PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schildpattkatze in Wuppertal vermisst



ophelia
08.11.2006, 20:49
Seit dem 24.09.2006 vermissen wir unsere Katze Lea. Sie ist weiblich, kastriert, dunkelschildpatt(schwarz-braun-rot-meliert) gechipt, geb 2003. Sie ist in Wuppertal, Bereich Katernbergerstrasse/Knappertsbuschweg verschwunden. Lea ist eine Einzelgängerin, hat aber mit mehreren Katzen zusammengelebt. Sie ist Menschen zugewandt, wenn man sie versucht aufzuheben kreischt sie vor Angst, sie ist nicht aggressiv sondern unsicher, kann einen auch in Grund und Boden schmusen (für kurze Zeit). Wir würden sehr über Nachrichten freuen. Alle Unkosten und Entschädigungen werden wir grosszügig und gern tragen, sie fehlt uns sehr. Fotos können schnell gemailt und angenommen werden, bitte helft uns.

NexyJoice
09.11.2006, 13:34
Hallo,

leider kann ich nicht wirklich helfen, aber kennst du schon den Katzensuchdiesnt ?
www.katzensuchdienst.de

ophelia
09.11.2006, 14:14
Hallo Denise,

danke für den Tipp, haben schon versucht Lea dort einzustellen, aber da wir keine Computerfreaks sind ist die Sache leider in die Hose gegangen aber wir bleiben am Ball. Aus dem gleichen Grund erscheint hier leider auch kein Bild von unserem Mädchen. Nochmal herzlichen Dank und viele Grüsse auch von unseren anderen fünf Katzis

von Ophelia aus Wuppertal

NexyJoice
10.11.2006, 12:11
Hallo ihr,

gibts schon was Neues?

Ansonsten für den Katzensuchdienst:
Einfach eine eMail an: JR@katzensuchdienst.de schreiben, mit Bild. Der Jochen stellt es dann da ein (ist der Betreiber der Seite)...

Weiterhin viel Glück... Wir drücken Daumen und Pfoten

ophelia
10.11.2006, 13:40
Hallo,

danke für Nachfrage, leider nichts neues nach über sechs Wochen schwindet die Hoffnung doch sehr. Die Sache beim Katzensuchdienst läuft, Bild ist auch abgeschickt.

Wünsche schönes Wochenende, liebe Grüsse aus Wuppertal von Ophelia und den Chaoten Pan, Janni, Leo, Nike und Feli

P.S.Wie bekommst Du eigentlich Deine Fotos hier rein?

CaveCanem
10.11.2006, 13:58
Hallo,

danke für Nachfrage, leider nichts neues nach über sechs Wochen schwindet die Hoffnung doch sehr. Die Sache beim Katzensuchdienst läuft, Bild ist auch abgeschickt.

Wünsche schönes Wochenende, liebe Grüsse aus Wuppertal von Ophelia und den Chaoten Pan, Janni, Leo, Nike und Feli

P.S.Wie bekommst Du eigentlich Deine Fotos hier rein?

Ich drücke Dir fest die Daumen, dass Du Deine Katze wiederfindest.

Zu den Fotos: Wenn Du auf mein Foto klickst, öffnet sich imageshack. Dort kannst Du ein Foto vom Computer hochladen, auf host it klicken und dann den Hotlink for Forums 1 markieren und mit der rechten Maustaste kopieren. Diesen Link setzt Du ein bei "Signatur ändern" (rechte Maustatste, einfügen), gleich oben in das Feld neben den Smilies (keinesfalls bei Signature Picture). Diesen Vorgang kannst Du wiederholen, wenn Du verschiedene Bilder in die Signatur einsetzen möchtest.

ophelia
10.11.2006, 14:25
http://img139.imageshack.us/img139/4268/bild003ps8.jpg (http://imageshack.us) Hallo,
vielen Dank für die Anleitung habe mich mächig angestrengt, und hoffe ein Bild von unserem verlorengegangenem Mädchen rüberzubringen.

Schauen wir mal obs geklappt hat ansonsten werde ich nochmal probieren.

Herzlichen Dank und viele Grüsse von Ophelia

ophelia
10.11.2006, 14:30
Oh jeh , aller Anfang ist schwer. Mache erst mal Pause
mit Kaffee .

CaveCanem
10.11.2006, 14:33
Hallo, das ist eine süße Maus.

Wenn Du Bilder Deiner Katzen in der Signatur zeigen möchtest, musst Du hier im Forum auf "Signatur ändern" gehen. Dann kannst wie oben beschrieben vorgehen.

VelvetKitty
12.11.2006, 23:19
Eine wunderschöne Schildplatt-Dame, meiner Maya sehr ähnlich.

Maya war letztes Jahr knapp 2 Monate (im Sommer) verschwunden u. tauchte plötzlich gesund u. munter u. wohlgenährt bei meiner Mama im Garten wieder auf (bei Mama wurde sie geboren)... bisschen Hoffnung müsst ihr noch haben!! Drück die Daumen.

LG

ophelia
14.11.2006, 10:45
Hallo Kitekat,

vielen lieben Dank für die ermutigenden Worte, wir können Trost brauchen, unser Mädchen fehlt uns sehr. Habe sie jetzt auf allen regionalen und anderen Suchseiten gemeldet. Hier in Wuppertal wurde gerade eine Katze nach 17 Monaten nachhause vermittelt. Ich weiss nie die Hoffnung aufgeben, fällt aber nicht immer leicht.

Viele liebe Grüsse und Danke

VelvetKitty
14.11.2006, 20:48
Kopf hoch, ich glaub die Schildplatt-Damen sind noch bisschen eigenwilliger - vielleicht auch zäher u. mutiger - als die anderen.

:hug:

(Hab gestern abend nach langer Zeit auch mal wieder auf Maya gewartet, sie kam erst nach 23 Uhr, mein Gott, ich hätte schon längst im Bett sein müssen ... typisch Maya!)

ophelia
15.11.2006, 14:48
Du hast vollkommen recht, die Schildpattkatzen sind eine ganz besondere Kategorie von Katzendamen, nicht gerade Anfängerkatzen. Ich tröste mich auch damit, das Lea sich wenns sein muss auch alleine durchschlagen kann, sie hat das Zeug dazu .

Viele liebe Grüsse vom Rest der Truppe und Ophelia