PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe!Durchfall-Allergie?



Ginger1
08.11.2006, 22:07
Hallo!

Habe eine Frage an alle Allergie-Katzen-Besitzer.
Unsere zwei Mäuse hatten letzte Woche Durchfall. Als es trotz Hühnchen und Reis nicht besser wurde, sind wir zum TA, der hat den Kot auf Würmer und Parasiten untersucht (hatten beide als wir sie bekommen haben ziemlich schlimm). Der Test war zum Glück negativ. Er meinte dann das z.Zt. viele Katzen Durchfall haben und hat ihnen zwei Tage was gespritzt und ich habe Tabletten bekommen.
Der Durchfall war dann auch nach den Spritzen wieder weg. Jetzt bekommen sie bis morgen noch die Tabetten und der Kot ist seit heute wieder weicher geworden ;( Der TA meinte aber auch, es könnte sein das sie durch die Würmer, also da die Darmschleimhaut angegriffen war, eine Allergie gegen bestimmte Futtersorten entwickelt haben. Habe ihnen die letzten Tage nur Kaninchen, Lamm und Kabeljau gegeben und das war ja 3 Tage auch ok. Kann das eine Allergie sein? Kann sich diese "nur" als Durchfall äußern? Was haltet ihr von Allergie-Test's?

Fragen über Fragen :D

Liebe Grüße
Melanie

Gloriaviktoria
09.11.2006, 08:37
Hallo,

ich glaube, eine Futtermittelallergie kann man zuverlässig wirklich nur durch ein Ausschlussverfahren herausfinden. Also ein paar Wochen lang nur eine Sorte füttern und wenn sie keine Symptome zeigen, dann die nächste Sorte dazunehmen und so weiter.

astrid219
09.11.2006, 16:21
Diese Tests sind meiner Meinung nach nur Geldmacherei weil sie unzuverlässig sind.
Wie Meryem schon schrieb nutzt da nur eine Ausschlußdiät.
Es kann aber auch sein das von den Tabletten die Darmflora einfach nicht richtig funktioniert.

Becky
12.11.2006, 22:34
:cu: :bl: :bl: Da hilft nur die Ausschlussdiät :tu:

Die Darmflora ist sicher nun gereizt.

Versuch es mal mit meinem Hausmittel.
Ist homöopatisch und hilft super.
Mein Kater-Kind Jonas hatte, als ich ihn bekam, auch seeehr weichen Kot (Matsch :D )

Eine Freundin empfahl mir Plumbum Mellitum D 6 Trit. 50 (Pulver)

Half super-schnell und wurde von Jonas im Nassfutter ohne Probleme genommen.
Ist harmlos und kann über einen langen Zeitraum verabreicht werden.
Ich brauchte es nicht lang zu geben.
Ein Fläschchen reicht ewig (ca. 12,-- / Apotheke)

Gute Besserung :bl: :bl: :bl: