PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Maya ist wieder da!!!!!!!!!!



VelvetKitty
03.08.2006, 08:49
Guten Morgen, :wd: :wd: :wd:

gestern abend kam NG vom Fußball und vernahm in den Wiesen u. Wäldern gegenüber unserer Wohnung ein bekanntes Geräusch - Maya. Maya maunzte und maunzte so laut und schrecklich, wir dachten, es wäre was passiert (Maya hat eine sehr laute fordernde Stimme), ich also auch Jacke an und rübergelaufen, es war dunkel und sie schrie. Wir riefen ihr immer zu, sie soll kommen, mit zwei Mann standen wir im Garten und riefen, es war so gegen 23.30 Uhr. Auf einmal bemerkten wir, wie die Stimme immer näher kam, aber immer schrie und maulte sie, da plötzlich kam sie auf uns zugesprungen, ich durfte sie sofort auf den Arm nehmen, das war total süß, sie schmiegte sich an einen, hörte nicht auf zu miauen, rannte rein, fraß erstmal gut und kuschelte sich dann immer noch mauzend aufs Bett. Kyra wurde erstmal gut angefaucht.
Maya weinte mehrmals in dieser Nacht, ob sie Muckel gesucht hat?? Sonst hat sie nie dieses Theater gemacht?? Schmerzen o. Verletzungen hat sie keine, sie war ja ansonsten munter. Sie weinte aber leise, obwohl sie im Bett bei uns schlief.

Vermisst sie Muckel? Hoffentlich wird sie sich mit Kyra bisschen anfreunden.

:bl: Danke Mucki, du hast sie mir zurückgegeben. :love: :love: :love: :love:
:love:

PS: gestern nachmittag ist mir eine Keramikschüssel von den Miezen runtergefallen, natürlich Scherben, da dachte ich: Scherben bringen Glück - vielleicht kommt Maya wieder.

Ist das nicht bekloppt?? Abends wurde meine Vorahnung :confused: wahr....
LG

VelvetKitty
03.08.2006, 08:53
PS: sie war dem 14. Juli weg, ist bisschen dünner geworden und genießt jetzt ihr heimisches Bett auf NGs Seite...:love:

stela
03.08.2006, 08:56
:wd:
super, das deine maya unbeschadet wieder den weg nach hause gefunden hat...
:wd:
hoffentlich bleibt sie jetzt etwas näher am haus...
:sn:

Ramona Kreß
03.08.2006, 08:58
Hallo Kitecat!

Was soll ich weiter dazu sagen als

:wd: :wd: :wd: :wd: :wd: :wd: :wd: :wd: :wd: :wd: :wd: :wd: :wd: :wd: :wd:

Sie hat bestimmt aus Freude, daß sie wieder da ist geweint heute Nacht.
Nun ist alles wieder gut.:hug: Muckel wird ihr bestimmt fehlen, aber den kann sie nicht zurückholen.:0(

Gib Maya bitte einen ganz dicken Knuddler von mir.:hug: , Kyra natürlich auch, sonst wird sie eifersüchtig.:kraul:

cynthi
03.08.2006, 09:01
das freut mich aber für dich, dann knuddel mal Maya ausgiebig, wenn sie aber weiter weint, würde ich doch mal zum TA - nicht dass sie doch was hat

LadyHawk59
03.08.2006, 09:09
Ach das war das Rumpeln, das ich gestern abend vernommen habe, da sind dir
sicher die ganzen Gesteinsmassen vom Herzen gefallen, als sie wieder da war! Vor allem nach Muckels Tod war ihr langes Wegbleiben sicher noch besorgniserregender für dich. Ich glaube ich hätte mir in den schillernsten Farben ausgemalt, daß sie irgendwo liegt und nicht mehr lebt (hätt' ich so nie gepostet, wenn sie jetzt nicht wieder da wäre)

Ich freu mich so für dich, daß sie wieder da ist. :wd: :wd: :wd:

Yola04
03.08.2006, 09:15
Das ist prima.:wd:

Endlich hat die Zeit des Wartens und Bangens ein Ende.

Hoffentlich bleibt Maya erstmal eine Weile zu hause.:tu:

spooksie
03.08.2006, 09:45
super! :cu: :hug:

kater12
03.08.2006, 09:50
Hallo!
Habe die ganze Zeit still mitverfolgt, was Dir alles passiert ist. Ich freue mich riesig, dass Deine kleine Herumtreiberin wieder da ist!

:wd: :wd: :wd: :wd: :wd: :wd: :wd: :wd: :wd: :wd:

LG, Birgit

Andreag
03.08.2006, 10:04
Hallo Nicole!
Wie toll, daß Maya endlich den Weg nach Hause wieder gefunden hat. Endlich eine Sorge weniger! :tu: :wd: %-) :cu:

Kersti
03.08.2006, 10:15
hi Nicole, ich freue mich mit dir :wd: :wd: :wd: daß du deine Maya wieder hast.

So eine Streunerin, hoffentlich geht sie nicht mehr so weit weg. :kraul: :kraul: :kraul:

Es ist wirklich schön, daß manche Dinge zu einem guten Ende kommen :wd: :wd: :wd: und wie man sieht, darf man nie die Hoffnung aufgeben. :tu:

Garvin
03.08.2006, 11:11
Siehste, hab doch gestern gesagt, dass es nur noch besser werden kann! :wd:

Vielleicht hat Maya auch damals mitbekommen, was mit Muckel passiert war? Oder sie hat was anderes Beängstigendes erlebt, weshalb sie so geschrieen hat?

VelvetKitty
03.08.2006, 12:10
Vielen lieben Dank für eure immer wieder mir ans Herz gehenden Worte!! Ich bin wirklich gerührt und fassungslos und finde es einfach nur sehr sehr lieb, wie ihr hier mit mir gezittert und gebangt habt und wie ihr euch mitfreuen könnt.

Maya scheint sich beruhigt zu haben. Dass die Angst hat draußen, das glaube ich auch, aber es ist leider so, dass sie, wenn es warm und sonnig ist, immer wieder mehrere Tage oder Wochen wegbleibt, und seht ihr - das Wetter ist umgeschlagen und merkt Maya, dass sie ein Zuhause hat!

Ich weiß nicht, ob sie mitbekommen hat was mit Muckel passiert ist, dass er nicht da ist, da bin ich fest überzeugt, dass sie das mitbekommen hat. Vielleicht war es Freude, Erleichterung, was sie so zum Schreien bewegt hat. Jetzt ist sie ruhig, mault bisschen (redet) mit mir. Kyra wird nur angefaucht (klettert gerade!!! die künstliche Palme hoch!!), ich hoffe sehr, dass sie bald Freunde werden oder sich zumindest akzeptieren/respektieren.

Bis später.

Ramona Kreß
03.08.2006, 12:30
Das mit den beiden wird schon werden, Kitecat!:tu: Ich drück Dir ganz toll die Daumen, daß es nicht zu lange dauert bis sie Freunde werden.

Hat das Maya denn schon öfter gemacht, daß sie so lange weg war? Das muß ja schrecklich für Dich sein, wenn sie immer so lange Zeit nicht nach Hause kommt. :0( Ich grase schon die ganze Gegend nebst Straßengräben ab wenn Franzi bis spätestens 8.00 Uhr morgens von abends weg noch nicht da ist. Sie war bis jetzt zweimal Mal über einen Tag nicht zu Hause, ich glaube ich würde es nicht aushalten wenn sie sich so lange wie Maya nicht blicken ließe. Aber nun ist Deine Kleine erst einmal wieder da, ich hoffe sehr für Dich, daß sie nun erst einmal länger bleibt.:hug:

Ta-Ishin
03.08.2006, 13:13
oh gott, nicole, mir fällt SOOOOO ein stein vom herzen!!!!!
ich und ng haben so gehofft und wir haben uns grad riesig gefreut. weil ich ja so nah am wasser gebaut bin, hab ich gleichmal ne ehrenrunde geheult vor freude... :rolleyes:
WILLKOMMEN ZURÜCK ZU HAUSE, MAYA!!!!!!!! und bleib nie mehr so lang weg!!!!
:hug: :hug: :hug: :hug: :hug: :hug: :hug: :hug: :hug:

Schmusekatze83
03.08.2006, 13:29
Oh wie schön. Gib ihr einen ganz dicken Knuddler von mir. Jetzt kann´s ja nur noch besser werden. Mit Kyra wird´s bestimmt auch besser, erst mal wieder eingewöhnen.

:kraul: :kraul: :kraul: für Maya

Nicki04
03.08.2006, 13:39
Ach Nicole, ich freu mich ja auch sooooooooo wahnsinnig doll, dass Maya endlich wieder da ist :wd: :wd: :wd: :wd: :wd:

Ich hab ja die ganze Zeit mitgehofft und kann deine Sorge sehr gut verstehen :hug: :hug: :hug:
Aber jetzt ist sie ja erstmal da und hoffentlich bleibt sie ganz lange zuhause :wd:

nefertari
03.08.2006, 16:49
Halo Nicole,
freue mich auch sehr für Dich! Hoffentlich bleibt Maya erst mal zuhause und gewöhnt sich jetzt an Kyra. Gib ihr Zeit! Alles Liebe für euch!

Monika Schalk
03.08.2006, 18:34
Na endlich!!!:rolleyes: ;)

Hi, Nicole!:hug: :cu:

Freu mich ganz doll mit Dir!:wd:
Knuddel die Süße mal fest von mir!:kraul:

Liebe Grüße aus Kölle!:cu:

Harriet
03.08.2006, 18:40
Hallo Nicole:hug: :cu:
Ich freue mich sehr für Dich, dass Maya endlich wieder heil nach hause gekommen ist. Ich weis nicht, wie Du das überhaupt immer durchstehst, wenn sie so lange weg ist:hug: . Da braucht man schon viel Kraft. Ich bin froh, dass meine beiden Freigänger mir so etwas nicht antun:D .
Ich mag zwar das momentane Wetter nicht:cold: :D , aber ich wünsche für Dich und Maya, dass es noch etwas anhält. Vielleicht freundet sie sich mit Kyra an und geht dann nicht mehr so lange weg:tu: .

VelvetKitty
03.08.2006, 18:50
Das mit den beiden wird schon werden, Kitecat!:tu: Ich drück Dir ganz toll die Daumen, daß es nicht zu lange dauert bis sie Freunde werden.

Hat das Maya denn schon öfter gemacht, daß sie so lange weg war? Das muß ja schrecklich für Dich sein, wenn sie immer so lange Zeit nicht nach Hause kommt. :0( Ich grase schon die ganze Gegend nebst Straßengräben ab wenn Franzi bis spätestens 8.00 Uhr morgens von abends weg noch nicht da ist. Sie war bis jetzt zweimal Mal über einen Tag nicht zu Hause, ich glaube ich würde es nicht aushalten wenn sie sich so lange wie Maya nicht blicken ließe. Aber nun ist Deine Kleine erst einmal wieder da, ich hoffe sehr für Dich, daß sie nun erst einmal länger bleibt.:hug:

Hallo Ramona,
ja Maya ist eine Streunerin, letztes Jahr war sie im Sommer mehrere Tage am Stück weg, darunter 1 x 2 Wochen und 1 x sogar knapp 2 Monate!!!!!
Deswegen denken wir immer, sie kommt zurück. Aber man weiß ja nie.

Ich denke spätestens übermorgen zieht sie wieder. Ich kann sie doch nicht einsperren - das kann ich auch nicht. Aber gehen lassen will ich sie eigentlich auch nicht mehr.

Kuschelt immer noch auf dem inzwischen frisch bezogenen Bett.

Danke! :hug: LG :cu:

VelvetKitty
03.08.2006, 18:52
oh gott, nicole, mir fällt SOOOOO ein stein vom herzen!!!!!
ich und ng haben so gehofft und wir haben uns grad riesig gefreut. weil ich ja so nah am wasser gebaut bin, hab ich gleichmal ne ehrenrunde geheult vor freude... :rolleyes:
WILLKOMMEN ZURÜCK ZU HAUSE, MAYA!!!!!!!! und bleib nie mehr so lang weg!!!!
:hug: :hug: :hug: :hug: :hug: :hug: :hug: :hug: :hug:

Hallo Sigrit und Ehemann (äh wie war noch der Name)!!!

Ich glaub du kannst Maya 10 x sagen, dass sie nicht mehr solange wegbleiben soll. Das hört sie anscheinend nicht...:schmoll:
Ich habe mich ein bisschen dran gewöhnt, aber nur ein bisschen. Die Angst, dass sie nie mehr heimkommt, wird immer bleiben.

Danke :hug: , lieben Gruß
Nicole

VelvetKitty
03.08.2006, 18:53
Na endlich!!!:rolleyes: ;)

Hi, Nicole!:hug: :cu:

Freu mich ganz doll mit Dir!:wd:
Knuddel die Süße mal fest von mir!:kraul:

Liebe Grüße aus Kölle!:cu:

Danke Moni!!!
Immer dasselbe mit der Maya :eek: - hab sie schon geknuddelt. Aber sie scheint kölscher Natur zu sein, immer auf Jück.

LG (und die Angst bleibt immer, dass sie nie mehr heimkommt!) :hug:

VelvetKitty
03.08.2006, 18:55
Oh wie schön. Gib ihr einen ganz dicken Knuddler von mir. Jetzt kann´s ja nur noch besser werden. Mit Kyra wird´s bestimmt auch besser, erst mal wieder eingewöhnen.

:kraul: :kraul: :kraul: für Maya

ICH HOFFE ES, HEUTE HABEN SICH MAYA UND KYRA MAL GUT GEZOFFT. ABER IST FÜR MAYA JA IRGENDWIE DOPPELTER STRESS, MUCKEL TOT, WIEDER EINE NEUE MIEZE IM HAUS. MAYA HAT SICH INS SCHLAFZIMMER VERZOGEN. DA IST ES RUHIG UND DUNKEL. DA HAT SIE IHRE RUHE, DIE SIE DRINGEND BRAUCHT.

DANKE!!! :bl:

LG :)

VelvetKitty
03.08.2006, 18:57
Ach Nicole, ich freu mich ja auch sooooooooo wahnsinnig doll, dass Maya endlich wieder da ist :wd: :wd: :wd: :wd: :wd:

Ich hab ja die ganze Zeit mitgehofft und kann deine Sorge sehr gut verstehen :hug: :hug: :hug:
Aber jetzt ist sie ja erstmal da und hoffentlich bleibt sie ganz lange zuhause :wd:

Hallo Gabi,
die Sorge wird immer bleiben, Maya bleibt und ist eine Zigeunerin, immer auf Wandertour :rolleyes: :rolleyes:, die Angst wird immer bleiben und ich werde euch immer dankbar sein, dass ihr zu mir steht und mich seelisch unterstützt.
Danke.:bl:

VlG :)

VelvetKitty
03.08.2006, 19:01
Halo Nicole,
freue mich auch sehr für Dich! Hoffentlich bleibt Maya erst mal zuhause und gewöhnt sich jetzt an Kyra. Gib ihr Zeit! Alles Liebe für euch!#

Danke :bl:

Ich gebe ihr Zeit und die nötige Ruhe, sie liebt das Schlafzimmer, auf NGs Bettchen kuscheln, sich verkrümmeln, das ist Maya. Und sie miaut immer so laut, könnte glatt ne Siam sein ;) , das ist manchmal nervtötend :D , aber das ist eben Maya, sie ist keine Kuschelmaus, lässt sich nur selten auf den Arm nehmen und dann nur kurz und bestimmt ihre Streicheleinheiten selbst.

Wir sind froh, dass sie da ist und die Angst wird immer bleiben, wenn sie das Haus verlässt, aber sie wird wieder das Haus verlassen, weil sie ihre Freiheit braucht, mehr wie Miezi, die geht auch weg, kommt auch mal eine Nacht später heim, aber die kommt immer heim und mittlerweile weiß ich auch wo sie sich versteckt...;)
LG :)

Monika Schalk
03.08.2006, 19:25
Danke Moni!!!
Immer dasselbe mit der Maya :eek: - hab sie schon geknuddelt. Aber sie scheint kölscher Natur zu sein, immer auf Jück.

LG (und die Angst bleibt immer, dass sie nie mehr heimkommt!) :hug:

*Immer op Jöck*:D :D :D

Vielleicht war ihre Mama ja ne *Kölsche Katz*:?: :D

*fussisch Julche* hätte für Maya auch gut gepaßt, oder?:floet: :)

Mittlerweile kennst Du sie doch, Nicole;)
Ich bin sicher, auch wenn sie unterwegs ist, weil sie gern op Jöck is, denkt sie an Euch Zuhause und passt deshalb auch immer ganz besonders gut auf sich auf!:hug:


Liebe Köllegrüße vom *fussisch Mönschen*:hug: :cu:

VelvetKitty
03.08.2006, 20:49
Wir sagen hier auf plattdeutsch "auf Jück", siehste dass Köln u. die Eifel um Trier rum nicht soweit auseinander liegen, was die Dialekte betrifft.

Ich hoffe sehr, dass sie immer wieder nach Hause kommt!!!
VlG :cu:

ewu68
03.08.2006, 21:07
:wd: :wd: :wd: :wd:

Hab's gearde erst gelesen! :rolleyes:

Es freut mich wahnisinnig für Dich, dass Maya endlich wieder zu Hause ist :bd: :bd: %-) Hoffe mal, dass sie jetzt wenigstens ein paar Tage bei Dir bleibt und dann nicht wieder so lange auf Achse geht :tu: :tu:

Liebe Grüße
Uwe

VelvetKitty
03.08.2006, 21:16
Danke Uwe.
Dann hoffen wir mal.
Heute hat sie den ganzen Tag mit Schlafen, Dösen und Fressen verbracht. Einerseits möchte ich wieder Sonne und 26 Grad (ich hab Urlaub und dann so ein Wetter :eek: ) andererseits bleibt Maya bei so einem nass-kalten Wetter daheim..!!! ;)
VlG zurück!!:)

Ta-Ishin
03.08.2006, 23:58
Hallo Sigrit und Ehemann (äh wie war noch der Name)!!!

Ich glaub du kannst Maya 10 x sagen, dass sie nicht mehr solange wegbleiben soll. Das hört sie anscheinend nicht...:schmoll:
Ich habe mich ein bisschen dran gewöhnt, aber nur ein bisschen. Die Angst, dass sie nie mehr heimkommt, wird immer bleiben.

Danke :hug: , lieben Gruß
Nicole

aber ich hoffe für dich, dass sie immer kommen wird, immer!!!!! - lässt du eigentlich kyra raus??? (entschudlige, falls du das irgendwo schon mal beantwortet hast und ichs überlesen hab...)
streichel maya lieb von mir!!!!
ps: der ehemann heißt joachim. :D *ggg* :love:

maexchen
04.08.2006, 07:46
Mänsch, das ist ja toootal super! Schön, dass Maya wieder zu Hause ist. Ich freue mich für euch.

sunnysu
04.08.2006, 10:45
Hallo Nicole :cu:

habs grade erst gelesen und freu mich so, daß Maya wieder da ist :wd: :wd: :wd: :wd: :wd:

Wie schön, grade nach dem Schock mit Muckel !

Ich habe jeden Tag reingeschaut und gebangt, ob sie denn wieder kommt und nun ist sie wider da !!!! Ich glaub ich würde das nervlich nicht aushalten, meine beiden sind ja Wohnungstiger und ich bin froh darüber, daß sie den Gefahren draußen nicht ausgesetzt sind :o.

Das mit Kyra wird sich schon einrenken, ich denke sie braucht eine Zeit, bis sie sich an die Kleine gewöhnt hat, aber da bin ich guter Hoffnung :tu:

VelvetKitty
04.08.2006, 11:34
Hallo ihr Lieben,

Kyra bleibt erstmal Wohnungskatze.Ist mir zu gefährlich, möchte mir nicht noch mal solche Sorgen machen.

Maya ist noch drin, es regnet in Strömen, Miezi ist draußen.

Werd gleich mal kaufen fahren, noch bisschen was für Kyra. Mein kl. Baby! Sie hat so süß auf meinem Kopfkissen geschlafen. So putzig.

Jetzt spielt sie,kann sich - gott sei Dank -gut allein beschäftigen.

Kriegt ihr eigentlich auch keine Email-Benachrichtigungen mehr über die abonnierten Themen??? Oder wie oder was :confused: :confused: :confused:


VlG :hug:

Cheese
04.08.2006, 12:41
ohhh hab ich jetzt erste gelesen....... ich freue mich RIESIG, dass deine süsse wieder da ist...... die zwei werden schon lernen sich zu vertragen, ich drück die daumen

Marcelle
04.08.2006, 15:24
Hallo Kitekat,

auch ich habe die Geschichte mitverfolgt und freue mich riesig für dich das Maya den Weg nach Hause wieder gefunden hat.:wd: :wd: :wd: :wd: :wd:

Ich hoffe und wünsche dir daß du sowas nicht noch einmal erleben mußt.

Ganz herzliche Grüße

Marcelle mit Rock, Kimba, Mogli sowie Benny aus dem Regenbogenland

VelvetKitty
04.08.2006, 15:46
Hallo Marcelle,
wenn das Wetter am WoEnde besser wird, wird Maya auch wieder das Haus verlassen wollen. Miezi war heute morgen um sechs Uhr raus, gegen elf kam sie - es goss in Strömen! - sie wieder rein. Sie ist zuverlässiger, aber Maya wird immer wieder wochen-/tagelang weg sein. Wie bereits erwähnt, war sie letztes Jahr zwei Monate verschunden und tauchte bei meiner Mama im Garten auf, da wurde sie geboren!!! Siebter Sinn der Tiere!!!

Ich kann sie leider nicht einsperren, das ist auch Quälerei. Bin froh, dass sie den Weg gefunden hat...
Danke.

VlG :)