PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie ist das Verhalten nach der Paarung



Minle
17.09.2006, 14:52
Hallo

Weiß jemand wie sich Hunde nach der Paarung verhalten?
Meine 10 jährige Bernhardinerhündin war in unserem eingezäunten Garten… Plötzlich war ein Rüde da… Keiner weiß wie er durch oder über den Zaun gekommen ist… Er nicht kastriert und sie läufig… Keiner weiß, wie lange sie alleine waren oder ob was gelaufen ist…

mix it!
17.09.2006, 15:11
Hallo du,
wie sich a "frisch begattete Hundedame" verhält kann ich dir leider nicht sagen.
aber wenn du auf keinen Fall Nachwuchs willst, würd ich auf alle Fälle zum Tierarzt. Gibt - so weit ich weiß - so a Art "Pille danach".
Red mal mit dem Halter vom Rüden... nachdem deine Dame ja in eurem Garten war und der Halter vom Rüden nicht aufgepasst hat sollte der dir mit den Kosten entgegenkommen.
Falls du nicht zum Tierarzt willst und Nachwuchs bekommst - viel Spass mit den kleinen und für jedes Hundi an guten Platz :-)

Minle
17.09.2006, 16:13
Also als wir die beiden gesehen haben, haben sie sich beschnuppert... Machen Hunde das nicht bevor sie... Dann wären wir ja noch rechtzeitig dazwischen... Mit dem TA habe ich telefoniert, aber wir sind gegen eine "Abtreibung"... Bin ja mal gespannt... Kann ein Hund mit 10 noch schwanger werden? Die Läufigkeit ging zu dem Zeitpunkt dem Ende zu...

mix it!
17.09.2006, 16:23
Hmmm.... ich denke auch dass du da noch rechtzeitig warst. Danach - glaub ich - würden sich die beiden nicht mehr wirklich für einander interessieren... was ich mal von meinem Tierarzt gehört hab, dass die Tage 11, 12, 13 die richtig gefährlichen sind. Also die Mutter meiner Hündin hatte ihren letzten Wurf mit über 10 Jahren. War auch ein Unfall und es kamen 12 gesunde Hunderl raus. sie war halt nach 8 Wochen sehr k.O. so dass ich meinen schon sehr früh geholt hab.

Deargi
18.09.2006, 09:57
Hallo mix it,

du merkst es z.B. daran, dass beide Hunde dannch ziemlich k.o sind. Viel, viel schlafen ist dann angesagt...:D

Und manche Rüden sind auch nicht sooo schnell, wenn sie sich nur beschnuppert haben, denke ich dass du doch rechtzeitig gekommen bist. Nach der Paarung liegen entweder alle beide total erschöpft am Boden oder sie interessieren sich nicht mehr für einander. Aber wenn er noch geschnuppert hat ist ja anscheinend noch Interesse vorhanden.

Außerdem kann der TA nach ein paar Tagen mit Ultraschall feststellen, ob sie wirklich tragend ist oder nicht.

Grüße Deargi