PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Chaps oder Stiefel???



horsehearts
19.07.2006, 15:19
Hallöchen allerseits...
ich hab mal wieder eine Frage... ich hoffe sie ist nicht zu blöd für euch! Ich habe also gelesen, dass man nur mit Reitstiefeln einen perfekten Sitz bekommen kann. Als ich letztens spontan in Jeans und Halbschuhen aufs Pferd gestiegen bin, ist mir aufgefallen, dass man mit "puren" Schenkeln viel viel feinfühliger ist, als wenn man diese dicken Stiefel darüber hat. Ist es schlecht für den Sitz ohne Stiefel zu reiten? Ich habe auch gehört, dass Chaps zum Reiten nicht gut geeignet sind, ist das wahr??? Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen, auch wenn diese Frage vielleicht ein bisschen blöd ist...
Danke
Andrea

SunnyMaus
19.07.2006, 23:18
:cu:
Dass Chaps einem den sitz versauen hab ich noch nie gehört. Ich reite aber meistens nur mit Stiefeln. Ich kann es so besser. Und die Chaps rutschen mir immer runter, wenn ich reite. Liegt vielleicht am Sattel. Musst du einfach mal ausprobieren. :D

Katerli
20.07.2006, 15:38
Hallo Andrea.

Ich habe das Problem, dass ich sehr lange und schlanke Beine habe. Wenn ich Stiefel haben wollen würde, müsste ich dafür ein Vermögen ausgeben. Und wer hat das schon?
Ich reite seitdem immer nur mit Chaps und bin sehr zufrieden damit. Sie rutschen nicht, passen perfekt, kosten nicht allzuviel.

Dass man darin keinen "perfekten" Sitz hat, kann ich mir nicht vorstellen. Es ist halt gewohnheitssache. Der eine mags der andere nicht. Ich finde es auch viel bequemer so.

Lg Kathi