PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Imunschwäche ?!?



Schnuppfel
10.10.2006, 00:34
Hey Ihrs.

Hab nen Problem mit meiner zwei Jahre alten Katze Molly. Sie hatte letztens so eine offene Stelle über dem Auge und das ging nicht weg. Dann sind wir zum Tierarzt gefahren.

Da wurde uns gesagt sie hätte Imunschwäche und es wurde mit Antibiotikum behandelt. Leider falsch aber das soll nun egal sein. Es ging weg und nun scheint es wieder zu kommen. Die Stelle sieht schon wieder sehr offen aus.

Was soll ich tun? Gibt es da irgendetwas um das Imunsystem aufzubauen? Kann ich die Stelle irgendwie mit einem Hausmittelchen behandeln?

Ich weiß nicht weiter.

Ich freu mich auf eure Antworten.

Bye

absinth
10.10.2006, 00:53
Ich kenne Katzendie haben offene Stellen, da sie sehr stark auf Grasmilben reagieren. Wie kam der Arzt denn auf die Idee mit der Immunschwäche?
Ist klar, dass es wieder kommt, denn das AB wirkt ja nur solange es gegeben wird.
Vielleicht wechselst du besser nochmal den TA, oder erkundigst die nach Homoöpathischen Mitteln.

Schnuppfel
10.10.2006, 01:28
Hm. Meine Katzen gehen nicht raus. Das sind reine Hauskatzen.

Wie der Tierarzt darauf kam weiß ich auch nicht. Mein Mann erzählte nur das die Ärztin sich Molly angeschaut hat und sofort sagte es wäre eine Immunschwäche.

Hm. Den Arzt zu wechseln ist schwierig. Denn leider ist das der beste Arzt in unserer Umgebung.

Ich habe nur irgendwie Angst das ich nichts dagegen machen kann. Ich möchte nicht das es meiner Maus schlecht geht.

Schnuppfel
10.10.2006, 12:53
Hat denn niemand von euch damit Erfahrung gemacht?

Bitte. Es wäre schön wenn mir jemand helfen könnte.

Bye

Mammahanserl
10.10.2006, 12:59
Wenn Du Deine PN´s aktivierst, kann ich Dir was dazu schreiben.

hollymama
10.10.2006, 13:00
Hallo Schuppfel,
bist Du sicher dass sie eine "immunschwäche" hat oder hat sie ein "schwaches Immunsystem"? Das sind zwei verschiedene Paar Schuhe :) Ein schwaches Immunsystem kann aufgebaut werden (homöopathisch), eine Immunschwäche ist allerdings, für mich zumindest, eine Krankheit und die kann man nicht auf den ersten Blick erkennen, da sind dann Bluttests nötig.
Schreib doch mal wo Du herkommst (so ungefähr). Im Landkreis Stade z.B. kann ich eine sehr sehr gute Tierarztpraxis empfehlen mit mehreren Ärzten, die eigentlich alle sehr gut sind :)

LG,
Andra mit NG und den Katzelis Holly und Dusty :)

Schnuppfel
10.10.2006, 13:03
Kannst du das nicht hier schreiben? Ich weiß nicht wie das geht das zu aktivieren.

Mammahanserl
10.10.2006, 13:03
In Dein Kontrollzentrum - Einstellungen ändern. Dann häkchen in private Nachrichten aktivieren und ganz unten Änderungen speichern. Schreibe Dir dann was dazu.

cynthi
10.10.2006, 13:04
Also wie Andra schon schreibt, eine Immunschwäche (Fiv, Katzenaids) kann man NUR durch einen Bluttest feststellen, unser ist infiziert, ich weiß also, wovon ich schreibe ...

cynthi
10.10.2006, 13:05
Ach halt - wie geht es deiner Fleur - frisst sie wieder - hoff ...

Schnuppfel
10.10.2006, 13:09
Also ich bin im Landkreis Gifhorn. Oh je. Nein Matzenaids oder so hat sie nicht. Ich weiß nicht sie sagte es sei eine Imunschwäche und das hätten Katzen wohlö öfters. Blutbild und Geröngt wurde sie auch. Und außer ein paar Werte war alles im Normalbereich. Aber die Ärztin erklärte uns das auch und sagte das nichts da sei worüber man sich sorgen machen müsste.

Es war nur alles so seltsam. Sie hatte die offene Stelle und dann sind wir zum Arzt und jedesmal wenn wir nach Hause kamen ging es der Katze mehr und mehr schlechter. Schlußendlich mussten wir dann mit ihr zum Notdienst weil sie gebrüllt hat vor Schmerzen die sich im Bauch und Brustbereich zeigten.

Dann hieß es sie hätte das Antibiotikum nicht vertragen was gegeben wurde wegen der Imunschwäche. Und jetzt der Schock. Die offene Stelle ist wieder da und ich habe Angst das sich das wiederholt.

Schnuppfel
10.10.2006, 13:13
Habe die privaten Nachrichten aktiviert. Müsste nun gehen. :D

Mammahanserl
10.10.2006, 13:13
Fleur geht´s so weit gut, frisst auch wieder. Ich will in diesem Forum eigentlich keine Sache mehr schreiben, außerdem ist es ein Rezept für eine Creme, wäre für alles etwas lang. Außer Du schickst mir eine PN mit Deiner E-mail Adresse. Auf meinen Benutzernamen klicken und auf private Nachricht schreiben gehen. Wenn das nicht klappt, dann verusche ich es in Kurzform hier zu schreiben. Will ja auch, dass es übersichtlich und verständlich ist.

Mammahanserl
10.10.2006, 13:15
Okay, schreibe Dir PN:D

cynthi
10.10.2006, 13:20
Ach das freut mich aber für Fleur, ehrlich :) also wenn mal was ist, du weiß ja wie man ne PN schreibt :D

Hmmm, eine Immunschwäche kann man nicht sehen ! Ich würd auf jeden Fall den Arzt wechseln !