PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rechnung Tierarzt - Herzschall



Hexxengirl
07.11.2006, 10:58
Hallo,

Neo war doch wegen seinem leichten Herztönen letztens während der Narkose auch beim Herzschallen. Die Klinik ist eigentlich eher günstig, aber allein der Herzultraschall hat 43,- € netto gekostet.

Das erscheint mir recht viel, so lange dauert das doch nicht? Und er lag in Narkose, hat also auch still gehalten.

Was habt ihr da für Erfahrungen?

Danke
Tanja

Sheratan
07.11.2006, 11:06
Das wäre schon sehr günstig.

Bei Merlin und Orko habe ich im August zusammen 150 Euro für die Herz- Ultraschall Untersuchung mit Farbdoppler bezahlt, (ohne Narkose) und selbst das ist extrem günstig!! Habe schon von 150 Euro pro Schall gehört, also ich bin mit 75 Euro pro Tier schon super happy!!

wailin
07.11.2006, 11:24
Bei Rony hat das ohne Narkose mit Farbdoppler ca €90 gekostet....

Mishale
07.11.2006, 11:40
Ich hab für Maya 70 Euro gezahlt, ohne Narkose.
Deine Klinik scheint echt richtig günstig zu sein... :)

Hexxengirl
07.11.2006, 11:40
WAAAAAASSS????? Wow, okok, ich sag schon nix mehr.
Was zur Hölle macht den so teuer?

Sheratan
07.11.2006, 11:53
Hmm, weiß ich nicht so genau, was den so "teuer" macht.. Aber das Gerät ist extrem teuer, jedenfalls das mit Farbdoppler (wichtig), die TÄ haben eine spezielle Ausbildung (unserer ist halt speziell für Kardiologie), die sowas machen und es dauerte auch eine Weile... Also mit 2 Katzen waren wir sicher 45 Minuten (mit vielen Erklärungen etc.) im Behandlungszimmer... Ich finde es gar nicht so teuer. Habe für einmal HD-Röntgen (3 Minuten gedauert) 50 Euro bezahlt..

Olle Ziege
07.11.2006, 11:56
Hm, ich könnte mir vorstellen, dass das Gerät recht teuer ist und die Kliniken eben über die Untersuchungskosten das Geld wieder reinholen.

Nur das Schallen hat bei uns 52 € gekostet, dazu kam natürlich noch was für Konsultation, Medis,...

Hexxengirl
07.11.2006, 12:47
Krass echt. Also ich werde nie, nie wieder sagen, dass meine Klinik teuer ist :D

Übrigens, das Feliway Starter Teil hat mich mit einer Ampulle 20,- € gekostet. Ist auch normal, oder?

miezekatze81
07.11.2006, 14:12
Ich denke schon, zumindest kostet es bei meinem Tierarzt das gleiche.
Hoffentlich ist der dann beim Herz-Ultraschall genauso günstig.

foisseur
07.11.2006, 15:22
Ich habe 70 Euro dafür bezahlt, aber ohne Narkose. Wo ist deine Klinik, Bayern ist groß!

Hexxengirl
07.11.2006, 15:59
Kurz hinter Landsberg. Igling.

foisseur
08.11.2006, 15:46
Das ist etwas zu weit :D

Rennsemmel
08.11.2006, 16:17
Hallo Tanja,
dein Preis beim Herzultraschall ist wirklich nicht zu toppen. Mit dem Preis könntest du Sylvia (MickeyIM) beim nächsten Stammtisch bestimmt neidisch machen. Die war doch erst vor kurzem bei der LMU und hat bestimmt um einiges mehr bezahlt und ich selber beneide dich auch um den Preis. Wir lassen immer mit EKG so um die 100 Euros in der Klinik. Aber geh bitte nicht nur nach dem Preis. Es ist ganz wichtig daß der Kardiologe auch viel Erfahrung mit seinem Gerät hat. Ich kenn Katzen die hatten drei Ultraschalls bei drei versch. Kardiologen und hinterher drei versch. Diagnosen.