PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : abgeknabberte Barthaare



m-a-f-i
05.05.2006, 10:28
Wer kennt sich aus?
Wir haben uns ein Maine Coon Kitten (14 Wochen) geholt. Bei der ersten Betrachtung fiel uns auf, daß die Kleine abgeknabberte Barthaare hat. Auf Anfrage bei der Züchterin, WARUM, sagte sie uns, daß macht die Mutter bei kleine vorlauten Babys, damit diese sich nicht zu weit von ihr entfernen. Unsere TÄ hat davon noch nie etwas gehört und ehrlich gesagt, ich auch nicht.
???????
Wer hat davon schon mal gehört?

Simone1
05.05.2006, 10:33
Ich habe das sogar schon sehr oft gehört! Wenn die Babys zu aktiv sind, knabbert die Mama die Barthaare ab.

Schugga
05.05.2006, 11:08
Und was soll das bringen?
Orientierungslosigkeit?

Das wäre ja voll fies von der Mama.....

m-a-f-i
05.05.2006, 20:00
Hallo Simone,
danke für Deine Antwort. Ich war ja echt etwas besorgt. Aber Du nimmst uns unsere Bedenken.
Ich finde es auch ganz schön gemein von der Mama.
Liebe Grüße
MaFi & die SchmuseMonster

Tiborus
06.05.2006, 11:29
ich habe das auch schon gelesen : Silke, hier unter dem Nickname "catweazlecat" - und eine sehr gute Züchterin, hat dies auch schon erklärt:
es ist aber von der Katzenmutter nicht fies, sondern einfach eine Erziehung!
Im Grunde kannst du als Dosi froh sein, daß die Mama sich schon um das aufmüpfige Kitten gekümmert hat, dan hast du selbst schon ein gut erzogenes Baby da!Die Barthaare wachsen ja ganz schnell wieder nach!

Eigentlich ist es ein gutes Zeichen: d.h., daß bei deiner Züchterin die Mutterkatze wirklich gut für die Kitten gesorgt hat, nicht nur mit ihrer Muttermilch, sondern auch für das Sozialverhalten!

m-a-f-i
06.05.2006, 16:33
Hallo Angela,
ich will ja nicht nerven, aber kannst Du "schnell" vielleicht etwas genauer bezeichnen?
Mein Mann möchte es wissen, mir persönlich ist es egal. Durch die abgefressenen Barthaare hat die Kleine was Eigenes!
Schönes Wochenende!!!!!

Tiborus
06.05.2006, 20:19
das kommt natürlich auch darauf an, wie kurz die Barthaare geknabbert sind!
Aber ich denke mal, allerspätestens in 2 Monaten ist alles o.k!

Dir ( und deinem Mann und Kätzchen!) auch ein schönes Wochenende!:bl:

m-a-f-i
07.05.2006, 18:08
Wir sagen allen ganz großen Dank.

Rasselbande123
07.05.2006, 22:39
Wer kennt sich aus?
Wir haben uns ein Maine Coon Kitten (14 Wochen) geholt. Bei der ersten Betrachtung fiel uns auf, daß die Kleine abgeknabberte Barthaare hat. Auf Anfrage bei der Züchterin, WARUM, sagte sie uns, daß macht die Mutter bei kleine vorlauten Babys, damit diese sich nicht zu weit von ihr entfernen. Unsere TÄ hat davon noch nie etwas gehört und ehrlich gesagt, ich auch nicht.
???????
Wer hat davon schon mal gehört?


Hallo m-fa-f-i,

ich habe davon nicht gehört, sondern auch erlebt. Unser Kasan (auch ein Maine Coon) hatte, wo wir ihn zu uns nach Hause geholt hatten, auch keine Barthaare gehabt. Unsere Züchterin erklärte uns auch das die Mutter sie bei den Kitten abknabbert, die sich zu weit weg wagen. Sie sollen dadurch etwas unsicher werden und sich dann nicht soweit von der Mutter entfernen. Man sagt doch auch dort, wo die Katze mit ihrem Bart durchkommt, kommt die ganze Katze durch (denkt jedenfalls die Katze :D ).

Aber keine Angst der Bart wächst wieder nach.

Ich wünsche euch viel Spaß mit euerm Coony.

Diana und ihre Rasselbande
:cu:

m-a-f-i
09.05.2006, 19:20
Hallo Diana,
ich habe mir Dein Fotoalbum angeschaut. Am Tollsten fand ich das Bild "KASAN in der Spülmaschine".

Momomaus
10.05.2006, 10:09
Hallo,

mein Coonie Feivel habe ich mit 16 Wochen bekommen, auch mit abgeknabberten Barthaaren, denn er war ein richtiger Nestflüchter und sehr aufmüpfig.

Liebe Grüße von Claudia mit den acht Pften Feivel und Grady

katzentante
08.06.2006, 13:42
Hallo,

der Beitrag ist zwar schon etwas älter, aber ich möchte mich auch noch mitteilen ;)

Ich kenne das Barthaare abfressen sehr gut. Mein Kater macht das regelmäßig bei meiner Katze, während die beiden sich gegenseitig putzen; beide sind schon erwachsen. Er zieht und zupft dabei ganz schön, ich kann vor *aua* kaum hingucken, aber sie stört sich gar nicht daran und hat immer maximal 2 cm lange Barthaare.
Tja, was soll ich machen?

Dass es sich hierbei um eine Erziehungsmethode für wilde Katzenkinder handelt habe ich auch schon gehört.

m-a-f-i
09.06.2006, 12:04
Ich danke Dir für Deine Mitteilung - auch wenn der Beitrag etwas älter ist.
Die Hauptsache bei den Miezen ist doch, daß sie sich vertragen.
Bei meiner Kleinen wachsen die Haare jetzt langsam nach. Ich muß zugeben, es sieht besser aus, aber der kleine Fratz wird auch immer frecher. Soll sie machen.

Wir wünschen ein schönes Wochenende.