PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Grauer Kater, jung, unkastriert in PLZ 86368 zugelaufen



Munkel
31.05.2006, 18:58
Zugelaufen in 86368 Gersthofen etwa seit Ende April 2006:

Kater, unkastriert, Augenfarbe gelb. Die Statur wirkt auf dem Bild zu kompakt, das Tier ist vom Radstand länger als Bauernhofkatzen, höherbeinig, schlank. Der Kopf ist auffallend dreieckig / herzförmig, kein breites BKH-Gesicht. Die Fotos dazu gibt es hier:

http://www.katzen-links.de/katzenforum2/showthread.php?t=63833

Baltimo ist sichtbar selbstsicher, zeigt bei Kontakt mit unseren 3 Katzen aber keinerlei Imponiergehabe oder Aggression. Auch wir Zweibeiner werden auf eine Entfernung von 1, 2 Metern inzwischen sehr gelassen akzeptiert. Bisher konnten wir von dem Kater nur beim Abgang ein ganz leises, zartes, eher erzählendes Miauen vernehmen. Wir vermuten Menschengewöhnung und vorherige Haltung evtl. in einem Mehrkatzen-Haushalt, sowie ein jugendliches Alter von 5-8 Monaten.

Das Tier war anfangs ausgehungert, wird jetzt regelmäßig von uns gefüttert, zieht Feucht- dem Trockenfutter vor. In der Gegend hier ist der Kater relativ sicher, er ist seit Anfang Mai auf jeden Fall standorttreu. Wir suchen vorerst freiwillige Kontaktaufnahme, werden aber später zur Falle greifen, um einen evtl. vorhandenen Transponder feststellen zu lassen.

Das Tier weist mehrere aufgehellte (= das Fell erscheint dort heller) Stellen auf, - wo genau, das würden wir gerne vom Verlierer wissen. Kontaktaufnahme bitte unter Mail@busaya.net.

Baltimo bleibt vorerst auf jeden Fall bei uns.

Munkel
31.05.2006, 20:21
Dieser Link (http://www.katzenschutzbund.com/suchdienst/ad1/show.php?_ID=2_9) zu unserem Fundtier ist besser, da sieht man beide Fotos auf einmal.

VelvetKitty
31.05.2006, 20:59
Dieser Kater ist wunder-wunderschön; hoffentlich kommt er bald wieder nach Hause oder falls er ausgesetzt wurde (leider ist alles möglich) - hoffentlich findet er bald eine wunderschönes liebevolles Zuhause.

Viel Glück.
LG

tomahawk
01.06.2006, 12:49
Hallo Munkel,

das Tier ist einfach wunderschön. Ich habe Deine Beiträge in dem anderen Forum durchgelesen. Vielleicht ist der junge Mann ausgebüchst. Sollte denn jemand solch eine Schönheit einfach aussetzen? Naja, was in so manchen Hirnen vor sich geht, erschließt sich einem nicht immer. Was machst Du, wenn sich niemand meldet? Kannst bzw. würdest Du ihn dann behalten? Ich denke, er hätte doch bei Euch ein schönes Zuhause oder bist Du schon "voll" (das meine ich natürlich katzentechnisch:D ).

Liebe Grüße

Katerbär
01.06.2006, 13:18
kann mich simone und kitecat nur anschliessen - er sieht einfach entzückend aus :love:

wie auch immer die geschichte ausgeht, wünsche ihm von ganzen herzen ein liebvolles zu hause :bl:

Munkel
28.08.2006, 13:25
Hallo an Alle,
die an unserm Fundkater so Anteil genommen haben :cu:

Das Kerlchen hat inzwischen seinen Namen Baltimo und sich flugs bei uns in Haus und Herzen eingenistet.
Sollte jetzt noch ein "Verlierer" auftauchen - der Kater ist inzwischen (rundum versorgt, gechipt und tätowiert) unbezahlbar geworden :floet:

Neue, schönere Fotos und die ganze Geschichte zum Timo gibt's hier http://www.katzen-links.de/katzenforum2/showthread.php?t=63833 - wenn das Forum dort wieder geht.

Das isser http://busaya.net/Foren/Katzenforum/Baltimo/eingezogen-03.jpg.

Und der Timo bedankt sich ganz herzlich für Eure Anteilnahme :bl:

Liebe Grüße !
Christine

Forest Cat
28.08.2006, 13:31
Hallo,

hatte die Geschichte damals im anderen Forum gelesen. Der Kater ist ja wirklich wunder-wunder-schön... Da kann man fast neidisch werden!!!! :rolleyes:

LG,
Sylvia

Munkel
28.08.2006, 13:50
http://busaya.net/Foren/Katzenforum/Baltimo/da-bin-ich.JPG
http://busaya.net/Foren/Katzenforum/Baltimo/derGraue.JPG
http://busaya.net/Foren/Katzenforum/Baltimo/Timo+Lou-02.JPG

Baltimo muß übrigens früher in Wohnungshaltung gewesen sein, hatte große Angst draußen, ließ sich 3 Wochen Gassi-tragen, und genießt immer noch auffällig das Leben im Haus. Kann mit geschenkten Mäusen von unserer Luzia nix anfangen, jagt nur Kleingetier. Vom TA aufgrund einiger Kampfnarben, auch in den Hoden (die tun ihm jetzt nimmer weh :tu: ) relativ sicher auf 3 Jahre geschätzt. Integrierte sich trotz des nicht mehr jungen Alters supergut in die vorhandene Truppe => kommt wohl aus einem Mehrkatzenhaushalt :?: . Spielt sehr gerne, ist sehr schmusig :kraul: und anhänglich.

Wie man nur so ein Tier aussetzen kann ?

Yola04
28.08.2006, 13:58
Ui, der ist aber süß.:love:

So ein schöner blauer Kater. Kann ich nachvollziehen, dass ihr ihn behalten habt.:D

Munkel
28.08.2006, 14:03
hatte die Geschichte damals im anderen Forum gelesen. Der Kater ist ja wirklich wunder-wunder-schön... Da kann man fast neidisch werden!!!! :rolleyes: Ja, er sieht wirklich fast reinrassig aus ? Aber, wie die TA meint, ein BKH-Karthäuser kann er aufgrund seines Kopfes wohl kaum sein ? Keine Ahnung, was da mitgemischt hat, das Ergebnis jedenfalls kann sich schon sehen lassen :) . Seine Optik hat uns übrigens nicht überzeugt, ihn hier zu behalten - es war einfach Timos total liebes Wesen :love: . Und, daß er mit nun doch 3 Jahren gerade noch in unsere Truppe paßt. Hektisch war nur, daß wir vor ihm schon die Übernahme unseres 14-jährigen Gizzy ausgemacht hatten, da wurde es etwas eng. Bloß gut, daß alle beteiligten Vierbeiner derart sozial eingestellt waren.

Und nun sind wir aber wirklich voll, wie tomahawk nicht ganz ungerechtfertigt vermutete. Aber, verzichten möchten wir auf Keine/n mehr :-*

Ja, hier noch ein Foto vom Gizzy http://busaya.net/Foren/Katzenforum/Gizzy/Eingangskontrolle-03.jpg

tomahawk
28.08.2006, 18:12
:wd: :wd: :wd: :wd: Hallo Munkel,

ich habs doch gewusst!!! Timo haste wirklich super gemacht. Perfekt bei den neuen Dosis eingeschleimt und gewonnen. Besser konntest Du das nicht machen:floet: .
Übrigens Munkel habt Ihr wunderschöne Katzen Gizzy ist wirklich ein Schmuckstück.
Danke für die tolle Nachricht und natürlich ist Timo jetzt ein Timo Munkel.;) :D

Berichte bitte weiter und liebe Grüße

VelvetKitty
28.08.2006, 21:49
Super!! Bildschön!!!:love: :love: :love:

Forest Cat
28.08.2006, 22:35
Ich denke nicht, dass es ein BKH-Kater ist, sondern vielmehr Korat oder Russisch Blau...

LG,
Sylvia