aber wie soll ich ihn denn von dem Platz weg holen? Er sitzt doch da so gerne. Kann ich irgendwas anderes machen? Die Augen sind nicht entzündet oder so, aber leicht gereizt.

Danke!!!

CaveCanem
22.11.2006, 09:22
Ich kann mir vorstellen, dass die Augenreizung durch die trockene Luft kommt, die von der Heizing aufsteigt. Kannst Du einen Wasserbehälter an der Heizung anbringen? Vielleicht löst sich das Problem auf diese Weise.

Yola04
22.11.2006, 09:29
Du kannst auch feuchte Tücher über die Heizung hängen. Das steigert auch die Luftfeuchtigkeit.:tu:

Hexxengirl
22.11.2006, 09:47
Handtuch sollte klappen. Die Heizung is so lang, deshalb bringt ein Luftbefeuchter alleine glaube ich nicht so viel. Aber das Handtuch hält ja auch die Luft a bissi ab, da leg ichs am Besten genau dorthin, wo seine Decke auch ist ?!

Gloriaviktoria
22.11.2006, 10:42
Ich sprühe manchmal den Heizkörper mit Wasser ein, damit die Luft nicht so trocken ist - das sollte man aber tunlichst nicht machen, wenn Katzi grade draufsitzt :D

Cheese
22.11.2006, 12:28
hi,

wir haben mittlerweile einen luftbefeuchter im haus, da ich auch selber probleme mit der trockenen luft bekam - nasse handtücher helfen zwar etwas, aber sie reichten nicht aus, ich wachte immer mitten in der nacht auf und hatte furchtbaren durst und halsschmerzen.

den günstigen luftbefeuchter, mit dem ich sehr zufrieden bin, hab ich bei amazon gekauft - er hat die form eines pinguins. weil er mit ultraschall-zerstäubung arbeitet, kommt kein heißer dampf raus, was mich vor allem wegen der katzen überzeugt hat.

aber zuerst natürlich mal die handtücher testen, vielleicht reicht das ja bei dir aus.

ansonsten kannst du auch noch in eine sprühflasche etwas wasser geben und öfter mal ein bisschen in die luft sprühen, das erhöht auch die luftfeuchtigkeit.