PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : was hat meine Katze bloss..dringend



cat-woman
12.10.2006, 09:48
Hallo alle miteinander

Wenn euch diese Sympthome bekannt vorkommen wäre ich euch sehr dankbar wenn ihr mir vielleicht irgendwelche Hinweise geben könntet.

Also meine katze ist bald 5 Monate alt. Sie hatte schon seit ihrem Einzug immer wieder Probleme mit ihrer Gesundheit.. ich habe natürlich sie liebevoll gehätschelt mit viel Gedult... usw.. alles war überstanden.. puh..
und jetzt geht das schon wieder los... TA ist auch ratlos... :0( er meint einfcah es sei nicht normal.. ah so viel habe ich auch schon rausgefunden..:mad:

Also die Symptome:
Augen Entzündung, ständiger Durchfall.. wirklich grauenvoll... auch mit 2 Kohletabletten am Tag immer noch Durchfall.. fast schon wasser.. heute Morgen innerhalb von 30min 3 mal auf dem Kistchen..
Erbrechen von flüssigkeit.. gelblich weiss...
ständiges schlafen.. ist wirklich etwas viel für eine so junge Katze,, schnelle ermüdung wenn ich mal mit ihr Spiele...

Kennt ihr so etwas?

Vielen Dnak für eure Hilfe...

Liebe Grüsse
cat-woman

Yola04
12.10.2006, 09:51
Ich kann dir zwar nicht helfen, aber eins sag ich dir:

Pack sie ein und bring sie in die Tierklinik, dort kann ihr besser geholfen werden als ein normaler TA es kann.

cynthi
12.10.2006, 10:06
Ich muss Kristin zustimmen, SOFORT in die nächste Tierklinik, nimm Urlaub oder sonst was, einpacken losfahren.... und nicht zum TA, der ist ja eh ratlos (schrecklich), sondern in die Klinik, die haben da mehr Erfahrungen, mehr Ärzte !!!
Meld dich wieder und bitte fahr sofort hin !

cat-woman
12.10.2006, 10:20
Ich habe eben schon 2 Wochen Urlaub genommen wegen der Katze.. das war vor 3 WOchen... und da ich schon so oft beim TA war (muss auch von der ARbeit weg) lässt mich meine Chefin nicht mehr.. ich kann einfach nicht gleich in die Klinik...
oh je... ich habe ja angst um sie.. aber es geht einfach nicht.. ich rannte schon so oft zum TA.. und trotz all den Tests hat der nie (oder das Labor) etwas gefunden.. und es ist ein sehr bekannter TA mit ienem sehr guten Ruf..

sind denn diese ANzeichen so schlimm?? Ich habe da mal an FIB gedacht.. sie hat langes haar da kann ich nicht so genau sehen ob ihr bauch grösser ist..
könnte das wirklichs ein

Yola04
12.10.2006, 10:26
Ich kenn mich da nicht aus. Hier hab ich was dazu.http://www.tierschutz-lauf.de/abc/f001.html

Cheese
12.10.2006, 10:27
hi,
das ist blöd, aber eine tierklink hat auch wochenenddienst und abends geöffnet zumindest meistens........ es kann sein, dass du dann halt einen aufschlag zahlen musst, aber das lässt sich wohl nicht vermeiden .......... also am besten sofort nach der arbeit mit der katze dahin

cynthi
12.10.2006, 10:40
wo wohnst du denn ?
Ich bin ehrlich, ich hab auch an FIP gedacht, aber ich kenn mich nicht so gut aus, aber allein, der drastische Flüssigkeitsverlust durch Durchfall und Erbrechen ist höchst alarmierend, auch wenn es nicht FIP ist !

cat-woman
12.10.2006, 10:45
Ich weiss... es geht jetzt schon länger so.. habe auch schon in der Tierklinik angerufen.. aber am Wochenende war da nix los.. nur der Telefonbeantworter.. .. ich werde mal versuchen in der Mittagspause rumzu telefonieren...

Cheese
12.10.2006, 10:49
ja, versuch das mal.......... unsere tierklinik hier hat auch am wochenende immer die notruf-nr. am handy..... wie auch immer, abends hat die tierklinik wohl hoffentlich offen, denke ich.......

aber es muss ja irgend einen tierärztlichen notdienst in deiner gegend auch geben.....

der durchfall ist jedenfalls nicht zu unterschätzen.... ich wünsch dir viel glück und deiner miezi natürlich auch...

Line&Lainy
12.10.2006, 11:13
Hallo, unsere Klinik hat Tag und Nacht offen- am wochenende auch. Da ist immer ein Notarzt.

Bitte bring sie da schnellst möglich hin. Werden doch abends noch offen haben.

An Fip habe ich nicht gedacht. kann alles mögliche sein. Jetzt mach dich mal nicht so verückt.

Hat sie denn Apetit ??? Gut sie schläft viel. Ist nicht so fit. Das kann aber schon alles mit dem vielen Durchfall.... zusammenhängen.

Ist sie denn schon geröngt worden ??? Wenn es nasse Fip ist, sieht man das ganz deutlich. Bei trockener kenn ich mich nicht so gut aus.

Hustet sie denn ??? Oder bewegt den Kopf auf dem Boden hin und her und röchelt so komisch(als hätte sie Haare im Hals, die nicht raus wollen )????

Alles Gute :bl:

Hexxengirl
12.10.2006, 11:52
Wo kommst du denn her? vielleicht findet ein Fori hier ne passende Tierklinik?

Blase-Hase
13.10.2006, 09:26
Was hat das zu bedeuten, wenn eine Katze ihren Kopf am Boden hin und her bewegt und dabei röchelt oder hüstelt????? Meine macht das schon seit dem ich sie habe und das sind 8 Jahre!

Cheese
13.10.2006, 09:31
hi,

zittert ihr körper dabei? und hört es sich an, als ob sie wirklich würgen würde?
könnte sein, dass sie versucht einen haarballen rauszuwürgen, der aber zu fest sitzt....... in der natur fressen katzen dann meist gras, das unterstützt das rauswürgen....

also du kannst deiner katze entweder katzengras zur verfügung stellen, ihr malzpaste oder malzleckerlis geben, oder ein trofu mit "anit-hairball" oder "hairball-Transit" oä geben.... das hilft die haarballen über die verdauung mitzuverarbeiten....

das husten/röcheln könnte aber auch was anderes sein - im zweifelsfall den TA fragen!!!

Hexxengirl
13.10.2006, 14:41
Hallo,

wegen der Malzpaste, kann man mir da mal eine empfehlen? Am Besten eine, die auch noch Vitamine drin hat? Denn Neo mag Katzengras nicht und Cali spielt nur damit *nörgel*

balulutiti
14.10.2006, 00:06
@cat-woman:
was ist jetzt mit deiner Katze? Warst du in der Klinik? Geht es ihr besser?

Manuela
14.10.2006, 14:44
Hallo Cat-Woman,

jede gute Tierklinik hat einen 24-Stunden-Notdienst.
Ich weiß leider nicht, in welchem Bundesland du wohnst.
Wenn deine Klinik keinen Notdienst anbietet, suche dir unbedingt eine andere. Es gibt überall auch genug Tierärzte, die Notdienst anbieten. Da müsste sich doch was finden lassen.

LG

Manuela

Blase-Hase
14.10.2006, 16:55
Nee, nee! Luna zittert nicht, wenn sie diesen "Anfall" hat. Sie würgt auch nicht. Gras frisst sie auch ab und an mal, gehört leider nicht zu ihrem Laib und Magen Gericht. Mein Trofu ist mit Anti-Hairball, gesunde Zähne u. Zahnfleisch, ect.. Beim TA waren wir auch schon. Die sagte ich soll mir keine Gedanken machen Luna sei gesund. Tierärzte sind ja auch nicht alle allwissend, deshalb dachte ich einer von euch kennt das Problem und wüßte was es noch sein könnte :) !
Anfangs hatte ich noch Angst, weil ich das noch nie gesehen hatte. Jetzt beobachte ich sie und rede ruhig auf sie ein und dann geht es auch schnell vorbei.

Line&Lainy
14.10.2006, 17:36
Nee, nee! Luna zittert nicht, wenn sie diesen "Anfall" hat. Sie würgt auch nicht. Gras frisst sie auch ab und an mal, gehört leider nicht zu ihrem Laib und Magen Gericht. Mein Trofu ist mit Anti-Hairball, gesunde Zähne u. Zahnfleisch, ect.. Beim TA waren wir auch schon. Die sagte ich soll mir keine Gedanken machen Luna sei gesund. Tierärzte sind ja auch nicht alle allwissend, deshalb dachte ich einer von euch kennt das Problem und wüßte was es noch sein könnte :) !
Anfangs hatte ich noch Angst, weil ich das noch nie gesehen hatte. Jetzt beobachte ich sie und rede ruhig auf sie ein und dann geht es auch schnell vorbei.

Hallo :cu:

Ich weiß nur das dieses Röcheln ein anzeichen für Fip ist, natürlich + Müde, schnell schlapp, schnelle Atmung, Futterverweigerung..... Also das ist schon das Entstadium....
Aber ich glaube das wirkt sich auch bei jeder Katze irgendwie anderst aus. :confused:

Meine Lainy hat ab und an auf einmal auch mal dieses auf dem boden Kopf hin und her bewegen gemacht. Ich so was von erschreckt, weil mich das immer gleich an Karlchen und Fip erinnert. Aber wenn ich richtig mit ihr Tobe, und sie wirklich richtig heftig rennt, höre ich sie wenn sie außer puste ist, irgend wie Rascheln (Lunge) als wäre da schleim. Erkältung kann es nicht sein, sonst wäre das rasseln ja auch im ruigen Zustand.
Ich lasse sie montag abhören beim TA.
Sagt mal wie macht sich Asthma bemerkbar. Ich blicke das noch nicht so ganz.

Liebe Cat-woman :
Wie geht es deiner Katze ??? Allses in Ordnung ??? Warst su bereits in der Klinik ??? Bitte schreib mal, ich mache mir sorgen !!!

Blase-Hase
14.10.2006, 18:00
Ich denke das es kein Fip sein kann, denn sie macht das schon von Anfang an ( 8 Jahre)! Auch ist sie nicht schnell schlapp oder verweigert Futter. Ganz im Gegenteil! Momentan hat sie wieder ihre " der Winter kommt, das Futter wird knapp" fressphase.

Macht sich bei Katzen Asthma nicht bemerkbar wie bei Menschen?
Mein Mann hat welches. Bei ihm rasselt und pfeift es in der Lunge (richtig laut), wenn sich die Bronchen zusammen ziehen.


Ciao und danke, B.-H- :D

schallo
15.10.2006, 12:39
hallo cat woman,
ist denn schon mal ne blutuntersuchung gelaufen, wg. geschwächtem immunsystem und so ? einfach mal alles untersuchen lassen. kostet dann zwar etwas, aber du hast dann hoffentlich gewissheit

schallo
15.10.2006, 12:41
hallo blase hase,
wenn du das geräusch schon hörst ( lunge ) dann müßte es der TA erst recht hören, hm oder ? geh doch mal zu nem anderen oder in eine tierklinik, wie hier schon vorgeschlagen wurde