PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : FIV muss nicht ansteckend sein - Fritzi ist gesund!!!



spatzi0308
28.03.2006, 19:14
Allen, die unseren schweren Schicksalsweg um unsere liebe Morli mit verfolgt haben, möchte ich mitteilen, dass Fritzi kein FIV hat und auch sonst recht gesund ist. :wd: Wir sind soooo froh!!!
Obwohl unsere Katzen aus einem Wurf sind und Morli FIV schon seid Geburt an haben musste, hat sie mit Fritzi 10,5 Jahre zusammengelebt und die Krankheit NICHT übertragen. Klar haben sie sch mal gerauft und auch mal ein wenig gekratzt, sonst waren sie äußerst harmonisch miteinander. Sie fraßen aber aus einem Napf (natürlich hatten wir zwei) und benutzten eine Katzentoilette. Sie war gestern mit mir beim TA zum Blutbild u.a. Untersuchungen, heute kam der Befund. Obwohl ich es soo sehr wollte, konnte ich es kaum glauben. FIV - Katzenaids muss nicht ansteckend sein.
Liebe Grüße von Ute

Emmakatz
28.03.2006, 19:31
:wd: :wd: :wd: DAS ist mal eine Gute Nachricht ! Ich freu mich für Euch, daß
euch nach dem viel zu frühen Ende von Morli wenigstens eine erneute Tragödie erspart bleibt:wd::wd: :wd:

Noodie
28.03.2006, 21:33
Ute, das freut mich ganz ganz doll! :wd: Echt super!

Ich hoffe ihr habt doch eine Partie, oder? :bd:

anis
28.03.2006, 22:17
Herzlichen Glückwunsch! :wd:
Ich kann nachvollziehen wie froh man da ist :cu:

spatzi0308
29.03.2006, 01:00
Danke - danke - danke!!!
Hick, oh das war wohl ein Schlückchen zuviel Katzenmilch %-)
Ganz liebe Grüße von Ute und Fritzi

Garvin
29.03.2006, 10:16
Na, wenigstens ein Lichtblick. Ich freu mich für dich!

Vermisst Fritzi das Morli denn?

spatzi0308
29.03.2006, 11:27
Hallo Garvin, schön dich wieder zu lesen. :compi:
Ja Fritzi vermisst ihre Morli schon, aber ich hätte es mir schlimmer vorgestellt. Wahrscheinlich hat sie von der Krankheit viel eher gewußt und von ihr Abschied genommen. die ersten Tage ist sie umher gelaufen, hat in jedes Zimmer geguckt, hinter das Sofa und hat beim fressen gedacht, sie müsste jeden augenblick kommen. Wie es uns ja auch geht.....
Seitdem lassen wir Fritzi im Schlafzimmer schlafen, sie wärmt meine Füße, damit sie nicht so allein ist. sie frisst ganz normal und scheint ganz gut damit zurecht zu kommen. Natürlich bekommt sie unendlich viele Aufmerksamkeiten. Ich bin ja sehr oft zu Hause. Aber das Alles ersetzt unsere geliebte Morli nicht, doch es tröstet ein wenig. Ich kann mir nur beim allerbesten Willen nicht vorstellen, wie 2 Katzen aus einem Wurf einmal FIV haben und einmal nicht. sie sind nie mit anderen Katzen in Berührung gekommen. wenn es von der Mutter übertragen wurde, was sehr stark anzunehmen ist, müssten es doch beide haben. Ich bin sehr froh darüber, aber erklären kann ich es mir nicht. so ist das manchmal im Leben.
Liebe Grüße von Ute