PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welches TroFu??



supakaya
17.10.2002, 12:15
Ok, jetzt bin ich ganz verwirrt!!

Ich habe schon verstanden, dass die Supermarktsorten Wi und Ki nicht so gut sind, aber bisjetzt bin ich davon ausgegangen, dass Royal Canin sehr gut ist!

Meine Kleine bekommt morgens RC und abends Felix (die Sorten ohne Zucker). Bei RC steht nichts von zucker in der Auflistung? (Sorte Indoor)

Was soll man den jetzt füttern???

Liebe Grüße

Kaya

samtpfote5
21.10.2002, 09:50
und jeder Katzenliebhaber hat seine bevorzugten Sorten.

Ich halte Royal Canin auch für gutverwertbares Futter, zumindest sehe ich, dass sich die Ausscheidungen verringert haben. Ich füttere auch Eukanuba Trofu, das wird von unseren Cats auch gerne genommen, und bei Nafu gibt es bei uns Animonda oder Precept.

shiggi1
21.10.2002, 14:51
Hallo,
also meine Kleine bekommt Royal Canin und Eukanuba als Trockenfutter. Ich wechsel immer ab denn sie mag 2 Tage aufeinander nicht das gleiche Futter fressen. Ich bin bisher gut gefahren mit diesen Futtersorten, meine Luna mag dieses am liebsten. Allerdings habe ich mich an Naßfutter noch nicht so recht rangetraut. Hat aber eine längere Geschichte. Na ja sie frißt auf jedenfall das Trofu und trinkt reichlich :)
LG shiggi1

adeline
21.10.2002, 20:10
Jetz muss ich aber leider gegen RC halten:

In RC sind nämlich Zuckerrübentrockenschnitzel,
was nichts anderes als versteckter Zucker ist.
Es ist ein Nebenprodukt der Zuckerherstellung und beinhaltet Restzucker, allerdings nicht soviel wie das Supermarktfutter, macht aber trotzdemdie Katzen süchtig
Zuckerr.tr.schn. sind eigentlich Futter für Mastvieh und ein ziemlich minderwertiger Ballaststoff im Katzenfutter.

Wenn man mal davon absieht ist es eigentlich schon ganz gut (bessere Mittelklasse)
Schaden tuts der Katze auf keinen Fall als Abwechslung

In Eukanuba in IAMS sind übrigends auch Zuckerrübentrockenschnitzel

samtpfote5
22.10.2002, 12:57
Hallo Adeline,

ich dachte immer mit RC und Eukanuba hätte ich schon die S-Klasse erreicht. Doch nicht?

Welches Trofu ist denn nun wirklich unbedenklich, was fütterst du denn deinen Samtis?

adeline
22.10.2002, 14:37
Ich füttere eigentlich haupsächlich Nutro.
Das ist wenn man einen 7.5 kg sack hat (und bei katzen ist das völlig ok wenn sie hauptsächlich trofu kriegt)sogar billiger als RC und IAMS.
Precept Trofu halt ich auch für gut.
In Nutro sind keine Lockstoffe und manchmal allergieauslösende Stoffe drin (z.B. Mais)

Ich hab aber auch jede Menge RC probebeutelchen in meinem Schrank, die sie ab und an bekommen. Sooo schlecht ist es ja auch wieder nicht.