PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Übergeben bei Nassfutter



delante
02.11.2006, 15:29
Hallo zusammen,

seit einem Jahr fütteren wir nur noch Trockenfutter (Hill´s). Wir haben sämtliche Sorten an Nassfutter durch, unsere Katzen übergeben sich jedes Mal, direkt nach dem Futtern... Unser Tierarzt meint, wir sollen einfach das Nassfutter weglassen... Ich habe das Gefühl, dass die beiden so heiß auf das Nassfutter sind, dass sie es binnen kurzer Zeit in sich hinein schlingen und sich damit schlicht weg "überfressen". Auch mit kleinen Protionen haben wir es bereits versucht.... habt ihr eine Idee, was man noch versuchen kann, oder habt ihr Erfahrung damit?

Liebe Grüße euch allen,
delante

Sheratan
02.11.2006, 15:43
Ja, passierte bei Gandalf auch manchmal, wenn es sein Lieblingsfutter war...

Vielleicht einfach mal mit TroFu mischen? Dann müssen sie kauen.

Veni
02.11.2006, 15:59
Ja ich würde auch mit Trofu mischen.
Ansonsten kannst Du auch ruhig Trofu füttern wenn es hochwertig ist und Deine Katzen trinken.Und Du das Trofu nicht ständig stehen lässt sondern auf 2-3 Mahlzeiten aufteielst.

Meine Katze bekommt nur Trofu, aber weil sie Nafu verschmäht. Ich gebe ihr das Felidae, das kann ich ohne schlechten Gewissens füttern.

delante
07.11.2006, 08:31
Hallo ihr beiden,

lieben Dank für eure Tipps. Hab das gleich mal ausprobiert und es hat geklappt!

Liebe Grüße,
delante