PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Strelizie - Paradiesvogelblume ??



andrea121s
07.11.2006, 13:31
Hallo liebe Fori´s,

weiss irgendjemand von Euch, ob die Strelizie oder auch Paradiesvogelblume für "Katzen, mit denen es nie langweilig wird" giftig ist ?? Ein Bekannter möchte mir sein zu grosses Exemplar schenken - aber was eventuell giftiges kommt mir nicht ins Haus - da es bei uns ja nie langweilig wird ;)

Ich habe schon alle Listen die ich kenne, durchsucht, finde aber über genau diese Pflanze nichts.

Viele Grüße
Andrea

Sheratan
07.11.2006, 13:35
Meines Wissens nach ist sie nicht giftig! Leider musste ich meine zwei auch weggeben, weil sie nicht so einfach zu überwintern sind, sind jetzt bis auf weiteres bei meiner Mutter. Sie gehören zur Familie der Bananen..
Katzen haben sich eh nicht für sie interessiert, weil sie recht dicke Blätter hat...

Sheratan
07.11.2006, 13:45
Ich korrigiere mich, habe mal gegoogelt und dies hier: http://www.maritas-katzenforum.de/include.php/www.storchennest.de/de/www.meinewebseite.net/include.php?path=forum/showthread.php&threadid=4267&PHPKITSID=2c9bd984b61f7bfedf55 6b52171e67b0 gefunden auf einer Hundeseite, ich bin mir jetzt also nicht sicher... :?: Wie gesagt, meine Katzen haben sich eh nie für die interessiert und ich würde mir jederzeit meine wieder holen, wenn ich sie gut überwintern könnte...

andrea121s
07.11.2006, 14:31
Hallo Kerstin,

danke Dir... dann nehme ich die Pflanze vorsichtshalber mal nicht... auch wenn die Blätter dick sein mögen - unser Fräulein ist ein Risikofaktor per se ;) und in keinem Fall vertrauenswürdig ;) - hier dieser Link ist auch gut:

http://www.zimmertiger.at/gesundheit/giftpflanzendatenbank/gift_ungiftigepflanzen.html - da war eben diese Pflanze nicht drinnen.

Viele Grüße
Andrea

CaveCanem
07.11.2006, 14:54
Die Vetuni Zürich jedenfalls führt die Strelitzie nicht als giftig auf.

http://www.vetpharm.unizh.ch/perldocs/index_x.htm dann links auf Giftpflanzen klicken.