PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zu Katzen und Lärm...



matthiasm
31.07.2006, 14:26
Hallo,

ich habe mal eine Frage zu Katzen und den Umgang mit Lärm.

In unserer Nachbarwohnung sind derzeit Umbauten in der Umsetzung, was aufgrund der Arbeiten an Wänden entsprechenden Lärm mit sich bringt.

Wie erträglich ist der Lärm für eine Katze, die ca. 2 1/2 Monate alt ist? Wäre es besser, diese für die Zeit in einer anderen Wohnung unter zu bringen?

Vielen Dank für eure Rückmeldung.

foisseur
31.07.2006, 14:44
Das ist von Katze zu Katze unterschiedlich. Grigio ist Lärm egal, er ist es von klein auf gewöhnt gewesen. Bei seinem Frauchchen war es immer sehr laut.
Jimmy dagegen stört schon ein entferntes Gewitter. Er ist ziemlich Lärmempfindich. Was er aber am schlimmsten findet, ist woanders als zu Hause zu sein.

sunnysu
31.07.2006, 15:00
Hallo,

reagiert die Katze denn sehr empfindlich und verängstigt auf den Baulärm ? Ich denke das solltest du beobachten. Verkriecht sie sich, oder nimmt sie es eher gelassen hin ?

Natürlich ist Lärm für Katzenohren noch lauter als für uns, aber wie bereits mein Vorredner schon sagte, es kommt auch immer auf die jeweilige Katze an, wie sie darauf reagiert und ehrlich gesagt glaube ich auch, daß ein Umzug für die Katze schlimmer wäre als der Lärm. Wobei es auf die Intensität drauf ankommt, ist es denn permanent laut, oder nur phasenweise ? Wie lange wird denn der Umbau dauern, bzw. wie lange ist mit so viel Lärm zu rechnen ? Ich würde mich an deiner Stelle mal erkundigen, wie lange die Lärmbelästigung anhält, wenn es sich nur um kurze Zeit handelt, würde ich die Katze nicht umziehen, außer sie reagiert halt sehr sehr ängstlich, verkriecht sich und sie kennt die andere Wohnung, wo sie hinkommen soll.

matthiasm
31.07.2006, 19:09
Hallo,

vielen Dank für eure Antworten.

Die Katze ist erst vor kurzem in die Wohnung gekommen und da waren die Bauarbeiten schon im Gange. Wenn ich sie richtig beobachtet habe, ist sie sehr interessiert, wo denn der Lärm weg kommt und schnuppert immer an der Wand.

Der Lärm ist immer nur phasenweise und wie ich heute erfahren habe, werden die Umbauten bald abgeschlossen sein. Das Problem hat sich somit erst mal gelöst und dann kommen wieder ruhigere Zeiten.