PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zufutter im Winter



Gelini
09.10.2002, 18:42
Hay, ich habe da mal eine Frage.
Seit diesem jahr leben meine Meeris im Freien; d.h. in einem ehemaligen Gewächshaus (ca. 12qm) welches umgebaut wurde. Die Hälfte ist mit Stroh ausgestattet, der Rest mit Naturerde und Rasen sowie Beerensträuchern beflanzt. Daran angeschlossen ist ein Freilauf (20qm), welcher aus Wiese, verschiedenenen Sträuchern und Bambus besteht.
(Komplett ungiftige Gewächse)
Nun mein Problem: Zusätzlich zu dem Grünzeug, zu dem Sie freien Zugang haben, bekommen sie Heu soviel sie wollen und Meerschweinchentrockenfutter.
Nun sagte mir eine TA das wäre für draussen lebende Meeris nicht genug an Kalorien, weil Sie bei kaltem Wetter mehr verbrauchen würden als sie durch Nahrung zu sich nehmen.
Was kann ich ihnen noch zusätzlich füttern um dieses Defizit auszugleichen?
Ich habe mich jetzt schon bei mehreren Firmen nach speziellem Futter erkundigt, aber überall bieten sie nur Kalorienreduziertes Futter für Wohnungsschweinchen an. Dieses ist dann aber wohl genau das verkehrte Futter.
Und ich möchte sie nicht mit Dickmachern a la Vitakraft "mästen"!

Könnt Ihr mir helfen?

Gruß Gelini

betty7781
09.10.2002, 20:29
HI

haferflocken, grüner Hafer und mais (getrockente blätter und kolben) sind die idealen kalorienspender.. ansosnten kannst du aber auch ein gewöhnliches Einpelletfutter für meerschweinchen nehmen (zB tima mega c oder Latina), also das "normale Trockenfutter". Zusätzlich zu diener Füterung würde ich außer hin und wieder grünen hafer und mais ncihts geben. Dein TA schient einer von den übervorsichitgen zu sein, aber in dem punkt bin cih nciht unbedingt seiner meinung.

LG
betty

Rona
26.10.2002, 21:44
Das hört sich bei euch ja wirklich wie ein kleines großes Meerschweinchenparadies an. :)
Ich kann mich Betty da nur anschließen,
etwas mehr Trockenfutter als sonst und hin und wieder etwas Getreide, Mais und Haferflocken dürften genug sein.
Bei soviel Platz können sich die Schweinchen ja auch genügend "warmlaufen". ;)
Ganz liebe Grüße,
Rona