PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gründung einer zucht in den USA



wotsine
20.04.2006, 22:35
Hallo Leute !!

Wir wrden oder wollen in die USA auswandern um eine Pferdezucht zu gründen,aber ich habe einige fragen an euch.
Wie oder mit was fange ich bei der pferde zucht an ? Wie kann ich das wanderreiten Gründen ?

Würde mich sehr freuen über freundliche Antworten !

LG
Wotsine :?: :hug: ;)

Sandra1980
21.04.2006, 09:38
Hallo!

Wohin genau würdest Du denn wollen?

Was für Pferde willst Du züchten?
Hast Du von denen schon TOP-Stuten? (Mit mittelmäßiger "Ware" brauchst Du gar nicht anfangen - da gibt es genügend...)

Was willst Du gründen? Wanderreiten? Du meinst, für Urlauber Reiterferien anbieten?

Wieviel Land willst Du denn kaufen?

Wieviel Geld hast Du denn zur Verfügung?

Hast Du denn die Möglichkeit nach USA auszuwandern? Hast Du eine Greencard? Oder sonstwas, was Dich berechtigt auszuwandern?

Liebe Grüße,
Sandra

wotsine
21.04.2006, 15:35
Hallo Sandra !

Wir würden gern nach pittsfield in pennsylvania ziehen und einen antrag auf eine green card sind bereits in bearbeitung,mein onkel züchtet bzw verkauft morgan horses,und er würde uns seine hilfe anbieten,meine pferde aber würden entweder friesen oder quaraber .
Ich wollte mir nur ein paar tipps von euch holen wie ich am aller besten in den staaten damit beginnen kann:?:

wotsine
21.04.2006, 15:37
Hallo !

Also wenn es mit der zucht nicht geht dann wäre wanderreiten an top stelle ?
Aber wie fange ich damit am besten an ?

Haflinger
28.08.2007, 10:31
Morgan HOrses sind schöne Pferde, ich würde aber keine Friesen
in der USA züchten, ehrer Quarter oder PAint, Appaloosa... .

Sandra1980
28.08.2007, 18:37
Also das, was jeder dritte dort züchtet?
Der Markt ist mit diesen Pferden übersättigt, da sind Friesen schon eher was.