PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schabenzucht



ankeka
31.10.2006, 11:04
Hallöchen,

wir haben jetzt seit über einem Jahr Bartagame. Da das Lebendfutter ganz schön ins Geld geht wollten wir selbst Schaben züchten.
Hat jemand eine Idee wie man das anstellt? Welche Temperatur, Feuchtigkeit usw.

Vielen lieben Dank im voraus.

Anke

binda13
17.12.2006, 12:05
Hallo :cu:

Für eine erfolgreiche Schabenzucht braucht man gar nicht viel.
Am besten eingnen sich Argentinische Schaben , diese in einer geräumigen Faunabox ( können nicht die glatten Wände hochklettern, aber Sicherheitshalber Deckel drauf)mit Einstreu und Verstecktmöglichkeiten unterbringen. Zimmertemperatur oder am besten auf ein Terra draufstellen, Licht ist nicht notwentig. Futter ; Salat , Obst( keine Kiwi), Trockenfutter für Katzen,Gurke, Karotte usw. diese Tierefressen fast alles , Aqua Crystals (Wasserspeichergranulat) zur Flüssigkeitsversorgung.
Um mit einer Zucht anzufangen ist es am besten ca.100 Tiere zu haben.


So nun viel Spaß und erfolgreiche Zucht

Karin

python77
02.07.2009, 17:26
Ja Argentinische Waldschaben(Blaptica dubia) oder so ähnlich, eignen sich sehr gut.
Ich züchte die in großen Plastewannen, welche ich mit einer feinen Damenstrumpfhose oben abspanne da mkir sonst die Männchen davon fliegen.
Als Bodengrund nehm ich Matzinger Hundefutter Flocken, so ca 5cm hoch und dann hau ich Eierpappen rein. So können sie sich sa drin super verstecken. zu fressen bekommen sie alles was so anfällt, Salat, Karotten, Fischfutter usw,.

mfg reptilienbunker cottbus

>3Ninchen3<
09.08.2009, 22:11
hey leuts ich mag Reptlilien