PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reithelme



Lindi441
02.06.2006, 15:35
Ich hab mal gehört, dass es eine neue Verordnung gibt.
Stimmt das, dass man jetzt Reithelme ohne Gummi und Kinnschutz tragen muss.
Das wen was passiert die Versicherung das Krankenhaus oder so zahlt??????

Könnt ihr mir sagen ob das Stimmt?:?:

Maulwurfi
06.06.2006, 11:51
Also soweit ich weiß gillt seit geraumer Zeit dass die "sichersten" helme die sind mit dreipunktsicherung und mit einem normalen Verschluss (also kein Kinnschutz).
Vermutlich hat sich der Kinnschutz als doch nicht so nötig erwiesen.

Dennoch ist es immer noch erlaubt mit den Kappen mit Kinnschutz zu reiten.
Kappen mit Gummi als Halt sind nicht erlaubt, da zahlt auch keine Versicherung. Die sind aber ja auch schon asbach, solche Kappen kann man ja gar nicht mehr kaufen!

Ich hoffe ihc hab damit deine Frage beantwortet?