PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : im urlaub nicht gefressen



abdeluco
10.03.2006, 09:30
guten morgen,

folgendes problem: Wir waren vor 2 wochen 1 woche im urlaub. unsere bella konnten wir leider nicht mitnehmen, da wir den urlaub gebucht hatten bevor wir unsere bella bekamen (überhaubt von ihr wussten) und hunde dort nicht erlaubt waren (wegen allergie). aber kein problem unsere familie ist riesengross.
da sie immer riesen luftsprünge macht wenn sie meine schwester mit ihrer Familie sieht, war für uns klar da macht unsere bella "urlaub". dort hat sie dann nicht gefressen. sie hat weder leckerlie noch ihr lieblingsessen angerührt.
und dann kam noch durchfall dazu.
Jetzt ist sie wieder daheim. und: sie isst immernoch nicht. liegt nur in der ecke. beim gassi gehn ist sie aber die "alte."sobald wir ins haus gehn wird sie wieder seltsam.
Jetzt meine frage:ist sie beleidigt?oder sollte ich zum TA gehn?:confused: :confused: :confused:

alra
10.03.2006, 10:18
ich schätze mal, da ist immer noch Trennungsangst.
Sie weiß ja nicht, wann ihr wieder weg seid.
Das ist jetzt erst mal eine Zeitfrage.

Vielleicht mal mit Bachblüten versuchen??
Ich mach selbst viel damit.

Bei meine Großen war das auch mal so.
Da war sie knapp 2 Jahre.Ich war mir so was von sicher, daß sie super gern bei meiner Tochter bleibt. Wenn die auf Besuch kommt, bringt sich Luna fast um vor Freude. Da ist mein Mann schon immer neidisch wegen der überschwenglichen Begrüßung.
Jedenfalls haben wir im Winter einen Flugurlaub gemacht in den Süden.
Meine Luna hatte zwar gefressen, aber als wir wieder da waren, da war sie noch eine ganze Weile irgendwie richtig traurig. :0(

VlG

Border
10.03.2006, 10:53
ich würde sagen beschäftigt euch jetzt viel mit ihr, viel spielen, sie ablenken, dann legt sich das ganz schnell wieder

heidi herzberg
10.03.2006, 11:55
wann war bella denn das erste mal läufig???
vielleicht steht ihre erste läufigkeit bevor oder sie ist scheinträchtig?

viele grüße

Pessoa
10.03.2006, 12:16
Hallo abdeluco,

ich hoffe eure Bella trinkt Wasser und der Durchfall ist weg.
Ansonsten denke ich ich auch eher an Stress und Umgewöhnungsschwierigkeiten.
Einer meiner Hunde hat stets, wenn er auch mit uns im Urlaub war, wenig bis gar nichts gefressen.
Die Tips mit viel Beschäftigung und Bachblüten finde ich gut.

Grüße,

Rita

helma1960
10.03.2006, 12:49
Hallo

Ich glaube auch das Eure Bella an Trennungsangst gelitten hat.
Aber ich hoffe das Ihr das mit viel liebe wieder in den Griff bekommt.
Wünsche Euch noch viel spaß mit Eurer Bella.
Andrea und klein Gino