PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fliegeneier



Horéemausi
09.10.2002, 19:03
Meine araberstute hat an den fesseln und wurzelgelenken dasselfliegeneier. wie bekomme ich die los???
danke für alle antworten!
Horéemausi:D

Fauna
10.10.2002, 19:41
Leider geibt es so gut wie keine Möglichkeit Fliegeneier von Pferdebeinen zu entfernen, während sie an der Mähne noch gut raus zu reißen sind. Es ist auch sehr Mühsam jedes Ei einzeln raus zu ziehen.

Ich habe mal gelesen, das wenn die Larven schlüpfen, diese in die Nüstern der Pferde kriechen und sich in den Pferdekörpern ernähren !


Liebe Grüße

Fauna:rolleyes:

Horéemausi
10.10.2002, 21:35
bah, das ist ja voll eklig! ich frag mal den tierarzt!
danke!:(

annap.
13.10.2002, 16:43
Hi!
Meine Hafi Stute hatte auch diese ekligen Dinger an den Schultern. Aber es gibt ein echt tolles Mittel dagegen; Steinölsalbe das ist so eine schwarze, stinkende Pampe die aber super hilft man verwendet dieses Zeug auch wenn man z.B. einen Splitter in der Haut hat, es zieht die Larven dann raus. Das Zeug giebts in der Apotheke.
Viel Glück
Anna

Loulou
13.10.2002, 18:41
Hallo Horéemausi,

Man sollte möglichst versuchen, diese Eier zu entfernen. Mit den Fingern ist das schwierig. Bei Pferden, die sehr ruhig stehen, kann man es mit dem Hufmesser machen. Wenn man vorsichtig mit dem Messer über das Bein fährt, lösen sich die Eier leicht. Aber wirklich vorsichtig sein! Bei unruhigen Pferden nicht das Mittel der Wahl!
Manche versuchen auch mit einer Essiglösung und einem Tuch die Eier zu lösen.
Beim Belecken und Beknabbern nehmen die Pferde die Eier auf, schlucken sie ab und im Magen entwickeln sich die Larven.

Etwa im Dezember oder Januar kann man sie am besten mit einem Präparat (Ivomec) abtöten.

LG Loulou

Horéemausi
16.11.2002, 10:22
hi!
mein tierarzt hat ihr ivomec gegeben, alles ok. danke!