PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Speckige Haut am Schwanz und schwarze Punkte



Mushummel
09.04.2006, 20:24
Seit einer Woche beobachte ich meinen kater

Noodie
10.04.2006, 07:33
Flöhe sind schwer zu finden, sie verstecken sich gut und sind sowieso nur auf dem Tier zum Blut saugen - meistens leben sie aber in der Umgebung. Was du siehst könnte Flohkot sein, und das struppige Fell könnte davon kommen, dass er sich dort mit den Zähnen "gekratzt" hat.

Nimm mal ein paar solcher schwarzer "Krümel" und tu sie auf ein Tempotuch, dann tu einen Tropfen Wasser drauf. Wenn es sich rot färbt, ist es Flohkot.

UschiW
10.04.2006, 11:50
Hallo Mushummel,

das hört sich eher nach einem s.g. Fettschwanz an. Haben einige Katzen, ist aber nicht weiter schlimm. Ist direkt am Schwanzansatz und das Fell ist speckig und mit schwarzen Punkten durchsetzt und schaut etwas filzig aus. Am besten hilft Puder. Ich kann dir leider nicht mehr sagen, wie der Puder heisst, aber wenn du hier unter Fettschwanz suchst im TA-Archiv findest du sicher etwas.