PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Katzenstammtisch Raum Dortmund und Umgebung



Angela
07.10.2002, 20:12
Hallo, ich möchte einen Katzenstammtisch auf die Beine stellen. Leider fehlen da noch die Interessierten. Er sollte im Raum Dortmund oder Umgebung sein. Die Rasse spielt dabei keine Rolle, denn es geht schließlich um die "Katze".
Hat jemand Interesse?

Gruß Angela und 24 Pfoten :p

samtpfote5
13.10.2002, 16:12
Ich lebe zwar nicht mehr in Dortmund, arbeite aber dort, so dass ein Treffen ohne weiteres möglich wäre (nach 17:00 Uhr).

Liebe Grüße
Heike und 20 Pfötchen

Angela
13.10.2002, 16:32
Hallo Heike,
na das ist ja prima, dann wären wir ja schon zweie....hoffentlich lassen sich noch ein paar andere Interessenten oder besser gesagt Katzen-Verrückte finden.
Ich denke ich melde mich dann in der nächsten Zeit nochmal bei dir. Dann können wir ja vielleicht was gemeinsam auf die Beine stellen.
Bis dann,
Gruß Angela & 24 Pfoten:D

kleinerZoo
15.10.2002, 19:30
Hallo!!

Ich wäre davon auch nicht abgeneigt

LG
Tanja

Cinderella34343
04.11.2002, 14:20
Hallo,

wohne zwar in Unna, wäre aber bereit bis nach Dortmund zu fahren.

Viele Grüße

Sabine und die vier Fellmonster:p

Angela
04.11.2002, 18:42
Hallo ihr Katzennarren!
So, nun melde auch ich mich wieder zu diesem Thema. Wer hat denn eine Idee wann und wo wir in Dortmund den Katzenstammtisch machen sollen. Ich denke es sollte ein nettes Restaurant oder auch gemütliche Kneipe sein. Ganz wie ihr wollt. Wer Ideen hat, kann ja mal schreiben wo wir es machen sollen und die ganze Sache technisch ablaufen sollen. Ich denke es muss schon noch etwas Planung stattfinden, sonst sitzen wir da hinterher alle und keiner weiß was er erzählen soll und wir langweilen uns. Dann hätte ja niemand mehr Spaß daran und kommt dann beim nächsten Mal nicht mehr. Also ich denke man könnte immer einen festen Tag im Monat ausmachen an dem wir uns dann treffen. Oder vielleicht auch nur alle zwei Monate. Keine Ahnung, schlagt doch auch mal was vor. Und vielleicht auch ein Motto, unter dem wir unser erstes Treffen laufen lassen.
Ich freu mich schon von euch zu hören. Vielleicht kann man das Treffen ja auch abwechselnd bei jemanden zuhause machen. Ach, macht doch einfach mal ein paar Vorschläge.
Ich grüße euch alle.
Bis dann. Angela und 24 Pfoten :)

samtpfote5
05.11.2002, 13:29
Ich schlage vor, den Stammtisch am Donnerstag, 18:00 Uhr (nur nicht am 28.11, da gehe ich auf's Alice-Cooper-Konzert) abzuhalten (vorher bin ich noch im Büro).
Ich kenne jetzt auch nicht jede Lokalität in Do, aber es sollte etwas sein, wo man nicht gleich wieder rausgeworfen wird und gemütlich zusammensitzen kann. Wie wär's mit Cafè Extrablatt in der Dortmunder City? Liegt zentral und ist echt gemütlich.
Ich würde vorschlagen, wir bringen alle mal Fotos von unseren Süßen mit und dann findet sich der Gesprächsstoff schon von selbst.
Ich freue mich schon darauf, euch kennen zu lernen.

Heike

Angela
05.11.2002, 14:52
Hallo, also ich finde den Donnerstag generell nicht so gut. Man kann ja nicht davon ausgehen das jeder abends noch Lust hat nach der Arbeit loszupilgern. Schließlich kommen die Katzennarren ja nicht nur aus Dortmund.
Ich denke ein Samstag wäre am besten. Das Café Extrablatt finde ich nicht gut. Dort ist es immer soo voll und man kann sich nicht richtig unterhalten. Außerdem denke ich das die da nicht so einverstanden wären, wenn man da stundenlang rumsitzt.

samtpfote5
05.11.2002, 15:29
*schnüff* also Samstag passt mir nicht so gut... ich arbeite ja nur in Dortmund und wohne in Essen... da bin ich sowieso schon 5 mal auf dem Ruhrschleichweg unterwegs...*grummel* Na, ja, mal sehen, irgendwie kommen wir schon zusammen. Na gut, also nicht das Extrablatt? Dann schlagt etwas anderes vor, ich bin für alles offen.

Angela
05.11.2002, 17:14
Hi nochmal,
also meinetwegen geht es auch Freitag Abend, oder später Nachmittag. Wie wäre es mit dem Klönschnack? Das ist direkt auf dem Wall und davor ist auch ein großer Parkplatz. Das ist eine, wie ich finde, sehr gesellige "Kneipe". Man kann dort gut sitzen, es ist nicht so voll. Man kann dort auch was essen wenn man mag und trinken ja sowieso.
Mit den Fotos mitbringen find ich gut. Und Gesprächsthemen werden sich schon finden.
:)

samtpfote5
06.11.2002, 10:41
Freitag passt mir gut, Klönschnack auch, jetzt müssen wir mal schauen, was Tanja und Sabine dazu meinen.

Cinderella34343
06.11.2002, 15:05
Hallo,

der Freitag ist für mich sehr günstig, da mein Mann an diesem Tag i. d. R. immer früh zu Hause ist. Muß ja jemanden haben, der auf die Kinder aufpaßt. Klönschnack kenne ich zwar nicht, bin aber damit einverstanden.

Bis dann

Sabine:p

Angela
06.11.2002, 17:43
Hallo alle zusammen. Also bleibt es schon mal dabei das wir ins Klönschnack gehen. Wenn das dann doch nicht so die richtige Örtlichkeit ist, dann kann man ja beim nächsten Mal wieder woanders hingehen.
Für alle die nicht aus Dortmund kommen. Das Klönschnack ist direkt am Wall. Fast neben dem Reinoldinum. Nicht weit von den Berufsschulen entfernt. Aber die genaue Adresse suche ich noch raus und teile sie mit. Dort ist wie schon gesagt auch ein ganz großer Parkplatz.
Also hätten wir ein Lokal und einen Wochentag. Dann fehlt ja nur noch ein Datum. Wie wäre es mit dem letzten Freitag im November? Das wäre dann der 29.11.02. Quasi der Freitag vorm ersten Advent. Also Leute, was haltet ihr davon?

samtpfote5
07.11.2002, 10:12
*sich schon mal diesen Termin vormerk*

Cinderella34343
07.11.2002, 15:46
am 29.11. bin ich dabei :p

kleinerZoo
07.11.2002, 17:57
Hallo,
jetzt melde ich mich auch endlich zu Wort. Also, ich brauche etwas länger als Anfahrt weil ich aus der nähe von Wuppertal komme.
Ich muß Freitags immer bis 18h arbeiten. Vielleicht legen wir die uhrzeit so das ich auch noch dazu stossen kann???Ansonsten müßt Ihr ohne mich auskommen.

LG
Tanja

Angela
07.11.2002, 18:26
Mit der Uhrzeit denke ich können wir uns schon einigen. Ich denke so gegen 19 Uhr wird wohl jeder kommen können.
Aber die genaue Uhrzeit machen wir noch aus. Selbst wenn wir uns früher treffen sollten und du später dazu kommen würdest, dann wäre das auch nicht schlimm.
Gruß Angela:)

samtpfote5
09.11.2002, 10:10
Ich habe gerade gesehen, dass "Seelendiebin" und ihre vier Katzen auch aus Dortmund kommen und habe sie mal auf diesen Thread aufmerksam gemacht. Ich finde, je mehr, desto lustiger, oder?

Seelendiebin
09.11.2002, 10:13
ohh Danke
Habe gerade Post erhalten *gg*...ja wir kommen auch aus Dortmund...
Klar hätte ich lust auf ein Treffen mit euch allen...muss nur mal schauen ob das alles so hinhaut...denn am 30. muss ich sehr früh raus,da unsere kleinen Kastriert werden...
Jetzt muss ich erstmal nachlesen wo das Treffen stattfinden soll *g* so weit bin ich gar net gekommen *lach*...
Melde mich aber aufjedenfall nochmal
Vielen lieben Danke
Gruß Silke

kleinerZoo
09.11.2002, 18:08
Hallo,

also ich merk mir denn 29.11. dann auch vor!

Freu mich schon:p

Liebe Grüße
Tanja

samtpfote5
11.11.2002, 16:33
Wie erkennen wir uns?

Ich kenne das Problem schon von Treffen aus anderen Foren her. Man steht dumm rum und fragt sich bei jedem, der vorbeikommt "Gehört der/die auch zu uns?",

Bringt jeder eine Stoffkatze als Erkennungszeichen mit?

Angela
11.11.2002, 16:38
Tja, also ich weiß noch nicht. Ich denke ich bringe meine riesige Stoffkatze mit. Die setze ich dann irgendwie zu mir an den Tisch. So kann man sich dann erkennen. Aber ich denke wir werden uns auf jeden Fall sehen, denn erfahrungsgemäß ist im Klönschnack nie was los.
Ich werde diese Woche Einladungen fertig machen und allen Katzennarren die sich hier bei Zooplus gemeldet haben zumailen. Da steht dann die genau Anschrift, Uhrzeit usw. drin.
Gruß Angela

samtpfote5
21.11.2002, 16:40
*Thread nochmal schnell nach oben hol, damit er nicht untergeht*

Angela
21.11.2002, 20:04
Hallo Cinderella. Leider kann ich dir über Zooplus keine E-Mail zu kommen lassen. Wenn du also noch Interesse am Katzenstammtisch hast, dann melde dich bitte bei mir, damit ich dir eine Einladung schicken kann.
Meine Addi lautet: angela.kroening@t-online.de

Gruß Angela :)

Angela
23.11.2002, 18:08
Ich hatte allen die sich für den Stammtisch in Dortmund interssiert hatten, eine E-Mail geschickt, damit ich allen eine Einladung zu kommen lassen konnte. Denn leider kann man über Zooplus keine Anhänge an die E-Mail packen.
Bis auf eine Person, hat sich noch niemand gemeldet. Das finde ich echt nicht gut.
Erst wird laut geschriehen das alle mitmachen wollen und dann meldet sich niemand. Eigentlich schade. Denn wenn niemand kommt, dann macht die Sache ja keinen Spaß.
Warum meldet Ihr Euch nicht bei mir? Besteht doch kein Intersse mehr?
Ich werde nun die Daten für die Einladung auch hier posten. Vielleicht traut Ihr Euch ja nicht mir Eure E-Mailaddis mitzuteilen.
Nun gut:
Wir treffen uns am 29.11.02 um 19 Uhr in der Kneipe/Musikpub "Klönschnack" in Dortmund. Die Adresse ist der Schwanen Wall 26.
Ihr könnt auch gern bei mir anrufen um Euch nochmal zu informieren.
Meine Telefonnummern sind: 0231-5860842 oder 0170-8386718
Ich würde mich trotzdem freuen wenn viele kommen würden.
Also bis nächste Woche Freitag dann.
Eure Angela :) :D :p

samtpfote5
24.11.2002, 11:34
Tja, ich hoffe auch, dass wir nicht nur zu zweit dort sitzen werden, sondern hoffe auch auf einen bunten, fröhlichen Stammtisch.

Leider hatte ich mit Bekannten, Kollegen, etc., die auch Katzen haben, kaum Erfolg mit der Anregung zu einem Katzenstammtisch. Aber - Lichtblick - mein Mann, der ja auch Anteilseigner an unseren fünf Samtis ist, wird wohl auch mitkommen.

Angela
24.11.2002, 12:41
Mein Freund und mein kleiner Bruder kommen auch mit. Wird schon lustig. Und wenn kaum jemand kommt, dann gehen wir paar Leutchen eben auf den Weihnachtsmarkt. Na wie wäre das? :D

samtpfote5
24.11.2002, 13:16
Gute Idee!

Tiggerbaby
24.11.2002, 14:33
Hallo Angela,

sei doch nicht so ungeduldig ! Ich brauche auch immer ein wenig Zeit bis ich auf Mails antworte ... :rolleyes: Bis zu Eurem Treffen ist doch noch ein bißchen Zeit. ;) Wäre Dortmund nicht so weit weg, würden wir gerne vorbei schauen.

Ich wünsche Euch beiden (und den anderen Mutigen) viel Spaß.

Gruß
Martin

kleinerZoo
27.11.2002, 12:53
Huhu,
entschuldigt bitte, das ich an Eurer Unterhaltung sowenig beigetragen habe aber bei mir ist mom ne menge Stress angesagt und als dann auch noch mein Bildschirm kaputt ging war es ganz vorbei;)

Ich werde am Freitag kommen und auch gleich meinen Freund mitbringen( der muß schließlich fahren-weil ich ja so gut wie nachtblind bin*gg*). Wenn ich pünktlich um 18h aus der Praxis rauskomme, werden wir natürlich pünktlich sein*g* Ansonsten kann es sein, das wir etwas später eintrudeln.

Liebe Grüße
Tanja

Angela
27.11.2002, 16:34
Hallo!!!
Das ist ja super, dann sind wir mit dir und deinem Freund schon 8 Leute. Das wird lustig...hihi....
Gruß Angela

PS: Das mir ja keiner die Fotos von den Miezen vergisst.... :D

kleinerZoo
27.11.2002, 19:35
Na 8 ist doch ne schöne Zahl*gg*
Jetzt aber mal ne Frage mit der ich einfach nicht bis Freitag warten kann:p
Also, wir haben seit einiger Zeit eine Siam. Diese hat die angewohnheit ab und zu zu kötzeln. Am Anfang war es einfach nur Schleim, irgendwann kamen dann wenige Haare und ein braunes etwas mit hervor. Ich machte mir natürlich gedanken und entwurmte alle drei gleich. Sie tat es trotzdem weiter und gestern war ich so mutig und habe an dem braunen etwas gerochen und es aufgedrückt*bähhhh*. Ihr ratet nie was dieses braune etwas war-sie hat doch tatsächlich Kot gefressen.
Also, bei Hunden kenn ich das ja aber bei Katzen?????????
Hat das schon mal einer gehört?????Ist das bei der Rasse so-ich kenn mich mit Siam nämlich wenig aus.


LG
Tanja

Tiggerbaby
27.11.2002, 20:34
Hallo Tanja,

wenn Deine Katze Kot erbricht, deutet es auf einen Darmverschluß hin. So etwas müßte von TA behandelt werden. Das Katzen Kot fressen, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Bist Du Dir da auch wirklich sicher ?

Bei einem Darmverschluß dürfte Deine Katze auch nicht auf Toilette gehen um Ihren Stuhlgang zu erledigen. Aus Deinen Worten lese ich aber heraus, daß dieses erbrechen bereits seit längerer Zeit besteht (Wochen ?). Das wiederum würde gegen einen Darmverschluß sprechen.

Wieoft übergibt sich denn Eure Katze ? Könnte dieses braune etwas, auch Katzenfutter (z.B. als Klumpen zusammen gepreßt) sein ? Ich würde das erbrochene einmal vom TA untersuchen lassen.


Gruß
Martin & Steffi

kleinerZoo
28.11.2002, 12:39
Hallo Martin&Steffi,

jetzt habe ich mir doch die ganze Nacht Gedanken gemacht ob es wirklich ein Darmverschluss sein könnte.
Aber es sprechen so einige Dinge dagegen, zum einem müßte sie ja einen harten Bauch haben, dann wäre sie sicher nicht so agil und sie würde sicher viel jaulen vor Schmerzen
Wir haben Sindy jetzt ca. 2 Monate und seid dem macht sie das in nicht regelmäßigen abständen.
Am Anfang habe ich gedacht, sie würde vielleicht von denn Pflanzen hier naschen aber das macht sie auch nicht. Als dann diese braunen Klumpen mit hoch kamen, kam mir das doch komisch vor. Ich bin mir eigentlich sicher das es Kot war(hat zumindest so gerochen:( ).

Naja, vielleicht sollte ich wirklich mal beim TA nachfragen ohne sie gleich dahin zu schleppen. Sie lässt sich nämlich noch nicht in den Transporter stecken und denn Stress will ich ihr im mom noch nicht zumuten.

Liebe Grüße
Tanja

Tiggerbaby
29.11.2002, 01:08
Hallo Tanja,

für die Untersuchung des Erbrochenem brauchst Du sie sicherlich nicht mit zum TA schleppen. Vielleicht können Dir die anderen heute abend noch ein paar Infos geben.

Ich wünsche Dir und den anderen heute Abend viel Vergnügen beim Eurem Katzenstammtisch.


Gruß
Martin

kleinerZoo
30.11.2002, 16:00
Huhu,
na wie geht es Euch ?? Nachdem wir uns gestern in Dortmund mit der Autobahn verfranzt haben, sind wir später nach ung. ner knappen Stunde Fahrt, zuhause angekommen. Zum Glück ist uns das mit der Autobahn gleich aufgefallen :p
Wollt nur noch mal sagen das ich es nicht bereue die lange Strecke gefahren zu sein und das ich beim nächsten mal sicher wieder dabei sein werde, vielleicht haben ja dann noch ein paar andere Leute Lust!

@Angela;) mein Freund hat sich heute schon ein paar Fichten ausgesucht, damit er dem Dortmunderbaum die Strin zeigen kann.

So, ich husch mal weiter.
Ganz liebe Grüße und wenn wir nichts mehr voneinander hören,
einen schönen 1. Advent!!

LG
Tanja

kleinerZoo
02.12.2002, 12:48
Das schweigen im Walde...................

Angela
02.12.2002, 16:26
Hallo!
Ne, ne, kein Schweigen im Walde. Ich hatte nur noch keine Zeit was zu schreiben, deshalb hab ich dir auch auf deine e-mail noch nicht geantwortet, sorry. Das werde ich aber heute Abend noch machen, spätestens morgen.
So, nun muss ich aber mal wieder.
Bis denn Ihr Katzennarren.
Gruß Angela :)

kleinerZoo
16.12.2002, 11:57
Hallo,

bevor der Beitrag ganz verschwindet im Forum*gg*

Ich habe einen Vorschlag zum zweiten Treffen im Januar zu machen!
Wie wäre es mit Freitag dem 31.01. in Wuppertaler Brauhaus?
Ich kann leider vorher nicht.

LG
Tanja

samtpfote5
16.12.2002, 12:14
Termin und Ort wäre von uns aus Okay! Dann sollten wir auch mal einen Aufruf für den Großraum D'dorf machen, damit die Foris sich hier auch einfinden.

kleinerZoo
16.12.2002, 12:28
Huhu Heike,
schön das Du Dich meldest!!
Ich habe jetzt auch nochmal im FN, bei Kittyboard gepostet und auch ne Mail an die Samtpfotengroup bei aol. Mal sehen wer sich noch alles meldet! Mit Angela hatte ich gestern noch telefoniert aber die weiß noch gar nichts von dem Termin. Ist mir vorhin so durch denn Kopf geschossen*gg*
Im Brauhaus ist zwar immer ne menge los aber trotz allem eine schöne Atmosphäre!!

LG
Tanja

samtpfote5
16.12.2002, 13:08
:D :D :D
Solange wir nicht wieder unterm Nistel....Distel....oder wie der Zweig auch immer heißt...sitzen müssen und Nachhilfe geben müssen....:p :p :p

kleinerZoo
16.12.2002, 14:02
:D :D :D Hihi, da mußte ich vorhin auch dran denken:D :D :D
Vielleicht sollten wir vorsichtshalber ein Wörterbuch mitnehmen:D

LG
Tanja

Angela
16.12.2002, 19:50
Eine super Idee. Nur kann ich leider noch keine großartigen Zusagen machen, da ich nächstes Jahr Abschlussprüfungen habe und da arg im Stress sein werde.
Gruß Angela :)

kleinerZoo
16.12.2002, 20:28
Huhu,
na als Gründerin unseres Stammtisches mußt Du doch schon anwesend sein*gg* Und für uns kannst Du Dir sicher auch mal einen Abend lern freie Zone geben:p
Jeden Tag lernen ist eh nicht gut, da vergisst man die Hälfte wieder.
Mittlerweile haben sich schon ein paar Leutchen bei mir gemeldet. Bin ja mal gespannt....
LG
Tanja

samtpfote5
16.12.2002, 21:50
Och Angela, für diesen einen Abend wird es doch bestimmt machbar sein, oder?

Auch beim größten Lernstress muss man auch mal abschalten und sich etwas Schönes gönnen.

Was für eine Prüfung hast du denn? Vielleicht können wir dich ja dann abfragen:p