PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : wieso jault er



Mohrchenvoss
06.07.2006, 19:44
hallo
mal ne frage wieso jauln/heulen die hunde immer (zu mindest meiner) wenn eine sirene angeht??
kann es sein das sie den jauln wegen ihren instinkten, dass sie denken das das ein hund ist?

bissiger Hund
06.07.2006, 22:34
Das liegt an den hohen Tönen die eine Sirene aussendet.
Für uns nicht mehr hörbar, aber der Hund kann sie noch sehr gut hören.

Juni
07.07.2006, 11:26
Hallo Mohrchenvoss,

der Frequenzbereich einer Sirene entspricht in etwa dem, den ein Rudel heulender Hunde/ Wölfe nutzt (und ist ähnlich weit zu hören). Diese heulen jeweils in leicht unterschiedlichen Tonhöhen, so dass sich das Rudel "stärker" anhört, als es tatsächlich ist.

In freier Wildbahn dient das Heulen u.a. der territorialen Abgrenzung gegenüber anderen Rudeln, etwa nach dem Motto: "Hier sind wir und das ist unser Revier". Dieses Heulen wird von benachbarten Rudeln beantwortet, um ebenfalls den Standort mitzuteilen. Das mit-einer-Sirene-Heulen ist also eher ein gegen-sie-Heulen.

Im Gegensatz dazu gibt es das gemeinsame Heulen eines Rudels, das dazu dient, das Zusammengehörigkeitsgefühl zu stärken. Auch hier veranlassen wieder bestimmte Frequenzen den Hund zum Mitheulen. Diese Form von Heulen kann man öfters beim Musizieren (vorzugsweise Flöte und Geige) beobachten. Gegen die (frühere) Theorie, dass das Heulen eine Art Schmerzreaktion sei spricht, dass die Hunde den Ort des Geschehens nicht meiden, sondern ihn - im Gegenteil - oft gezielt aufsuchen, um mitzuheulen.

Schöne Grüße,
Juni

Räubertochter
07.07.2006, 12:23
Hab´ da was Lustiges dazu!
Bei meinem letzten Geburtstag hat mein Bruder samt Familie mir am Telefon ein Ständchen gebracht. Sie haben "Happy Birthday" gesungen, wobei deren 2jähriger Hund am lautesten "mitgesungen" hat. Der jault aber auch beim Staubsaugen:rolleyes: und auf Kommando:D

Schönen Tag noch
Simone:cu: