PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ab wann impfung?



snowbabe16
15.05.2006, 13:00
Hallo luete, habe vor kurzem nachwuchs bei meiner Katze bekommen. Bis jetzt waren immer alle draußen auf dem Hof und in allen ställen. Aber jetzt hat meine Katze Junge bekommen, von denen leider nur eins über geblieben ist (fremde Kater haben die anderen geholt)... :(
jetzt möchte ich das Kätzchen gern mit in die Wohnung nehmen, wenn es entwöhnt ist. Und ich möchte es zum impfen bringen.... Ziehe bald weg und möchte nicht allein in der wohnung sein.... ach ja, es ist ein kater und ich würde ihn später gern kastrieren lassen, ab wann ist das möglich. oder wann sollte es gemacht werden, damit er nicht so viel probleme hat.... Danke im vorraus.

Tiger-Tommy
15.05.2006, 15:12
Hallo,

schaue mal hier bei Katzen-Life (http://www.katzen-life.de/Katzenkrankheiten/index.htm?impfung.htm)! Auf dieser Seite findest Du was ausführliches darüber!

Schugga
15.05.2006, 15:53
Hmm....da fällt mir grad noch eine Frage ein:
Meine beiden sind reine Wohnungskatzen, aber bald ermögliche ich es ihnen, dass sie vor dem Fenstervorsprung einen Käfig zum Rausgehen haben (ich wohne im 4. Stock)...
Sollt ich die beiden vorher noch gegen Tollwut impfen?
Oder ist das in dem Fall überflüssig?

CaveCanem
15.05.2006, 18:03
Hallo Annika!

Ich glaube, die Tollwutimpfung kannst Du lassen. Sonst müssten ja auch alle Balkonkatzen geimpft werden. Oder können z.B. Eichhörnchen an oder in den Käfig?

Schugga
16.05.2006, 10:55
Nein, Da kommen keine kleinen Nager rein - der "Käfig" ist mit Hühnerdraht umtackert!

OK, dann kann ich mir die Impfung sparen!
DANKE!!!!!!