PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kater-Tommy "entführt"



carina-tommy
01.11.2006, 13:57
Vor ca. 3 Wochen wurde unser 1jähriger schwarzer Kater Tommy (mit weißem Fleck auf der Brust) in 74889 Sinsheim entwendet - und wurde anschließend nach 74858 Reichartshausen "verschenkt". "Angeblich" soll er sich bei seinen neuen """Besitzern""" nicht mehr aufhalten. Wer kann uns etwas über Tommy´s Aufenthalt sagen??? Wer hat ihn gesehen oder wem ist er zugelaufen??? Wir vermissen ihn sooo sehr. Bitte helft uns!!! Telefon: 07261/946890 od. 0170/9858130 od. carinaagl@web.de

Grizabella
01.11.2006, 15:23
So wie du das schilderst, ist das durchaus eine Sache für die Polizei. Es könnte allerdings schwierig werden, der Polizei mit Schilderungen zu kommen, die "angeblich" passiert sind. Es wäre gut, wenn für eine Anzeige vielleicht gleich jemand mitkäme, der Angaben zu den Vorfällen machen kann. Auf jeden Fall würde ich sowohl in Sinsheim als auch in Reichartshausen Suchanzeigen anbringen und den Kater möglichst auch mit Foto in den örtlichen Tageszeitungen inserieren.

Ist Tommy kastriert? Wenn der Nachbarort nicht zu weit entfernt ist, könnte es sein, dass er von alleine wieder nach Hause findet, wenn er frei laufen kann.

Alles Gute!

rosapi
02.11.2006, 10:09
Ich drück Dir alle vorhandenen Daumen, daß Du Deinen Kater wieder bekommst. Ich weiß, wie Dir zumute ist, auch mein Katerchen wurde im Februar geklaut und bis heute wissen wir nicht, wo er sich jetzt aufhält. :-(

Leonie
02.11.2006, 21:52
Hallo

Ich komme zwar aus den PLZ Gebiet 96...
hier habe ich vor ca. 2 1/2 Wochen eine überfahrene Katze oder Kater
von der Strasse geräumt.
Hatte dein Kater ein Halsband um ?

Tschüss Susi

Grizabella
04.11.2006, 00:39
Irgendwie komm ich da geistig jetzt nicht ganz mit: wenn ich weiss, dass mein Tier geklaut wurde, muss doch auch jemand den Dieb gesehen haben? Und derjenige hat dann gar nichts unternommen, den Diebstahl nicht verhindert? Und auch z.B. die Autonummer nicht gesehen?

schallo
06.11.2006, 10:31
ich drücke dir und tommy alle daumen und 20 pfoten. ich bin immer wieder erschüttert, was alles so vor sich geht. unfaßbar !!!

carina-tommy
22.11.2006, 14:33
:santa01: Kater Tommy!!!
Hallo!!! an alle die mir geschrieben haben und die Daumen drücken.
Leider habe ich schon so ziemlich alles unternommen, um unseren Tommy wieder zu finden, doch leider ohne Erfolg. Er wurde von Leuten aus der Nachbarschaft mitgenommen und weiterverschenkt, weil sie meinten, unser kleiner Streuner hätte kein zu Hause. Er wurde ca. 20 km weit weg gebracht.
Dies und auch die Adresse der "neuen Besitzer" habe ich durch eine Suchanzeige in unserer Wochenzeitung herausgefunden. Nach dem ich Kontakt mit dem vorübergehenden zu Hause unseres Tommys aufgenommen hatte mußte ich jedoch erfahren, daß Tommy weggelaufen sei. Da aber sehr viel dafür sprach, daß man mich nur abwimmeln wollte, habe ich das ganze an die Polizei weiter gegeben, die unseren Tommy leider dort auch nicht aufgefunden haben. Derzeit laufen in der Ortschaft Suchanzeigen mit Fotos in sämtlichen Geschäften und auch in der Zeitung. Aber null Reaktion. Habe schon sehr viel Spritz verfahren, weil ich 3 mal täglich selbst dort auf Suche gehe. Die nächsten Ortschaften liegen alle ca. 3-5 km entfernt. Ob ich auch da anfangen soll zu suchen??? Freue mich über jede Antwort von euch und drücke euch, falls ihr selbst auf der Suche nach eurem Liebling seit, natürlich auch ganz fest die Daumen

Saargirl
22.11.2006, 21:18
Hallo Carina,

es kann ja tatsächlich stimmen, das dein Tommy dort weg gelaufen ist und nach Hause wollte. Ich würde an deiner Stelle die Suche jedenfalls ausweiten, da er ja in alle möglichen Richtungen gelaufen sein kann.

Ich drücke dir ganz fest die Daumen, das du deinen Tommy wieder findest.

foisseur
23.11.2006, 19:07
Schaust du auch unter www.katzensuchdienst.de

Harvey63
26.11.2006, 16:56
Ich würde auch mal die Tierheime anrufen,für den Fall,daß Tommy dort als Streuner abgegeben wird und Deine Telefonnummer hinterlegen.
Viel Glück:cu:

schallo
27.11.2006, 08:34
wenn ich wüßte, daß jemand meine katze " gefunden " ( nett gesagt nicht ? ) hätte, ich wäre demjenigen gegenüber nicht mehr herr meiner sinne