PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Puschel springt nun über saftigere Wiesen!



Stephie-Grün
07.07.2006, 11:48
Hallo Forum!
Unser 7 Jähriges Familien Mitglied ist am Montag abend verstorben.
Unser kleiner Zwerg, Freund und Begleiter Puschel.
Er war schon seit dem Wochenende so anders und ich merkte allein an seinem Verhalten (er frass nicht mehr und trang nur ganz wenig, verkroch sich im Haus, obwohl sein Lieblingsplatz eher oben auf dem Haus war) sein Atmen wurde schwerer und wir enschloßen uns zum TA zu fahren, da unsere TA leider keine Sprechstunde mehr hatte mussten wir einen anderen Artz aufsuchen der hatte wie ich fand gar keine oder minimal kaum Ahnung wie es um den Gesundheitszustand unseres Lieblings stand.Nach gut 10 Minuten merkte ich wie unsere kleiner Zwerg nicht mehr atmete und als der TA sagte das er gestorben ist, sind wir beide mein Mann und ich in Tränen ausgebrochen, was ich nicht verstand war das der TA für eigentlich nur 1-2mal Herz abhorchen 25 Euro haben wollte...
Ein kleiner Trost ist unsere kleine "Ziege" unser 2 Kaninchen,durch Ihr verhalten merkte ich das sie Ihren Freund vermisste den sie war zu erst noch scheu und zurückhalten sobald eine Hand in den Käfig kam war sie im Haus verschwunden ... jetzt springt sie unseren Händen regelrecht entgegen. Alzu lange will ich sie nicht alleine lassen nächste Wo. wollen wir im ansässigen TH mel schauen.Puschel können wir ihr nicht ersetzen, er wird denke ich aber einen ganz besonderen Platz in unseren Herzen haben. Ich kanns immer noch nicht so richtig fassen das er nicht mehr da ist...
Lieben Gruß
Stephie