PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Medizin im Januar um drei Prozent teuerer



foisseur
14.11.2006, 14:10
Wie macht ihr das? Habe gerade wieder Tabletten für Grigio geholt, ebenso ein Flohmittel. Dabei ist mir aufgefallen, daß diese ja mit 16% besteuert sind und somit im Januar raufgehen. Legt ihr euch einen Vorrat an?

Luna-Maria
14.11.2006, 15:20
Oh man, das ist ja eine Schweinerei! Hätte nicht gedacht, dass Medis die volle Mwst. haben! Ist das nur bei Medis für Tiere so, oder auch für Menschen?

Svenni
14.11.2006, 15:27
Bisher habe ich darüber noch gar nicht nachgedacht. Aber jetzt wo Du es ansprichst werde ich mir vor Ablauf des Jahres noch einen kleinen Vorrat Milbemax, Profender und Frontline zulegen.

Schugga
14.11.2006, 15:35
Hier ein Link, wo beschrieben steht, was betroffen ist:

http://www.ard.de/ratgeber/finanzen/banken-und-geld/mehrwertsteuererhoehung/-/id=355342/nid=355342/did=427032/yrlq4r/

sunnysu
14.11.2006, 16:10
Hallo,

alles was dem allgemeinen Umsatzsteuersatz unterliegt ist von der Erhöhung betroffen, egal ob Medizin für Mensch oder Tier.

Einzige Ausnahme ist alles, was dem ermäßigten Steuersatz unterliegt (7 %) also, Nahrungsmittel, landwirtschaftliche Produkte, Zeitschriften, Bücher, Zeitungen. Hier bleibt der Satz bei 7 %.

Suse
14.11.2006, 16:25
Bisher habe ich darüber noch gar nicht nachgedacht. Aber jetzt wo Du es ansprichst werde ich mir vor Ablauf des Jahres noch einen kleinen Vorrat Milbemax, Profender und Frontline zulegen.

Oh ja, gerade bei Milbemax würde sich ein klitzekleiner Grossfamilienvorrat lohnen. Die sind ja auch ultralange haltbar.

:cu: Suse *Listeschreib*

Suse
14.11.2006, 16:31
Häääää????????????? :?:
Bin gerade etwas verwirrt.
Habe gegooglet wegen Milbemax .... und kam auf eine Seite :t: ...... das kann ich hier aber nicht schreiben. ;)

Ich schicks Euch aber gerne. Bitte schickt keine PN - ist alles voll und muss erst aussortiert werden :rolleyes:

Deswegen Mail an:

Suse_Maja@web.de

:cu: Suse

Suse
14.11.2006, 17:41
Und noch was gefunden:

Frontline für 17,40 / 6 Ampullen ..........

......... auch nicht schlecht.

:cu: Suse, die sich gerade die Augen reibt

schluppine
14.11.2006, 20:29
:cu: *senfdazugeb*
Habt ihr eigentlich gewusst dass Deutschland eines der wenigen Länder ist, in denen auf Medikamente aller Art (für Mensch und Tier) der volle Mehrwertsteuersatz erhoben wird? In vielen anderen Ländern ist das nämlich nicht so. Ist ja mal wieder typisch :mad: Aber wir leben ja in einem sogenannten Sozialstaat :sn: :sn: