PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bezugsquellen für Milbemax



Filou03
11.05.2006, 19:42
Hallo zusammen,
ich wollte mal fragen, ob jemdan von euch weiß, ob in irgendweiner Internetapotheke Milbemax zu erhalten ist.
Meine TA verkauft sie mir für 7€ das Stück. Bei zwei Freigänger Katern würd ich mich da schon über einen günstigeren Preis freuen.

Frontline hab ich schon weitaus günstiger gefunden, vielleicht könnt ihr mir ja hier weiterhelfen ?

Schugga
11.05.2006, 22:44
Vielleicht hier:

http://www.tierschutz-goecek.de/milbemax_ger.htm
(da gibt es eine kostenlose Bestellhotline direkt beim Hersteller Novartis - einfach mal anrufen und nachfragen, was das kostet!)

Svenni
12.05.2006, 09:45
Ich hab da gerade angerufen. Die Firma Novartis verkauft das Milbemax nur an TA Praxen und nicht an Privatleute.

Schaaaade. :(

Filou03
12.05.2006, 10:13
Ich hab mal in ner normalen Apotheke nachgefragt. Sie könnten das auf Rezept bestellen. Es gibt aber nur eine 20 Stück Packung für gut 100€. Das ist zwar ein gutes Stück günstiger als beim TA, aber 100€ hab ich grad auch nicht auf der Seite

Schugga
12.05.2006, 18:30
Das mit Novartis ist ja schade! :-(

Und das bei der Apotheke...hmm....das würde sich ja nur lohnen, wenn man sich das mit mehreren Katzenbesitzern teilen könnte....

Mist!!!

Na, dann heißt es halt, weitehrin beim TA zu bestellen....

Schönes Wochenende Euch allen!

Erkemil
04.09.2007, 14:43
Hallo, habe noch Milbemax für Katzen von 0,5kg und 2kg anzubieten....... Kann sie als 20er Packung oder auch einzeln verkaufen ?????? Vielleicht hat jemand Interesse !!!!!!!!;)

***EVA***
04.09.2007, 14:53
Erkemil: es ist zwar nett uns mitzuteilen, dass du Milbemax zu verkaufen hast, aber der Beitrag auf den du geantwortet hast ist fast !1 1/2 Jahre! alt ;)

Erkemil
09.09.2007, 11:23
:cu: Hallo, ich habe noch Milbemax für kleine Katzen und Katzenwelpen ab 0,5kg ( 3,00€ Stück) .........und für größere Katzen ab 2kg( 5€ Stück)......Porto würde ich natürlich übernehmen !!!!!! Liebe Grüße Mari :)

cobra-tanja
09.09.2007, 11:39
wofür ist milbemax?ist das stark gegenüber parasiten??

Rocky2
09.09.2007, 11:52
wofür ist milbemax?ist das stark gegenüber parasiten??

Hallo,

Milbemax ist ein Entwurmungsmittel.

Liebe Grüße

Ilona:cu:

shanti21
09.09.2007, 12:55
:cu: hallo :cu:

ich hätte interesse dran gibt es noch welche????


wäre schön we:s:nn ich ne pn kriegen würde
ich habe die funktion noch nicht raus :cup:


liebe grüsse

cobra-tanja
09.09.2007, 14:01
na dann,ist das mittel denn gut?

Heike.L
17.11.2007, 09:05
Hallo, habe noch Milbemax für Katzen von 0,5kg und 2kg anzubieten....... Kann sie als 20er Packung oder auch einzeln verkaufen ?????? Vielleicht hat jemand Interesse !!!!!!!!;)




Hallo!!!!

Hast du noch welche zu verkaufen von den Milbemax Tabletten???Mein Katze wiegt 5 Kg ich glaube da muß man ihr eine ganze Tabl. geben oder????

Ich würde gerne 5 Stück abkaufen was nimmst du dafür???

LG

Heike

Francocb
04.01.2008, 12:07
Auch ich wäre an Milbemax interessiert, bitte schreibt mich dann an
francocb@gmx.net meine mailaddy ;)

liebe Grüße
Franco

Rainer Hubert
12.01.2008, 17:43
Hallo!!!!

Hast du noch welche zu verkaufen von den Milbemax Tabletten???Mein Katze wiegt 5 Kg ich glaube da muß man ihr eine ganze Tabl. geben oder????

Ich würde gerne 5 Stück abkaufen was nimmst du dafür???

LG

Heike
Hallo,
kann ich drei Tabletten kaufen? Im Brief? Gesamtpreis ?
mfG
Rainer

Rainer Hubert
12.01.2008, 17:45
Hallo,
kann ich drei Tabletten kaufen? Versand im Brief? Gesamtpreis?
mfG
Rainer

moritz2406
29.02.2008, 20:03
Hallo,
habe gelesen das Sie Milbemax für Katzen zu verkaufen haben.
Der Beitrag ist zwar schon etwas älter, aber vielleicht haben Sie ja noch welche.

Ich würde Milbemax Tabl. für Katzen über 2 kg benötigen, so 20 Stück wären super.

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

mfg
Doris

absinth
29.02.2008, 20:11
Isses denn so schwierig und zum TA zu gehn, um sich Wurmmittel zu kaufen? Oder vielleicht vorher mal ne Kotprobe untersuchen zu lassen, ob die Katzen überhaupt Würmer haben.

Wurmmittel sind Medikamente und Verschreibungspflichtig...

Francocb
29.04.2008, 09:15
Isses denn so schwierig und zum TA zu gehn, um sich Wurmmittel zu kaufen? Oder vielleicht vorher mal ne Kotprobe untersuchen zu lassen, ob die Katzen überhaupt Würmer haben.

Wurmmittel sind Medikamente und Verschreibungspflichtig...

daß ne Katze Würmer hat, sieht jeder aufmerksame Katzenbesitzer sofort.
Vielleicht ist das Interesse so groß weils beim TA so teuer ist? schonmal daran gedacht? ;)
Bei mir kostet das beim TA 15 EUR und das find ich teuer, ich lass ja auch jedes Jahr beim TA impfen, aber die Entwurmungstabletten kann man ja wohl selber geben, man kauft die beim TA auch nur so ein.

Hab leider keine Email bekommen, wäre nach wie vor noch an Milbemax interessiert, bitte anschreiben, wenn hier einer noch welche verkauft.
email: francocb@gmx.net

lammi88
29.04.2008, 09:26
daß ne Katze Würmer hat, sieht jeder aufmerksame Katzenbesitzer sofort.

Ähm...wenns hinten schon läuft, ist die Verwurmung schon ziemlich heftig...:eek: Leichte Verwurmung sieht man nicht ;)

Wenn ihr schnell seid: es gibt bis Juli noch Wurmkuren in Holland zu kaufen. Dort heißen sie "Exil" ;) nur so als Tipp ;) Hab für 16kg Gesamtgewicht (8 Tabl a 2kg) ca. 14 Euro bezahlt (incl. Versand für 4 Packungen) Fragt dann einfach im Freundeskreis nach und macht eine größere Bestellung. Dann rechnen sich die Versandkosten allemal ;) Generell würde ich aber immer eine Kotprobe bevorzugen - man muß keine Chemie in die Katzen pumpen, wenns nicht Not tut :tu:

Fellwurst
29.04.2008, 15:34
Ihr wollt euch von irgendjemandem, den ihr nicht kennt Tabletten schicken lassen? Vielleicht sind die seit Jahren abgelaufen? Und das um 2,- zu sparen?

*kopfschüttel* man muss die nicht bei TA kaufen, geht auch in der Apotheke, wenn er ein Rezept ausstellt. Und dort werden die regulären Preise genommen.

lammi88
29.04.2008, 15:47
Ihr wollt euch von irgendjemandem, den ihr nicht kennt Tabletten schicken lassen? Vielleicht sind die seit Jahren abgelaufen? Und das um 2,- zu sparen?

*kopfschüttel* man muss die nicht bei TA kaufen, geht auch in der Apotheke, wenn er ein Rezept ausstellt. Und dort werden die regulären Preise genommen.
Wohl kaum...in Holland werden die Wurmkuren zur Zeit noch ganz offiziell in Shops von lizensierten Händlern angeboten. Dank EU wird das demnächst vorbei sein - da braucht man dann ein Rezept. Und mal zur Info: es geht nicht nur um 2,-. Das letzte Mal war ich für 3 Katzenwurmkuren 24 Euro los...Holland besagte 14Euro. Meine Pferdewurmkuren bestelle ich seit Jahren über Holland und zahle statt 15 Euro hier beim TA max 6-7 Euro. Rintal kostet hier 2,6kg um die 82 Euro, in Holland kosten 5kg (!!!!) 70 Euro, eine Equest Promox kostet hier 45 Euro, in Holland hab ich 21,- bezahlt. Auf Nachfrage nennen die Shops auch das Mindesthaltbarkeitsdatum. Die EK Preise liegen in Deutschland übrigens auch nicht höher. Der Rest ist Verdienst TA. :mad: Solange ich kann schmeiße ich den TA hier nichts in den gierigen Rachen :sn:

Catheart
29.04.2008, 15:48
Anja, ich glaub du warst nicht gemeint ;)

Fellwurst
29.04.2008, 15:49
Es geht doch nicht um Shops in Holland, sondern um den Typen, der weiter oben privat Tabletten für 3,- verkaufen will.

lammi88
29.04.2008, 15:50
Es geht doch nicht um Shops in Holland, sondern um den Typen, der weiter oben privat Tabletten für 3,- verkaufen will. :man: ach sooooo :D na, nun ist die Info für Holland jedenfalls komplett :D wollt Ihr noch Shops wissen? :D :D :D

Fellwurst
29.04.2008, 15:51
:D Herrlich, immer diese Missverständnisse :D

mary59
09.07.2008, 16:55
hallo lammi88,

muss dieses thema noch mal aufgreifen und dich bitten, mir mitzuteilen, wo ich in holland diese mittel bekomme und wie sie genau heissen. ich habe 5 katzen und 3 hunde. das kostet dann immer ne ganze menge. du kannst gerne an meine emailaddy schreiben:
gypsy.h@web.de

herzlichen dank im voraus und lg
mary

morle54
29.10.2008, 20:00
:cu: Hallo, ich habe noch Milbemax für kleine Katzen und Katzenwelpen ab 0,5kg ( 3,00€ Stück) .........und für größere Katzen ab 2kg( 5€ Stück)......Porto würde ich natürlich übernehmen !!!!!! Liebe Grüße Mari :)

hast du noch milbenmax ich würd sie dir gern abkaufen
kaernerschober@online.de

morle54
29.10.2008, 20:05
Habe 9 Katzen 2 Hunde ,suche günstig entwurmungsmittel ,wer weiß eines
sind 4 zugelaufene ,ausgesetzte katzen
würd mich freuen wenn es klappen
:wd:

lammi88
30.10.2008, 09:12
Immer noch Holland. Besorgt Euch ein Rezept beim TA über die Menge, die Ihr bestellen wollt. Dann darf Holland die Wurmkuren an Euch schicken ;)
z.B. dierapotheker oder dezingendesmid mit Holland Kennung (NL) würde aber googlen - manchmal gibts die noch günstiger :tu:

akitalie
04.02.2009, 10:20
So, wollte mal ne Lanze hier für die TÄ brechen,die von euch hier so beschimpft werden das sie daran soviel verdienen. Die TÄ müssend die Medis hier in Deutschland einkaufen, sie dürfen keine ausländischen präparate verkaufen. Diese kosten den TA im Einkauf der Tabletten schon 3,60€...da motzt ihr das er dafür 7 € nimmt??? Wer berät euch denn?
Naja solltet mal darüber nachdenken.

Die Medis aus dem Ausland haben allerdings öfters andere Inhaltsstoffe als die Medis hier bei uns....also Augen auf beim Tablettenkauf!!!!!!!

Suse
04.02.2009, 11:52
..........da motzt ihr das er dafür 7 € nimmt???

JA

*duckundwech* Suse :D

Katzenzahn
04.02.2009, 12:02
So, wollte mal ne Lanze hier für die TÄ brechen,die von euch hier so beschimpft werden das sie daran soviel verdienen. Die TÄ müssend die Medis hier in Deutschland einkaufen, sie dürfen keine ausländischen präparate verkaufen. Diese kosten den TA im Einkauf der Tabletten schon 3,60€...da motzt ihr das er dafür 7 € nimmt??? Wer berät euch denn?
Naja solltet mal darüber nachdenken.

Die Medis aus dem Ausland haben allerdings öfters andere Inhaltsstoffe als die Medis hier bei uns....also Augen auf beim Tablettenkauf!!!!!!!

Also bei Milbemax und Frontline motze ich auch.

Für diese beiden Medis bin ich noch nie beraten worden vom TA, in der Apotheke meines Vertrauens zu Frontline aber schon.
Und es hatte nicht immer mit dem Faktor Zeit zu tun.

Bei anderen Medis motze ich eher gegen den Gesetzgeber oder die Pharmafirmen, aber das ist eine andere Geschichte.

lammi88
04.02.2009, 12:21
Diese deutsche "Pharmamafia" ;) bekommt man nur dadurch dazu, daß sie Preise senkt, wenn man eben nicht mehr hier kauft ;)
Bei den Inhalsstoffen muß man eben als Verbraucher vergleichen - was ist dadran schlimm??? Wenn ich hier zur Apo gehe, geben die mir auch immer erst das teuerste Medikament. Wenn ich dann sage: gibts das mit gleichen Inhalsstoffen billiger...oh Wunder: Ja! ;)
Bei Katzenwurmkuren ist der Preisunterschied noch nicht so gravierend, aber bei Wurmkuren für Pferde!!!! Nur mal so: Wirkstoff Ivermercin in D um die 15-18€, aus NL INCL Versand: um die 7€.... Noch besser: "Marke" Equest Promox....hab ich hier knapp 40€ beim TA gelassen: in NL: INCL Versand: 21€..... bei 2 Pferden und 4 Wurmkuren im Jahr...rechne mal! ;)

catty-ma
05.02.2009, 12:30
Hab beim Tierarzt 14,00 Euro für eine einzige Milbemax-Tablette bezahlt! Das ist doch Wucher! So toll war die Beratung dann auch wieder nicht...
Wüßte auch gerne, ob es andere Möglichkeiten gibt um an die Tabletten zu kommen. Allerdings möchte ich keine Riesenmengen kaufen und nicht von Unbekannten auf dem Schwarzmarkt oder so.

catty-ma

Homer + Lilli
07.02.2009, 10:48
Hab beim Tierarzt 14,00 Euro für eine einzige Milbemax-Tablette bezahlt! Das ist doch Wucher! So toll war die Beratung dann auch wieder nicht...
Wüßte auch gerne, ob es andere Möglichkeiten gibt um an die Tabletten zu kommen. Allerdings möchte ich keine Riesenmengen kaufen und nicht von Unbekannten auf dem Schwarzmarkt oder so.

catty-ma

:eek: Im Ernst?
Ich zahle nur 5,30€

lammi88
07.02.2009, 11:51
Kommt auf die größe der Katze an ;) Das letzte Mal waren das jeweils 7,50 für Tiffy und Coco und für Jack mußte ich 9,50 berappen... ist aber auch schon fast 2 Jahre her ;) Mit 5,30 haste einen günstigen TA erwischt...unsere hier sind sowieso extrem teuer mit allem!!! :mad:

Homer + Lilli
07.02.2009, 11:58
Ich hab mal grad nachgeschaut. Die Milbemax, die meine Beiden bekommen haben, ist für Katzen von 4-8 Kilo.
Wieviel wiegt Jack denn?

lammi88
07.02.2009, 16:17
Ich hab mal grad nachgeschaut. Die Milbemax, die meine Beiden bekommen haben, ist für Katzen von 4-8 Kilo.
Wieviel wiegt Jack denn?
*ehm*....*hüstel* aktuell: 8,6kg... war aber schon höher... Ich mein, soooo viel zuviel hat er nicht, da er echt ein Riese ist, aber so 500g müssen noch runter...:o Wenn dieser Kater bloß nicht immer alles freßbare klauen würde :rolleyes::0(
Tiffy und Coco hatten die für 4-8kg bekommen, Jacki die nächste Größe. Aber schau: ich habe für die gleiche wie Du 2,20€ mehr bezahlt - vor 2 Jahren!! Das letzte Mal hab ich mit NL-Wurmkur alle 3 für 13€ entwurmt....Vor 2 Jahren für alle 3 mit D-Wurmkur (ebim hier günstigsten TA): 24,50....:mad: Sch*** Pharma-Kartell:mad:

Katzenzahn
07.02.2009, 16:22
Die letzte Milbemax, die ich bekommen habe, hat voriges Jahr im Juki 8,13 € gekostet.
Ich lasse mir inzwischen immer die Rechnung ausdrucken, wenn ich mit meinen Katern beim TA drin war. Da sehe ich, was das Honorar ist und was die Medis kosten.
Wenn ich nur Medis hole, nicht. Da kann ich mir den Preis merken.

Peppels
07.02.2009, 17:19
Einfach mal mit dem Apotheker eures Vertrauens sprechen... dann klappts evtl. auch mit Milbemax:floet:

Homer + Lilli
07.02.2009, 18:14
Kommt auf die größe der Katze an ;) Das letzte Mal waren das jeweils 7,50 für Tiffy und Coco und für Jack mußte ich 9,50 berappen... ist aber auch schon fast 2 Jahre her ;) Mit 5,30 haste einen günstigen TA erwischt...unsere hier sind sowieso extrem teuer mit allem!!! :mad:

Also ich weiss ja nicht ob das geht:
Wenn ich Dir die Telefonnummer gebe, Du das Geld an die TK überweist und die Dir dann die Milbemax zuschicken?

lammi88
07.02.2009, 19:34
Also ich weiss ja nicht ob das geht:
Wenn ich Dir die Telefonnummer gebe, Du das Geld an die TK überweist und die Dir dann die Milbemax zuschicken?
Gehen würde das schon ;) Danke :bl: Ich werde aber sowieso im Spätsommer wieder Pferdewurmkuren aus Holland bestellen und dann gleich für 2 Jahre die Katzenwurmkuren mit. Dadurch, daß ich Sammelbestellungen mache, ist es dort wesentlich günstiger als hier. Diesmal muß ich nur nicht nur Geld, sondern auch Rezepte einsammeln *grins*

catty-ma
09.02.2009, 13:12
Hallo,

ja, 14 EUR für eine einzige Tablette - und meine Maunzi wiegt gerade mal 5 kg!
Es war ein Tierarzt der ins Haus kommt, also eine mobile Praxis.
Finde das auf alle Fälle zu teuer. Besonders, weil ich jetzt das Problem habe, wie ich die Tablette in die Katze bekommen soll... Vermutlich muss der TA nochmal anrücken, das ist bestimmt nicht im Preis drin (sollte aber diesbezüglich vielleicht mal nachfragen)...

catty-ma

Katzenzahn
09.02.2009, 14:37
Also für einen Tierarzt, der ins Haus kommt und nicht mal nur so, sondern eine mobile Praxis hat, ist das in meinen Augen nicht zuviel.

Ich habe 8,13 Euro bezahlt und musste zum TA hin.
Die Kosten des Weges habe ich also auch noch mit getragen.
Mit Katze kostet mich das 11 bis 12 Euro (hin und zurück zusammen) mit dem Taxi, da ich kein Auto habe und eigentlich auch nicht brauche.
Wenn ich allein, ohne Katze hingehe oder mit dem Fahrrad fahre, kostet mich das nur etwas Zeit und etwas Reifen-Abnutzung.

Außerdem war vermutlich in deinen Preis nicht nur die reine Tablette drin, sondern evtl, das Honorar des TA???
Das wäre dann etwas anderes.

catty-ma
09.02.2009, 16:59
Hallo,

nein, die 14 EUR waren nur für die eine einzige Tablette.
Fahrtkosten und Tierarztkosten hat er natürlich extra in Rechnung gestellt. Ich habe insgesamt 70 EUR bezahlt.

catty-ma

Katzenzahn
09.02.2009, 22:57
Dann ist das Mißverständnis geklärt.:)

lammi88
10.02.2009, 08:10
Hallo,

nein, die 14 EUR waren nur für die eine einzige Tablette.
Fahrtkosten und Tierarztkosten hat er natürlich extra in Rechnung gestellt. Ich habe insgesamt 70 EUR bezahlt.

catty-ma

Nur als Tipp: Solltest Du den mal wieder holen, dann laß Dir gleich Wurmkuren für 1 Jahr geben. Sparst alle weiteren Kosten ;)

catty-ma
10.02.2009, 09:35
Hi lammi,

die Tablette genügt für ein Jahr. Der Tierarzt hat gesagt, dass eine Wurmkur im Jahr genügt, weil sie (fast) eine Wohnungskatze ist. Sie geht selten in den Garten, eigentlich nur, wenn ich dabei bin. Im vergangenen Jahr hat sie zwar zwei Mäuse gefangen, aber nicht gefressen. Sie spielt damit und wenn sie nicht mehr davonlaufen, wirft sie sie mir vor die Füße und schaut mich dabei ganz vorwurfsvoll an. Es ist als wolle sie sagen: die sind kaputt, reparier sie wieder!

catty-ma

lammi88
10.02.2009, 09:42
Ich hab neulich Kot von allen 3en hingebracht...trotz Wurmkur vor 4 Monaten war der Befall erhöht...laß lieber mal nach 6 Monaten Kot untersuchen. Dann bist Du auf der sicheren Seite. (übrigens billiger, wenn man an ein Labor direkt schickt ;) - vorher Preise abklären und Geld mitschicken :tu:)

Maya
16.02.2009, 11:33
Die TÄ müssend die Medis hier in Deutschland einkaufen, sie dürfen keine ausländischen präparate verkaufen.



Sehr seltsam, ich hatte letztes Jahr von meinem deutschen TA Milbemax mit italienischer Beschriftung......illegal? Glaub' ich nicht. Aber die Gewinnspanne für den TA ist größer.......wobei meiner noch recht sozial ist und anscheinend nicht an die VK-Obergrenzen geht. Trotzdem.

Die Husten-Medis, die ich grad nehme, sind aus einer deutschen Internetapotheke, und zwar aus einer ganz seriösen, und sind in Griechenland hersgestellt, von einem deutschen Pharmaunternehmen. 35% billiger als in der örtlichen Apotheke ( genau der Prozentsatz, den die Apotheken draufgeschlagen haben, seitdem man fast alles selber zahlen muss ) -

weil die Apotheker - unerreicht viele in D! - 6 oder 8 Euro von den KK bekommen allein dafür, ein verschreibungspflichtiges Medikament auszuhändigen. Was natürlich entfällt, wenn der Patient kein RP hat. Also wird das auch noch auf die ohnehin schon im europäischen Vergleich überteuerten Medis draufgeschlagen.

Und die TÄ ? Mögen sich natürlich nicht ihr lukratives Vermarktungsmonopol im Vet-Bereich aufweichen lassen. Auch klar.

Nach meinem Dafürhalten gibt es da einiges einzusparen, und zwar nicht am Patienten........:schmoll:

LG
Marion

Filou03
02.08.2009, 16:11
Hallo!
Weiß jemand, ob es Entwurmungstabletten wie Milbemax mittlerweile noch irgendwo in er EU zu bestellen gibt? Was kostet bei eurem TA ne gesamte Packung von Milbemax? Wahrscheinlich muss ich sie doch wieder beim TA kaufen und ich würde gern nen ungefähren Richtwert für den Preis haben.

Filou03
02.08.2009, 17:20
Hab gerade festgestellt, dass es von einer anderen Firma Entwurmungstabletten recht günstig online zu bestellen gibt:
http://www.dooyoo.de/tierarzneimittel/droncit-vet-tabletten-2-st/

absinth
02.08.2009, 22:28
Wir bezahlen bei unserer TÄ für 20 Tabletten Milbemax 96€.

Katzenzahn
02.08.2009, 23:27
Hab gerade festgestellt, dass es von einer anderen Firma Entwurmungstabletten recht günstig online zu bestellen gibt:
http://www.dooyoo.de/tierarzneimittel/droncit-vet-tabletten-2-st/

Die wirken aber nur gegen Bandwürmer.
Soviel ich weiß, wirkt Milbemax gegen verschiedene Wurmarten.

http://www.vetpharm.uzh.ch/reloader.htm?TAK/05000000/00055998.02?inhalt_c.htm

:)

guppy214
13.09.2009, 15:41
Hallo!

Auf der Suche nach einem guten Entwurmungsmittel bin ich auf eure Diskussion gestoßen. Da ihr so gute Erfahrungen gemacht habt, will ich das Milbemax auch ausprobieren.
Es gibt eine Seite aus den Niederlanden, auf der man die Tabletten bestellen kann: https://www.medpets.nl/dierenarts/bestellen/Milbemax+Katze/121/3/1/
Kennt diese Seite jemand?