PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Katzenkinder des Katzenschutzvereins Braunschweig e. V.



AngelikaM
15.09.2006, 13:08
Für unsere Katzenkinder suchen wir (www.katzenschutz-bs.de) ein liebevolles und verantwortungsbewusstes Zuhause.

Die Kätzchen werden frühestens im Alter von 10 Wochen abgegeben, in der Regel aber erst ab der 12. Woche, je nach Entwicklungsstand und ob die Mutter bei ihnen ist. Sie sind dann mehrfach entwurmt und bereits mindestens einmal gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche geimpft.

Wir erwarten, dass unsere Schützlinge von ihren neuen Dosenöffnern die 2. Impfung erhalten und später jährlich geimpft werden. Außerdem verlangen wir, dass sie im Alter von ca. 6 Monaten kastriert werden. Mit ihnen darf kein Nachwuchs produziert werden.

Unsere Kätzchen erhalten mit ca. 8 Wochen ihre erste Impfung gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche. 4 Wochen danach ist die zweite Impfung erforderlich, um die Grundimmunisierung abzuschließen.

Die Kätzchen werden bevorzugt zu zweit in Wohnungshaltung vermittelt. Wenn im neuen Zuhause bereits eine Katze vorhanden ist, vermitteln wir natürlich auch einzeln. Katzen sind sehr soziale Lebewesen; kein Mensch kann ihnen den Artgenossen bzw. den Sozialpartner ersetzen! Nur wenige Katzen sind wirkliche Einzelgänger.

Unsere Kätzchen werden nicht vor der 10. Lebenswoche abgegeben, da sie sich am allerbesten in Gesellschaft mit Gleichaltrigen und (soweit möglich) der Mutter zu sozialen, ausgeglichenen und verträglichen Katzen entwickeln.

Die Abgabe erfolgt gegen Schutzvertag und Schutzgebühr im Umkreis von ca. 50 km um Braunschweig.

Je nach Impf- und Kastrationsstatus beträgt die Schutzgebühr zwischen 65 und 80 €.

Bilder von aktuell zu vermittelnden Katzenkindern mit kurzen Beschreibungen gibt es hier:
http://fotoalbum.web.de/gast/Der-Katermann/Pflegekatzen

Sunny_DU
15.09.2006, 20:27
Huhu Geldi,

ist ja ein Ding, dass ich dich hier antreffe! Ich bin die Helga G. mit Sunny u. Merlin aus dem Miau-Forum und wünsche dir und deinen Schützlingen ganz viel Erfolg bei der Vermittlung.
Falls bei euch mal jemand einen rotgetigerten erwachsenen Schmuser sucht, dann guck doch mal etwas weiter unten bei "Schnurrminator"... Der ist bei mir in Pflege und soll vermittelt werden. Ein echter Schatz und Traumkater.

LG auch an Tiger, den einzig Wahren ;-)
Helga

AngelikaM
06.01.2007, 19:23
Hallo zusammen,

wir haben immer noch Katzenkinder zu vermitteln, geb. April, Mai und Juni 2006, aber natürlich auch noch ältere Tiere.

Kätzchen, die wir jetzt nicht vermitteln können, verhindern, dass wir in der kommenden Saison hilflose Kätzchen aufnehmen können. Dies gilt natürlich auch für andere Katzenschutzvereine.

Bilder und Kurzbeschreibungen gibt es hier:
http://fotoalbum.web.de/gast/Der-Katermann/Pflegekatzen


Hallo Helga,

soso, hier treibst du dich also auch herum ;) Ist der Schmusekater inzwischen vermittelt? Kann mich an keine Nachricht bei Miau erinnern.

LG
Angelika